• Gut 2,1
  • 15 Tests
39 Meinungen
Produktdaten:
Kamera: Ja
Bauform: Sli­der
Mehr Daten zum Produkt

Nokia 5300 XpressMusic im Test der Fachmagazine

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 7/2007
    • Erschienen: 06/2007
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    5 von 5 Punkten

    „Top Preis Leistung“

    „Plus: Preiswert; Tasten von allen Geräten im Test am bequemsten zu bedienen; Radio mit automatischer Sendersuche ...
    Minus: Wirkt mit einer Dicke von 23 mm etwas klobig.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 7/2007
    • Erschienen: 06/2007
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Der Softwareplayer selbst ist einfach gehalten. Eine Titelwahl von Alben, Interpreten oder Genre sind zwar grundsätzlich möglich, doch werden diese nicht Immer richtig ausgeführt. ... “  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • Produkt: Platz 2 von 15
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,2)

    „Schiebehandy mit drei außenliegenden Musikspielertasten, Anschlussmöglichkeit für Kopfhörer vorhanden (3,5 mm-Klinke), 1,3-Megapixel-Kamera, 256-Megabyte-Speicherkarte, Radio, sehr vielseitig.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • Produkt: Platz 3 von 6

    „gut“ (395 von 500 Punkten)

    „... Musik kommt ... auf einer MicroSD-Karte unter, die sich bei laufendem Betrieb wechseln lässt. ... Der Musicplayer startet und stoppt jederzeit, ein Druck auf die zentrale Taste neben der Anzeige ...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Funktionsumfang; Sehr gute Bedienung; Gute Sprachqualität.
    Minus: Kein Fotolicht; Speicherkarteneinschub unter Akkudeckel.“  Mehr Details

    • areamobile.de

    • Erschienen: 03/2007

    „befriedigend“ (74%)

    „Das 5300 Xpress Music von Nokia richtet sich klar an den telefonierenden Musikliebhaber mit Hang zum Retro-Look. Doch trotz eines sauberen Klangbildes taugt das Gerät nur bedingt zum vollwertigen Ersatz für den MP3-Player. Zwar schluckt der Plastik-Slider alle gängigen Dateiformate und ermöglicht eine bequeme Bedienung mit speziellen Musiktasten, nur fehlen Komfortfunktionen wie Playlisterstellung, Cover-Arts, ein Musikerkennungsfeature oder eine peppige optische Playeroberfläche - Features, die etwa aktuelle Walkman-Modelle von Sony Ericsson bieten und das 5300 in dieser Kategorie klar auf die hinteren Ränge verweisen.“  Mehr Details

    • Toms Hardware Guide

    • Erschienen: 03/2007
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Das Nokia 5300 Xpress Music ist ohne Zweifel eines der besten Musik-Handys. Der integrierte MP3-Player kann dank der hervorragenden Klangqualität, der guten Handhabung und der unproblematischen Datenübertragung locker jeden klassischen Player ersetzen. ...“  Mehr Details

    • mobile next

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 01/2007

    „gut“ (2,3)

    „Die einfache Handhabung, ein tolles Display und eine gute Klangqualität machen das Nokia 5300 zum stylischen Handy für Musikfans. ...“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 01/2007

    „exzellent“ (8 von 10 Punkten)

    „... ein ansprechend gestaltetes, benutzerfreundliches Mobiltelefon mit Musik-Player, das nicht nur eine umfassende Ausstattung mitbringt, sondern auch eine sehr gute Performance.“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 01/2007

    „gut“ (345 von 500 Punkten)

    „Es klappert das Handy am finnischen Bach: Auch dieser Slider wackelt und geht damit besagtes Gewässer runter.“  Mehr Details

    • Funky Handy

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006

    „sehr gut“ (328 Punkte)

    „... ist ideal für Musikbegeisterte, die unterwegs großen Wert auf eine gute Akustik legen. Das sehr gut bedienbare Gerät hat auch ansonsten noch einiges zu bieten, ist aber in punkto Digitalkamera relativ schwach auf der Brust.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 6

    „gut“ (398 von 500 Punkten)

    „... Den größten Unterschied stellt aber das Display dar: Die 5300-Anzeige aus 240 x 320 Bildpunkten macht einfach deutlich mehr Spaß - scheint aber auch mehr Strom zu fressen. ...“  Mehr Details

    • mobile zeit

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006

    3 von 5 Sternen (455 von 700 Punkten)

    „Preistipp“

    „Trendiges Design plus geschickt geschnürtes Ausstattungspaket - das 5300 dürfte einschlagen.“  Mehr Details

    • Handys

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • 5 Produkte im Test

    Tendenz: 3 von 5 Punkten

    „... Nokia wollte ganz ausdrücklich ein ‚Musikhandy für Jedermann‘ realisieren. Die restlichen Features wurden hinten angestellt, damit der Preis klein bleiben konnte. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 11/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • 8 Produkte im Test

    Praxisurteil: 4 von 5 Punkten

    „Pro: Musicplayer unterstützt viele Formate; spezielle Musiktasten; UKW-Radio; Bluetooth; Infrarot; Mini-USB-Buchse ...
    Contra: nur 256 MB Speicherkarte im Lieferumfang; Navitaste etwas klein.“  Mehr Details

zu Nokia 5300 XpressMusic

  • Nokia XpressMusic 5200 - Schwarz Ohne Simlock) Handy

    Nokia XpressMusic 5200 - Schwarz Ohne Simlock) Handy

  • 3Nokia XpressMusic 5300 - Rot (Ohne Simlock) Handy

    3Nokia XpressMusic 5300 - Rot (Ohne Simlock) Handy

  • Nokia XpressMusic 5300 - Rot (Ohne Simlock) Handy

    Nokia XpressMusic 5300 - Rot (Ohne Simlock) Handy

  • Nokia 5300 XpressMusic * Grau 2,0 Zoll * GUT * Bluetooth GSM * Tastatur Slider

    Nokia 5300 XpressMusic * Grau 2, 0 Zoll * GUT * Bluetooth GSM * Tastatur Slider

Kundenmeinungen (39) zu Nokia 5300 XpressMusic

39 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
15
4 Sterne
12
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
9
  • Super Handy trotz leichten Schwächen

    von Puella de terra
    (Gut)
    • Vorteile: 2-MP-Kamera
    • Geeignet für: SMS, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Student/Schüler

    Ich besitze das Nokia XpressMusic 5300 Handy jetzt schon seit 2 1/2 Jahren und war bis jetzt sehr zufrieden damit!

    Die Reaktionsgeschwindigkeit ist gut und schnell, Lautstärkeregelung sehr ausführlich und auch die SMS Funktion ist sehr gut umgesetzt.

    Auch zum Musik hören ist dieses Handy auf jeden Fall sehr gut geeignet und ich meine, dass es locker mit einem durchschnittlichen MP3-Player mithalten kann.

    Es verfügt über viele Farben und die Displayauflösung ist ebenfalls gut.

    Außerdem verfügt es über eine Reihe an Programmen, wie Wecker, Musikplayer, Organizer, usw.

    Was mir persöhnlich besonders gut gefällt ist, dass diese Handy über verschiedene Verbindungsmöglichkeiten verfügt! Blotooth und Infrarot, was viele Vorteile mit sich bringt, da man so über beides Daten verschiecken und empfangen kann. ( Geht relativ schnell )

    Auch eine Speicherkarte kann man nach Belieben dem Handy hinzufügen.

    Die Kamera reicht völlig aus und auch die Videofunktion ist völlig ausreichend. (jeddoch bei weitem nicht mit einer handelsüblichen Digitalkamera vergleichbar)

    Durch die Tasten an den Seiten ermöglicht es einem besonders gut den MP3 Player zu benutzen und zub regeln sowie die Kamera und die Lautstärke.

    Manko:

    - das Handy ist trotz des schicken Designs ziemlich klümpig und führt schonmal zu einer ausgebeulten Hose..
    - die langlebigkeit dieses Handys ist ungewiss. Wie gesagt habe ich es 2 1/2Jahre und langsam aber sicher gibt es den Geist auf. Der MP3 Player funktioniert nicht mehr und die Seitenknöpfe gehen langsam ab. Außerdem ist das System wohl beschädigt. Anrufe kann man oftmals nicht mehr annehmen geschweigedenn selbst durchführen. Aber das ist wohl bei jedem individuell.

    Alles in allem! Super Handy!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nokia 5300 XpressMusic

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 1,3 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Slider
Abmessungen
Gewicht 106.5 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0036245

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia 5300 XpressMusic können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ohrenschmeichler

connect 1/2007 - Die schwarze Schrift mit weißen Outlines im aktiven Standby-Schirm, der Shortcuts zu den wichtigsten Funktionen sowie anstehende Termine und eine Notiz zeigt, ist beim 5300 nur schwer lesbar. Zudem fallen die Optionsmenüs teilweise sehr umfangreich und entsprechend unübersichtlich aus. Dennoch bekommt man das Menü auch ohne Blick in die Bedienungsanleitung in den Griff, die wichtigsten Funktionen finden sich intuitiv. …weiterlesen

Voluminöser Sound

Funky Handy 1/2007 - Das Nokia 5300 XpressMusic ist ein trendiges Slider-Handy mit MP3-Player, UKW-Radio und 1,3 Megapixelkamera für Musikfans. Was es außer vollem Sound noch zu bieten hat, klärt unser Test. Es wurden Kriterien wie Größe/Gewicht, Handling/Display, Betriebszeit, Sprach-/Verbindungsqualität, Design/Ergonomie und Ausstattung/Komfort getestet. …weiterlesen

Finnischer Rockstar

SFT-Magazin 1/2007 - Nokia vereint MP3-Player und Telefon in einem kompakten Gerät. …weiterlesen

Crossover

mobile zeit 1/2007 - Das Nokia 5300 ist eine optisch reizvolle Mischung aus Musik- und Outdoor-Handy - garniert mit einer exzellenten Ausstattung! Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung und Sprachqualität. …weiterlesen

Rockpalast

mobile next 1/2007 - Kompakt, zuverlässig und ausdauernd - das MP3-Handy Nokia 5300 soll vor allem Musikfans überzeugen. Testkriterien waren Standardfunktionen und Multimedia-Funktionen. …weiterlesen

Des Kaisers neuer Slider

Focus Online 1/2007 - Marktführer Nokia bringt mit dem 5300 einen Slider in die Läden, der den verheißungsvollen Zusatz „Xpress Music“ trägt. Da die Finnen schon immer viel für musikalische Zeitgenossen übrighatten, steigen die Erwartungen an ein spezielles MP3-Handy in enorme Höhen. Kann sie der hippe Musikus erfüllen? Testkriterien waren Ausstattung, Handhabung und Handbuch. …weiterlesen