Kinderwagen im Vergleich: Zu viel versprochen

Stiftung Warentest (test): Zu viel versprochen (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Ein Kinderwagen für viele Altersklassen: Die Idee ist gut und spart Geld. Kinderwagen Kombis wachsen mit den Bedürfnissen. Vom klassischen Kinderwagen mit Babyschale bis zum Sportwagen mit wechselbarer Fahrtrichtung. Leider bleibt dabei der Fahrkomfort der kleinen Passagiere auf der Strecke. Vor allem die Babyschalen sind einfach zu kurz. Weitere Kritikpunkte: schlechte Fußstützen, mangelhafte Gurtsysteme und Probleme bei der Handhabung. Kein Kombi-Kinderwagen kommt im Test über ein Befriedigend hinaus. Einziger Trost zur Ehrenrettung der Kombis: Kindersportwagen sind auch nicht besser.

Was wurde getestet?

17 Kinderwagen im Vergleich mit den Benotungen 9 x „befriedigend“ und 8 x „ausreichend“.

  • 1

    Emmaljunga 12415 Duo Combi

    • Typ: Kombikinderwagen

    „befriedigend“ (2,8)

    „Solide, geräumige Babyschale. Umfangreiches Zubehör. Multifunktional. Wagen recht schwer. Viele Klemmstellen.“

  • 1

    Primus 04

    Teutonia Primus 04

    • Typ: Kombikinderwagen

    „befriedigend“ (2,8)

    „Solide, geräumige Babyschale. Kein Schwenkschieber, aber drehbarer Aufsatz. Multifunktional. Wagen recht schwer. Viele Klemmstellen.“

  • 3

    Freestyle 3 XL

    Quinny Freestyle 3 XL

    • Typ: Buggy, Sportkinderwagen & Dreiradwagen;
    • Einsatzbereich: Einkaufen & Reisen

    „befriedigend“ (2,9)

    „Solide, aber kleine Babyschale. Kein Schwenkschieber. Begrenzt multifunktional...“

  • 4

    Trio Elegance C1

    Chicco Trio Elegance C1

    • Typ: Kombikinderwagen

    „befriedigend“ (3,2)

    „Solide, kleine Babyschale. Kein Schwenkschieber. Begrenzt multifunktional. Ungünstige Gurtgeometrie...“

  • 4

    Top Line SL

    Hartan Top Line SL

    „befriedigend“ (3,2)

    „Solide Babyschale. Multifunktional. Kein Schrittgurt, Schulterngurte rutschen. Viele Klemmstellen.“

  • 4

    Feelwell Sport

    Knokin Feelwell Sport

    • Typ: Kombikinderwagen

    „befriedigend“ (3,2)

    „Weiche einlegbare Babytasche. Nicht multifunktional. Umständliche Arretierung an der Handbremse, die zugleich Feststellbremse ist.“

  • 4

    Speedy SX

    Maxi-Cosi Speedy SX

    „befriedigend“ (3,2)

    „Solide kleine Babyschale. Kein Schwenkschieber. Begrenzt multifunktional. Gurte zu weit...“

  • 4

    Tornado De Luxe

    Zekiwa Tornado De Luxe

    • Typ: Kombikinderwagen

    „befriedigend“ (3,2)

    „Weiche einlegbare Babytasche. Nicht multifunktional. Schultergurt rutscht. Viele Klemmstellen.“

  • 9

    Oregon 4 Alu

    Babywelt Oregon 4 Alu

    • Typ: Kombikinderwagen

    „befriedigend“ (3,5)

    „Kleine weiche einlegbare Babytasche. Kein Schwenkschieber. Begrenzt multifunktional. Fußstütze anpassbar.“

  • 10

    Pramy Luxe

    ABC Design Pramy Luxe

    • Typ: Kombikinderwagen

    „ausreichend“ (3,6)

    „Zu kleine weiche einlegbare Babytasche. Nicht multifunktional. Transportsicherung nur mit Klettband. Viele Klemmstellen.“

  • 10

    Alaska 5 Air

    Hauck Alaska 5 Air

    • Typ: Kombikinderwagen

    „ausreichend“ (3,6)

    „Zu kleine einlegbare Babytasche. Nicht multifunktional. Keine Schultergurte. Billigstes Modell im Test.“

  • 10

    Pliko P3 Classico

    Peg Perego Pliko P3 Classico

    • Typ: Buggy, Sportkinderwagen & Dreiradwagen;
    • Einsatzbereich: Einkaufen & Reisen;
    • Teleskop-Schieber: Ja;
    • Reifentyp: Kunststoff-/Hartgummiräder;
    • Sitz mit Ruheposition: Ja;
    • Wendbare Sitzeinheit: Nein

    „ausreichend“ (3,6)

    „Zu kleine Babyschale. Kein Schwenkschieber. Nicht multifunktional. Schultergurte schlecht befestigt. Leichtestes Modell im Test.“

  • 13

    Highlight KL soft

    Gesslein Highlight KL soft

    • Typ: Kombikinderwagen

    „ausreichend“ (3,7)

    „Zu kleine einlegbare Babytasche. Nicht multifunktional. Handbremse zum Feststellen zu schwach. Kein Schrittgurt. Viele Klemmstellen.“

  • 14

    Hummer

    Herlag Hummer

    • Typ: Jogger;
    • Einsatzbereich: Sport

    „ausreichend“ (3,8)

    „Schlecht passende, zu kleine Babytasche. Nicht multifunktional. Handbremse mit schwacher Wirkung.“

  • 14

    Big Foot

    Hoco Big Foot

    • Typ: Kombikinderwagen

    „ausreichend“ (3,8)

    „Zu kleine weiche einlegbare Babytasche, die nicht zu befestigen ist. Nicht multifunktional. Schrittgurt zu lang. Viele Klemmstellen.“

  • 14

    Scout XX

    Osann Scout XX

    „ausreichend“ (3,8)

    „Zu kleine weiche einlegbare Babytasche. Keine Schultergurte. Nicht multifunktional. Viele Klemmstellen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kinderwagen