Peg Perego Pliko Mini Classico Test

(Buggy-Kinderwagen)
  • keine Tests
49 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Buggy, Sportkinderwagen & Dreiradwagen
  • Einsatzbereich: Einkaufen & Reisen
  • Reifentyp: Kunststoff-/Hartgummiräder
  • Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Pliko Mini Classico

Kaum komfortabel für Kinder

Der Pliko Mini Classico ist ein stabiler und dennoch leichter Buggy, der zudem mit einer Reihe von Komfortmerkmalen zugunsten der Eltern aufwarten kann. Leider schneidet das vom italienischen Hersteller Peg-Pèrego vertriebene Modell beim Komfort für das Kind nicht wirklich gut ab.

Leichtgewicht mit geringer Packmasse

Im Prinzip, so schreiben die Nutzer des Peg Pérego, sie der Pliko Mini Classico ein guter, weil robuster Buggy. Wer sich auf ihn eingelassen hatte, nahm vor allem die ihm herstellerseitig bescheinigte Schadstsoffarmut in den Blick, aber auch sonst zeigt der Klick ins Datenblatt, dass es sich bei ihm um einen ordentlichen Vertreter seiner Zunft handelt: Mit seinen gerade 5,7 Kilo ist das Alugefährt leicht zur Hand, dennoch stabil und wendig – ein idealer Stadtbegleiter also, der dazu noch mit einem geringen Klappmaß aufwarten kann: Beinahe vorbildliche 94 x 33 x 30,5 Zentimeter in Länge, Breite und Höhe erreicht er hier - er dürfte also beim Verstauen in jedem durchschnittlich dimensionierten Kofferraum kaum Probleme machen.

Höhenverstellbare Schiebegriffe

Und ohnehin scheint der Pliko gerade für mobile, freizeitaktive Eltern wie gemacht zu sein. Aber auch sonst bescheinigt die Netzgemeinde ihm positive Eigenschaften: Zum Beispiel eine bis in die Waagrechte verstellbare Rückenlehne für Neugeborene, verstellbare Fußstützen oder einen individuell einstellbaren Fünfpunktgurt. Auch äußerlich weiß er zu gefallen: Kein Schnick und kein Schnack, klare Farben und ein funktionales Design - und dennoch ist er offensichtlich nicht auf eine Grundfunktion definiert. Dank seiner Dreh- und Feststellräder vorne ist er nämlich nicht nur ein äußerst wendiger Kandidat, sondern auch ein leicht lenkbares Gefährt: Anstelle der üblichen starren Schiebegriffe finden sich bei ihm nämlich verstellbare Einzelgriffe, weswegen auch größere Eltern den Wagen bequem schieben können.

Einkaufskorb und Liegefläche suboptimal

Viel Beifall also für eine ansonsten ordentliche Performance – und dennoch gibt es eine Reihe von Kritik: So wird von einigen Nutzern moniert, dass die Rückenlehne (50 Zentimeter), Liegefläche und Sitzbreite (33 Zentimeter) zwar reichlich ausgefallen seien, sodass auch kräftiger gewachsene Kinder bequem darin Platz finden. Für längere Wegstrecken indes dürfte der Buggy allerdings nicht komfortabel genug sein. Denn wie einige Nutzer berichten, sei die Rückenlehne nicht durchgehend gearbeitet, außerdem halte sie gerade dort Löcher bereit, wo die Auflagepunkte des kindlichen Körpers sind. Zudem sie der Einkaufskorb reichlich knapp ausgefallen und außerdem schlecht erreichbar platziert. Ein echter Nachteil ist das dann, wenn das Gefährt auch für die täglichen Einkäufe genutzt werden soll.

Unterm Strich bietet der Peg Perego zwar eine brauchbare Leistung, die moderne, modebewussten Eltern mit lediglich moderaten Komfortansprüchen durchaus neugierig machen dürften. Angesichts der genannten Schwächen sollte man allerdings für die derzeit bei Amazon gehandelten knapp 155 EUR etwas mehr Kind-Komfort erwarten dürfen.

zu Peg Perego Pliko Mini Classico

  • Peg Perego S1PM07RO01 Buggy Pliko Mini Classico - Neon

    Der Pliko Mini ist einer der wenigen Buggys, die unter 1m Länge zusammengeklappt haben und somit in fast alle Autos auch ,...

  • Peg Perego BPMAX7MNAV Buggy Pliko Mini, navy

    Sportwagen "Pliko Mini Classico" von Peg - Pérego. Der Mini - Sportwagen mit großem Komfort, ,...

  • Peg Perego S1PM07RO01 Buggy Pliko Mini Classico - Neon

    Der Pliko Mini ist einer der wenigen Buggys, die unter 1m Länge zusammengeklappt haben und somit in fast alle Autos auch ,...

  • Peg Perego Peg-Perego Pliko Mini Buggy mit Liegefunktion - Mod Red

    Der Buggy mit Liegefunktion Pliko Mini von Peg - Pérego überzeugt mit seinen kompakten Maße und einem geringen Gewicht. ,...

  • Peg Perego Peg Pérego - Pliko Mini Buggy - 2017 - Blue Denim

    Buggy | Höhenverstellbarer Schieber: ja | Belastbarkeit in kg: 15 | Faltmaß in cm (L x B x H) : 98 x 34 x 44 | Anzahl ,...

  • Kinderwagen Peg Perego Pliko Mini Neon

    Kinderwagen Peg Perego Pliko Mini Neon

  • Peg Perego B3PMA9GHIR Buggy Pliko Mini Classico - Ghiro

    Der wendige Liegebuggy Pliko P3 Compact Classico von Peg Perego vereint ein Maximum an Komfort, Mobilität und ,...

Kundenmeinungen (49) zu Peg Perego Pliko Mini Classico

49 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
31
4 Sterne
12
3 Sterne
4
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Peg Perego Pliko Mini Classico

Anzahl der Räder 4 Doppelräder
Ausstattung Einkaufskorb
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Feststellbremse vorhanden
Getränkehalter vorhanden
Gewicht (mit Rädern) 5,7 kg
Gurtsystem 5-Punkt
Klappmaß (L x B x H) 94 x 33 x 30,5 cm
Rahmenmaterial Aluminium
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräder
Sichtfenster vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Typ Buggy, Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen