Nokia 3109 Classic 3 Tests

3109 Classic Produktbild

Gut

2,1

3  Tests

85  Meinungen

Gut (2,4)
3 Tests
Gut (1,7)
85 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­form Bar­ren-​Handy
  • Mehr Daten zum Produkt

Nokia 3109 Classic im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Platz 9 von 19

    „Telefonieren (25%): ‚gut‘ (2,0);
    Textnachrichten (10%): ‚gut‘ (2,0);
    Akkubetrieb (20%): ‚befriedigend‘ (2,9);
    Benutzerführung (5%): ‚befriedigend‘ (2,6);
    Transport (10%): ‚gut‘ (1,9);
    Haltbarkeit (5%): ‚gut‘ (2,4);
    Fotofunktion (10%): Entfällt;
    Musikspieler (5%): Entfällt;
    Vielseitigkeit (10%): ‚befriedigend‘ (2,9).“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Positiv: Senden und Empfangen von E-Mails mit Anhängen; USB-Anschluss; internter Speicher mit bis zu 2 GByte ...
    Negativ: keine eingebaute Kamera; kein UMTS; nur Triband ... relativ groß.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... ein gutes Display, Triband-Support, Sprachwahl und -steuerung, Push-to-Talk, SMS, MMS sowie einen Organizer samt Kalender ... und Notizen. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Nokia 3109 Classic

zu Nokia 3109Classic

  • Nokia 3109 Classic Grey (Edge, GPRS, HSCSD, CSD, Musik-Player, Bluetooth) Handy
  • 3109 Classic (EU) (EU, Grey)
  • Nokia 3109 Classic Grau (Ohne Simlock) Handy ...::: NEU mit Garantie :::...
  • Nokia 3110 classic All Black NEUWARE ohne Simlock
  • Nokia 3109 Classic Grey (Edge, GPRS, HSCSD, CSD, Musik-Player, Bluetooth) Handy
  • 3109 Classic (EU) (EU, Grey)

Kundenmeinungen (85) zu Nokia 3109 Classic

4,3 Sterne

85 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
54 (64%)
4 Sterne
13 (15%)
3 Sterne
10 (12%)
2 Sterne
4 (5%)
1 Stern
4 (5%)

4,3 Sterne

85 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Für Geschäfts­leute unge­eig­net

Das Nokia 3109 classic ist zwar ein Handy mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis, für Geschäftskunden ist es jedoch eher ungeeignet. Denn das Nokia-Handy verzichtet auf UMTS, lediglich GPRS und EDGE werden unterstützt. Darüber hinaus handelt es sich um ein Triband-Gerät, das nur die GSM-Netze mit 900, 1800 und 1900 MHz unterstützt. Das in Nordamerika und anderen Teilen der Welt ebenfalls genutzte GSM-Netz mit 850 MHz bleibt außen vor.

Dadurch ist das Handy gerade für Geschäftsreisende nur bedingt geeignet. Vor allem, wer viel im nordamerikanischen Raum zu tun hat, wird mit dem Nokia 3109 classic öfters Probleme haben. Und da aufgrund des fehlenden UMTS auch das Bearbeiten vieler E-Mails mit großen Anhängen oder zügiges Surfen im Internet nicht gerade zu den Stärken des Gerätes gehören, sollten Geschäftskunden sich vielleicht nach einem anderen Handy umsehen.

von Janko

Redaktionsleiter – bei Testberichte.de seit 2007.

MP3-​Player, aber kein Head­set

Der MP3-Player ist eines der wertvollsten Ausstattungsmerkmale des Nokia 3109 classic – leider liegt dem Gerät beim Kauf kein Headset bei. Wer also das 3109 classic erwirbt, sollte gleich auch noch ein Headset erwerben, denn ansonsten wird er zunächst auf den Genuss des MP3-Players verzichten müssen. Und auch eine Speicherkarte sollte mit in den Einkaufskorb gelegt werden – denn das Handy besitzt lediglich 8,5 Megabyte an internem Speicher. Das ist viel zu wenig für eine Nutzung des MP3-Players. Die benötigte Speicherkarte wird von Nokia jedoch ebenfalls nicht mitgeliefert. Das Gerät akzeptiert microSD-Speicherkarten bis 2 Gigabyte Speichervolumen.

Mir ist es ein Rätsel, warum Nokia und die anderen großen Hersteller bis heute so selten Speicherkarten beilegen. 2 Gigabyte würden den Preis des Handys höchstens um 5 Euro in die Höhe treiben – dafür könnte man das Gerät aber gleich nutzen. Völlig unverständlich ist jedoch das Fehlen eines Headsets – und das ist nun wirklich schon fast überall Standard als Beigabe.

von Janko

Redaktionsleiter – bei Testberichte.de seit 2007.

Rea­giert auf Sprach­be­fehle

Das Nokia 3109 classic ist auf Sprachfunktionen getrimmt worden und reagiert daher auf gesprochene Befehle. Wenn die Hände also einmal frei bleiben müssen, können die grundlegenden Funktionen des Handys auch mit Sprachbefehlen gesteuert werden. Daneben bietet das Nokia 3109 classic die Möglichkeit zur Sprachaufzeichnung und Push-to-talk (Nokia PoC 1.1). Fast selbstverständlich ist die integrierte Freisprechfunktion, mit der die gesprochenen Befehle an das Handy übertragen werden können.

Während die Reaktion auf Sprachbefehle sicherlich ein praktisches Feature ist, ist Push-to-talk eigentlich überflüssig. Nicht nur, dass in Deutschland kaum ein Netzbetreiber den Dienst wirklich unterstützt – seine Sprachqualität ist auch äußerst fraglich. Dies liegt daran, dass die Sprache nicht über das normale Mobilfunknetz geschickt sondern in Form von Datenpaketen via GPRS versandt wird. Aber solange es sich nicht im Preis niederschlägt...

von Janko

Redaktionsleiter – bei Testberichte.de seit 2007.

Güns­ti­ges All­tags-​Handy ohne Kamera

Bei dem Nokia 3109 classic handelt es sich um ein solides Alltags-Handy, das dank dem Verzicht auf die sonst obligatorische Kamera bereits ab rund 100 Euro erhältlich ist. Dabei kann das Nokia 3109 classic keinesfalls als simples Einsteiger-Gerät bezeichnet werden. Denn das Handy besitzt zwar keine Kamera, dafür aber einen MP3-Player, ein TFT-Display mit 262.144 Farben und 128 x 160 Pixeln Auflösung, Video-Unterstützung und Organizerfunktionen. Dazu kommen ein XHTML-Browser, Java-Unterstützung und ein E-Mail-Client, der auch Anhänge anzeigen kann.

Dies alles sind keine Selbstverständlichkeiten für Geräte in dieser Preisklasse. Das Nokia 3109 classic ist also keinesfalls simpel – aber durch den Verzicht auf unnötige Ausstattungsmerkmale hat Nokia ein preisgünstiges Alltags-Handy geschaffen, dass für den durchschnittlichen Telefonierer vollkommen ausreicht.

von Janko

Redaktionsleiter – bei Testberichte.de seit 2007.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Nokia 3109 Classic

Ausstattung
Kamera
Auflösung 0 MP
Komfortfunktionen
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 89 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0028098

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf