• Gut 2,4
  • 11 Tests
Produktdaten:
Kamera: Ja
Bauform: Sli­der
Mehr Daten zum Produkt

Nokia 5200 im Test der Fachmagazine

    • connect

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 12/2008

    „gut“ (397 von 500 Punkten)

    „... Das Display ist etwas grob, das Handy spürbar aus Kunststoff und der Klang beim Telefonieren könnte besser sein, dafür glänzt das 5200 mit sehr gutem Empfang.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • Produkt: Platz 13 von 15
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,7)

    „Schiebehandy, 256-MB-Speicherkarte, Kopfhöreranschluss (2,5 mm), Radio. Umständliche Nutzerführung, Abwertung wegen schwacher Fotofunktion.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • Produkt: Platz 6 von 12

    „gut“ (63 von 100 Punkten)

    • Area DVD

    • Erschienen: 02/2008

    „gut“

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten, „Untere Mittelklasse“

    „Das Nokia 5200 begeistert mit überzeugender Sprach- und Empfangsqualität. Der Ausstattungsumfang ist für die Preisklasse erstaunlich, es fehlt weder eine Bluetooth-Schnittstelle noch eine Sprachaufzeichnungsfunktion. Die Kamera-Ausstattung ist in Anbetracht des Kaufpreises ebenfalls nicht zu bemängeln. Weiterer großer Pluspunkt ist die Tastatur mit angenehm klar definiertem Druckpunkt. Optisch präsentiert sich das Nokia 5200 im jugendlichen Design, die Materialanmutung ist aber nur durchschnittlich. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 11/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • Produkt: Platz 10 von 10

    247 von 300 Punkten

    „Das Musikhandy überzeugt ebenfalls durch seine Empfangseigenschaften, dafür muss man beim Klang Abstriche machen.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „gut“ (397 von 500 Punkten)

    „Testsieger“

    „...Geräte sind ordentlich, wenn auch nicht hochwertig verarbeitet und lassen sich dank großer Tasten bequem handhaben. ...“  Mehr Details

    • mobile next

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 01/2007

    „gut“ (2,4)

    „Als zuverlässiger Musik-Player und komfortables Telefon macht das 5200 eine gute Figur. Allerdings schaffen das Display und die Kamera nicht den Sprung in die Multimedialiga.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 6

    „gut“ (399 von 500 Punkten)

    „Testsieger“

    „... setzt sich dank guter Ausdauer, sehr guter Sende- und Empfangsqualitäten und einer grunsoliden Ausstattung samt UKW-Radio an die Spitze des Testfeldes ...“  Mehr Details

    • mobile zeit

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006

    3 von 5 Sternen (460 von 700 Punkten)

    „Abgespeckter Entertainer mit Verarbeitungsmängeln.“  Mehr Details

    • Handys

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • 5 Produkte im Test

    Tendenz: 3 von 5 Punkten

    „... ein Handy für Sparfüchse, die sich ein solide funktionierendes Mobiltelefon mit den wichtigsten Grundeigenschaften und einen guten MP3-Player in einem zulegen wollen. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 11/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • 8 Produkte im Test

    Praxisurteil: 3 von 5 Punkten

    „Pro: Musicplayer unterstützt viele Formate; spezielle Musiktaste; UKW-Radio; Bluetooth ...
    Contra: keine Speicherkarte im Lieferumfang; grobes Display; nur VGA-Kamera; Navitaste etwas klein.“  Mehr Details

zu Nokia 5200

  • Nokia 5200 Gerät Black

    Nokia 5200 ist ein Triband - Handy in raffiniertem, schwarz - urbanen Design und mit herausragender Klangqualität. ,...

Kundenmeinungen (42) zu Nokia 5200

42 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
17
4 Sterne
11
3 Sterne
5
2 Sterne
2
1 Stern
6
  • Sau Geil

    von Ryudo
    (Sehr gut)
    • Geeignet für: weltweit unterwegs, SMS, alltäglichen Gebrauch, die Schule, überall
    • Ich bin: Student/Schüler

    also ich weis nich was ihr alle habt ich hab des Handy in Schwarz daheim und des hab ich auch schon sau lang is mir oft genug runtergefallen und so aber es is noch unversehrt ^^

    und von wegen zu wenig speicher wofür gibts speicherkarten xDD haust dir ne 2 gb rein dann passt die sache wieder

    Antworten

  • Sau Geil

    von Ryudo
    (Sehr gut)
    • Geeignet für: weltweit unterwegs, SMS, alltäglichen Gebrauch, die Schule, überall
    • Ich bin: Student/Schüler

    also ich weis nich was ihr alle habt ich hab des Handy in Schwarz daheim und des hab ich auch schon sau lang is mir oft genug runtergefallen und so aber es is noch unversehrt ^^

    und von wegen zu wenig speicher wofür gibts speicherkarten xDD haust dir ne 2 gb rein dann passt die sache wieder

    Antworten

  • Kompletter Müll!!!

    von nokia_5200
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: klobig, gebrechlich, schlechte Kamera, geringer Speicher, schlechtes Bild, Lautsprecher geht viel schneller kaputt als bei vergleichbaren Handys, teilweise Programmfehler, auch nach Update, Musikplayer bleibt ab und zu hängen, schlechte Bedienoberfläche
    • Ich bin: Student/Schüler

    Dieses Modell sollte wohl keiner kaufen, der ein halbwegs qualitatives Handy haben will. Die Grafik ist kompletter Müll, die Kamera auch, der Lautsprecher hat einen "Standartfehler"(bei den meisten Nokia 5200), bei mir hatte die Grafik einen Pixelfehler von Anfang an, und, und, und... Wer dieses Produkt auch gekauft hat ist wirklich arm dran und tut mir Leid. Ich musste mein Handy bereits 3 mal innerhalb von 7,5 Monaten wegen Lautsprecher und Bild einschicken. Seitens Nokia hieße es:

    "Nokia produziert seine Produkte immer nach bestem Wissen und mit der
    höchsten Qualität und Genauigkeit. Die Entwicklung sowie Verwirklichung
    unserer Produkte erfolgt immer in Hinsicht auf eine dauerhafte Nutzung. Wir
    bedauern sehr, dass Ihnen Unannehmlichkeiten durch ein Produkt aus unserem Hause
    entstanden sind, bitten jedoch um Verständnis, dass wir aus der Ferne
    keine wertende Aussage über eventuelle technische Defekte treffen können."

    Wenn Nokia meint, das Produkt mit höchster Qualität und nach bestem Wissen hergestellt wurde, sollte man auf Nokia vielleicht verzichten...?!
    Ich bin auf jeden Fall komplett von Nokia entäuscht und finde es eine Frechheit, dass sie ein solches Produkt überhaupt verkaufen. Ich empfehle dieses Handy genau keinem! Und wer es wie ich gekauft hat, tut mir leid...

    Antworten

Datenblatt zu Nokia 5200

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 0,3 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Slider
Abmessungen
Gewicht 104.2 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0036378

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia 5200 können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ohrenschmeichler

connect 1/2007 - Beim Empfang schwächelt es, der Klang beim Telefonieren ist aber sehr gut. Damit steht fest: Trotz kleinerer Schwächen ist das X830 ein gelungenes Experiment. NOKIA 5200 & 5300 NOKIA LIEFERT ZWEI GÜNSTIGE MUSIKHANDYS IM SLIDERFORMAT, DIE SICH ZWAR OPTISCH ÄHNELN, IM ALLTAG ABER GROSSE UNTERSCHIEDE OFFENBAREN. …weiterlesen

„Die neue Einfachheit“ - mit Kamera

Stiftung Warentest (test) 5/2007 - Sie bietet bessere Bildqualität, mehr Funktionen und auch mehr Komfort. Speicherkarte hinzukaufen Auch Musikspieler sind mittlerweile Standard. Die in die Handys eingebauten Datenspeicher sind aber oft sehr klein und speichern nur wenige Musiktitel: Ein Song im MP3-Format benötigt zwei bis drei Megabyte Speicherplatz. …weiterlesen

Beat Club

mobile next 1/2007 - Das Einsteiger-Handy Nokia 5200 hat ein bestechend knackiges Design und ist zudem ein vollwertiger Music Player. Testkriterien waren Standardfunktionen und Multimedia-Funktionen. …weiterlesen

iNokia

mobile zeit 1/2007 - Musik, Video und Entertainment beherrschen das Nokia 5200. Damit richtet sich der wankelmütige Slider klar an die i-Pod-Generation. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung und Sprachqualität. …weiterlesen