Chicco Echo

Gut

1,8

0  Tests

662  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen, Buggy
  • Ein­satz­be­reich Ein­kau­fen & Rei­sen
  • Rei­fen­typ Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
  • Sitz mit Ruh­e­po­si­tion Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Chicco Echo: Buggy für Babys im Lie­ge­al­ter

Würde man die Bilder moderner Buggys übereinander legen, fielen Unterschiede kaum auf: Fast alle sind kompakt faltbar, stadttauglich wendig und leicht zur Hand. Daher werden entsprechende Werbebotschaften von der Kundschaft nicht mehr ganz so spektakulär wahrgenommen. Anders beim Echo: Chicco bewirbt seinen Buggy darüber hinaus mit einer vollständig absenkbaren Rückenlehne. Damit spricht er primär Eltern an, die ihren Buggy bereits vor dem Sitzalter des Kindes nutzen wollen. Und wie es scheint, erweist sich das Konzept als halbwegs alltagstauglich.

Bis in die Waagrechte absenkbare Rückenlehne

Die Nutzer des Chicco-Neuzugangs berichten vom Echo als Ausnahme-Buggy: Die Rückenlehne lasse sich in der Tat bis in eine komplett waagrechte Position absenken. Die meisten Buggys zeigen sich in diesem Punkt recht knauserig. Meist lässt sich nur eine Ruheposition erreichen, die sich in der Praxis als unbequeme Halbliegeposition mit Stauchgefahr für die Wirbelsäule erweist. Beim Echo soll diese Liegeposition außerdem mittels Einhandgriff von der Rückseite aus herstellbar sein. So ausgestattet stellt ist er etwas für Babys, die dem Liegealter noch nicht gänzlich entwachsen sind, das sichere Sitzalter aber noch nicht erreicht haben.

Lässt sich regenschirmartig einklappen

Auch im Übrigen liefert der Chicco sehr schöne Leistungsdaten. So ist seine Beinstütze zweifach verstellbar, darüber hinaus erlaubt ein großes Sonnenverdeck mit Sichtfenster im Heck die Sichtkontrolle des Kindes, und mit seinen Klappmaßen macht er sich klein auf kofferraumtaugliche 31 x 26 x 105 Zentimeter. Ein Transportgriff erweitert das mobile Konzept auf den Einsatz in der Bahn, im Flugzeug oder auf Reisen ideal. Feine Detaillösungen wie die Versenkbarkeit des Transportgriffs fallen ebenso ins Auge wie der pfiffige Faltmechanismus, der den Buggy im Einhandgriff wie einen Regenschirm zusammenklappen lässt. Dazu passt das geringe Gewicht von gerade einmal 7,7 Kilogramm, das ihn zum leichtfüßigen Begleiter vor allem im Stadteinsatz macht.

Babys rutschen im Sitz

Abgesehen davon sprechen durchaus optische Vorzüge dafür, gerade zum Echo zu greifen. Denn das Alugestell ist zum Teil farblich passend zum Sitzpolster gehalten, was ihn wie aus einem Guss gefertigt erscheinen lässt. Einziger Haken: Das recht geräumige Platzangebot lässt die die Allerkleinsten im Sitz herunterrutschen, wie Nutzer vereinzelt berichten. Damit allein sei zwar noch kein Mangel begründet. Das Problem sei nur die bauartbedingte Schräge der Sitzkonstruktion, die zwar optisch nicht unbedingt auffalle, am Ende aber recht instabil sei. Trotz der genannten Kritik sei der Echo empfohlen, denn kaum ein solch komfortabler Liegebuggy ist für knapp 89 EUR (Amazon) zu haben.

von Sonja

„Mehr Komfort fürs Kind und zusätzliche Freiheitsgrade sind angesagt. Ich würde nie auf eine großzügige Babywanne und höhenverstellbare Fußstütze verzichten.“

zu Chicco Echo

  • Chicco Echo Leichter Zusammenklappbarer Kinderwagen von 0 Monaten bis 22 kg,
  • Chicco Echo Leichter Zusammenklappbarer Kinderwagen von 0 Monaten bis 22 kg,
  • Chicco Kinder-Buggy »Echo, Mr Blue«, mit Frontbügel; Kinderwagen, Buggy,
  • Chicco Kinder-Buggy »Echo, Scarlet«, mit Frontbügel; Kinderwagen, Buggy,
  • Chicco Kinder-Buggy »Echo, Mr Blue«, mit Frontbügel; Kinderwagen, Buggy,
  • Chicco Kinder-Buggy »Echo, Scarlet«, mit Frontbügel; Kinderwagen, Buggy,
  • Chicco Kinder-Buggy Echo, Stone, mit Frontbügel; Kinderwagen, Buggy,
  • Chicco Kinder-Buggy Echo, Scarlet, mit Frontbügel; Kinderwagen, Buggy,
  • Chicco, Kinderwagen, Echo
  • Chicco Kinder-Buggy »Echo, Mr Blue«, mit Frontbügel; Kinderwagen, Buggy,
  • Chicco Echo Leichter Zusammenklappbarer Kinderwagen von 0 Monaten bis 22 kg,

Kundenmeinungen (662) zu Chicco Echo

4,2 Sterne

662 Meinungen in 1 Quelle

4,2 Sterne

662 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kinderwagen

Datenblatt zu Chicco Echo

Allgemeine Informationen
Typ
  • Buggy
  • Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster fehlt
Sonnenschutz vorhanden
Regenschutz vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 7,7 kg
Klappmaß (L x B x H) 31 x 26 x 105 cm
Weitere Daten
Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne 4 Positionen

Weiterführende Informationen zum Thema Chicco Echo können Sie direkt beim Hersteller unter chicco.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf