Quinny Freestyle 3 XL Test

(Sportkinderwagen & Dreiradwagen)
Freestyle 3 XL Produktbild
  • Befriedigend (2,9)
  • 1 Test
Produktdaten:
  • Typ: Buggy, Sportkinderwagen & Dreiradwagen
  • Einsatzbereich: Einkaufen & Reisen
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Quinny Freestyle 3 XL

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2004
    • Erschienen: 07/2004
    • Produkt: Platz 3 von 16
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,9)

    „Solide, aber kleine Babyschale. Kein Schwenkschieber. Begrenzt multifunktional...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Quinny Freestyle 3 XL

  • Quinny Zapp Flex Plus Buggy, stylischer Kinderwagen mit viel Komfort und

    De Quinny Zapp Flex Plus is pure flexibiliteit op 4 wielen. Deze buggy is geschikt vanaf de geboorte, ,...

Kundenmeinungen (5) zu Quinny Freestyle 3 XL

(Gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zusammenfassung

Mit dem Quinny-Kinderwagen Freestyle 3 XL sind die Kunden im Großen und Ganzen zufrieden, was sich in durchschnittlich 4 von 5 vergebenen Sternen zeigt. Der Jogger fällt nach Meinung der Nutzer besonders wendig, groß und geräumig aus. Einen Pluspunkt vergeben viele, weil der Sportwagenaufsitz in und entgegen der Fahrtrichtung montiert werden kann. Gelobt wird auch, dass er sich trotzdem leicht zusammenklappen lässt und mit abmontierten Rädern auch in kleinere Autos passt. Besonders das drehbare Vorderrad begeistert die Eltern, die ihn so einhändig schieben können. Im Gelände und beim Joggen wird empfohlen, das Vorderrad festzustellen.

Doch die Räder sind auch ein Schwachpunkt. Die Nutzer bemängeln die Qualität der Speichenräder, die oft Geräusche machen sollen. Auch das Gewicht des Kinderwagens wird von vielen als zu schwer empfunden. Zudem wird der fehlende Bügel zur vorderen Absicherung des Kindes vemisst.

  • Qualitätsprobleme bei Quinny

    von Enttäuschter Quinny-Fan
    (Befriedigend)
    • Vorteile: einfache Handhabung
    • Nachteile: Schlechte Verarbeitung, schwer
    • Geeignet für: lange Ausflüge, Säugling
    • Ich bin: Mehrfacher Vater

    Wir fahren unseren Quinny Freestyle 3 XL nun seit 2 Monaten. Obwohl etwas schwer, ist er doch ganz praktisch, insbesondere wegen der abnehmbaren Wanne und der Möglichkeit, unseren Maxi Cosi Kindersitz per Adapter aufzusetzen.

    Leider scheint Quinny momentan jedoch Qualitätsprobleme zu haben. Unser Wagen machte nämlich bereits bei der ersten Ausfahrt mit lauten Knack- und Kratzgeräuschen auf sich aufmerksam, insbesondere dann, wenn es über Bordsteinkanten geht und man den Wagen am Griff belastet. Laut unsere Prüfung kommen die Geräusche von einem Rad. Hier sind offensichtlich die Speichen nicht richtig fest oder die Radnarbe mit zu viel Spiel versehen.
    Zwischenzeitlich habe ich von Quinny schon zwei mal ein neues Rad bekommen. Beide zeigten jedoch den gleichen Fehler wie das Originalrad.
    Nun ist Quinny der Meinung, es läge an den Achsen und hat mir 2 neue Achsen geschickt (der Wagen hat aber nur eine). Die Achse ist aber mit dem sonstigen Gestell per Nieten verbunden. Muss mal als Quinny-Käufer also auch versierter Heimwerker sein, der mal flux 6 Nietverbindungen austauschen kann? Oder wie stellt sicht der Quinny-Service das vor?
    Ich bin jetzt pappe satt und sage nur: Hände weg von Quinny-Wagen mit Speichenrädern. Diese hat man bei Quinny offensichtlich nicht im Griff.

  • Inzwischen deutlich verbessert seit dem Test!

    von Kinderwagenfetischistin
    (Gut)

    Wir fahren den Quinny derzeit mit dem Dreami-Kinderwagenaufsatz und sind sehr zufrieden. Vorher hatten wir einen grossen, schweren Schwenkschieberkinderwagen, der nur in den Kofferraum des Geländewagens meines Mannes passte, nicht aber in meinen Beetle. Der Quinny Freestyle 3xl comfort hingegen passt hinein, wenn man die Räder abmontiert, was sehr schnell und leicht geht.

    Der Wagen ist super wendig, das Vorderrad ist im Gelände feststellbar, falls man etwas mehr Stabilität braucht. Der Sitz des Sportwagens ist in und entgegen der Fahrtrichtung montierbar, was beim getesteten Vorgängermodell noch nicht der Fall war. Ausserdem kann man den Sitz ganz flach stellen, so dass das Kind schlafen kann. Die Federung ist gut, allerdings etwas härter als bei unserem 4rädrigen Kombikinderwagen, was aber nicht stört.

    Durch die Wendigkeit des Vorderrades ist der Wagen ein Traum - er ist einhändig lenkbar, und selbst auf ebener, gerader Strecke ist es so viel angenehmer, da man selbst da immer wieder die Richtung ein klein wenig korrigieren muss, das geht mit flexiblem Rad viel einfacher und kraftsparender als mit 4 feststehenden Rädern. Mit dem 4rad war ich nach einem Spaziergang in den Ort, der auch über unwegsames Gelände führt, fix und alle, mit dem Quinny geht das viel leichter und angenehmer.

    Er ist leicht zusammenlegbar und wieder aufbaubar. Die Dreamischale ist nicht riesig, aber sie ist auch nicht kleiner als unsere vorherige Gestelltragetasche.

    Ich will keinen anderen KiWa mehr - der 4rädrige wird verkauft, der Quinny ist wirklich ein Traum!

  • Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen !!

    von marco.ebi
    (Gut)

    wir sind mit dem Quinny absolut zufrieden. Er ist sehr flexibel (z.B. auch mit Maxi Cosi nutzbar), im Auto klein und einfach zusammenlegbar und das Kind kann in beide Richtungen sitzen. Selbst in relativ kleine Kofferräume paßt er dank der abnehmbaren Räder und wir hatten bisher noch nie Platzprobleme!
    Einziges Manko ist das drehbare Vorderrad, daß beim Inline-Skaten oder Joggen mit dem Wagen zu flattern beginnt. Wer also mit Kind regelmäßig joggen oder skaten gehen will, sollte lieber zu einem Wagen mit feststehende Vorderrad greifen.

Datenblatt zu Quinny Freestyle 3 XL

Anzahl der Räder 3 Räder
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Feststellbremse vorhanden
Handbremse vorhanden
Sicherheitsmerkmale Hinterradbremse
Typ Buggy, Sportkinderwagen & Dreiradwagen

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen