Philips Senseo HD 7840 im Test

(Kaffeepadmaschine)
Senseo HD 7840 Produktbild
  • Befriedigend 3,2
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen

Tests (2) zu Philips Senseo HD 7840

    • Konsument

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • Produkt: Platz 5 von 7

    „durchschnittlich“ (46 von 100 Punkten)

    „... Für viele runde Kaffeepads. Etwas kleiner Tank. Kaffee sensorisch gut. Sicherheitsmangel: Irrtümliches Einschalten bei geöffnetem Brühkopf lässt heißes Wasser überlaufen. Nickelbelastung.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • Produkt: Platz 7 von 10
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,2)

    „Im Edellook: Ähnlich wie Philips Senseo Standard, für viele übliche runde Kaffeepads geeignet. Aber bei geöffnetem Brühkopf läuft heißes Wasser über Gerät und Ablage. Etwas kleiner Tank. Achtung Allergiker: Gibt Nickel ins Brühwasser ab.“  Mehr Details

zu Philips Senseo HD 7840

  • SENSEO® HD6592/00 HD6592/00 Kaffeepadmaschine Weiß mit Filterkaffee-Funktion

    Eine Kanne für alle oder eine Tasse nur für Sie Die einzige 2 - in - 1 - Kaffeemaschine für Filter - ,...

Datenblatt zu Philips Senseo HD 7840

Max. Tassen pro Brühvorgang 2
Ausstattung
2-Tassenfunktion vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HD7840/00

Weitere Tests & Produktwissen

Besser als Senseo

Stiftung Warentest (test) 12/2006 - Sie sind besser dran, wenn sie vorsichtshalber zu den Modellen greifen, die im Punkt Schadstofffreiheit „sehr gut“ oder „gut“ abgeschnitten haben. Die beiden Philips-Maschinen fielen auch aus einem anderen Grund unangenehm auf. Bereits bei Markteinführung vor etwa vier Jahren hatte die STIFTUNG WA-RENTEST bemängelt, dass beim Betrieb der Senseo heißes Wasser aus der Maschine spritzen kann. Diese Gefahr ist bei den neuen Modellen gebannt. …weiterlesen