Zuiko Digital ED 300 mm 1:2,8 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 3 Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
Bau­art: Fest­brenn­weite
Brenn­weite: 300mm
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Nein
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Olympus Zuiko Digital ED 300 mm 1:2,8 im Test der Fachmagazine

  • 89,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 5 von 48

    „... macht den Einsatz ohne Stativ nur selten möglich trotz der hohen Lichtstärke. Die lässt sich offen bereits problemlos nutzen mit einer gleichmäßigen Schärfe bis in die Ecken. Ein fast perfektes Tele für Spezialisten ...“

  • 86 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 2 von 2

    „Ein Objektiv ohne Schwächen im optischen Bereich, ... auf alle Fälle empfehlenswerten - Ausrüstung für Spezialisten. ...“

  • 86 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 4 von 7

    „Lichtstärke 2,8 bei einer Brennweite, deren Bildwinkel immerhin dem eines 600-mm-Objektivs im KB-Format entspricht - das ist ein Objektiv für Spezialisten. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 9/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Olympus Zuiko Digital ED 300 mm 1:2,8

  • Olympus Zuiko 300mm F/2,8 digital FourThirds/MFT - Vom Fachhändler

Kundenmeinungen (6) zu Olympus Zuiko Digital ED 300 mm 1:2,8

5,0 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (100%)
4 Sterne
6 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olympus Zuiko Digital ED 300 mm 1:2,8

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Optik
Brennweite 300mm
Maximale Blende f/2,8
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 240 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:6,7
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 281 mm
Durchmesser 129 mm
Gewicht 3290 g
Filtergröße 43 mm mm

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus ED 2,8/300 mm können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Klein, aber fein“ - Festbrennweiten

COLOR FOTO 5/2007 - Beim Vergleich darf man allerdings den Preis nicht außer acht lassen: Das Sigma kostet nur ein Viertel des Olympus-Prachtstücks. Olympus Zuiko Digital 2,8/300 mm ED – 6600 Euro Lichtstärke 2,8 bei einer Brennweite, deren Bildwinkel immerhin dem eines 600-mm-Objektivs im KB-Format entspricht – das ist ein Objektiv für Spezialisten. Die zahlen für das Profi-Tele mit sehr guten Abbildungseigenschaften satte 6600 Euro und tragen die gut drei Kilo mit Fassung. …weiterlesen

„Gute Leistung“ - Zwei Teleobjektive an der Olympus E-400

COLOR FOTO 9/2007 - Zudem fehlt ein Bildstabilisator. Olympus Zuiko Digital 2,8-3,5/50-200 mm ED Das 50–200-Millimeter für 970 Euro zeigt je nach Brennweite sehr unterschiedliche Leistungen. Bei 50 Millimeter zeigt die Messung hohe Kontraste vor allem in der Mitte und beim Abblenden. In der Tele-Stellung sackt jedoch auch die Bildmitte offen auf die schlechten Eckwerte ab, so dass Abblenden nötig wird und sich die bescheidene Punktzahl von 73 ergibt. …weiterlesen