V980 Produktbild
  • Befriedigend 2,7
  • 13 Tests
26 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kamera: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Motorola V980 im Test der Fachmagazine

  • 4,5 (2 von 6 Punkten)

    Platz 17 von 21

    „Das V980 ist ein günstiger Einstieg in die multimediale UMTS-Welt.“

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 13 von 27

    „Gebrandetes Klapphandy, Kamera mit Schwächen, teure Fehlnutzung möglich. Speicherkarte, MP3, schwer.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 6 von 7

    „Plus: Guter MP3-Sound; Günstiger Preis.
    Minus: Schwacher Akku.“

  • „befriedigend“ (345 von 500 Punkten)

    Platz 5 von 5

    „...erfüllt alle Basisanforderungen, bietet aber keine gehobene Ausstattung und wenig Akku-Power.“

    • Erschienen: März 2005
    • Details zum Test

    7,4 von 10 Punkten

    „Sehr solides Gerät mit reichlich Ausstattung.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 4 von 6

    „...eine weitere Kamera findet man unter der Klappe.“

    • Erschienen: Januar 2005
    • Details zum Test

    „gut“ (259 Punkte)

    „Plus: Videotelefonie; Kontrastreiches helles Farbdisplay; Gut dimensionierter Speicher; Kräftiger Freisprechlautsprecher.
    Minus: Relativ kurze Betriebszeit.“

    • Erschienen: Januar 2005
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Statusdisplay immer sichtbar; Kontrastreiches helles Farbdisplay; Kräftiger Freisprechlautsprecher; Gut dimensionierter Speicher.
    Minus: Relativ kurze Betriebszeit.“

    • Erschienen: Dezember 2004
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    „Durchschnittliches UMTS-Handy ohne echte Highlights“

    • Erschienen: Dezember 2004
    • Details zum Test

    „gut“ (345 von 500 Punkten)

    „Sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis mit Karte, dafür kann man mit ein paar Schwächen in der Handhabung leben“

    • Erschienen: Dezember 2004
    • Details zum Test

    2,5 von 5 Sternen (445 von 700 Punkten)

    „Rundum solides UMTS-Handy ohne besonders hervorstechende Stärken und Schwächen.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Einsteigergerät im Outfit der beliebten Motorola-V-Serie. Schwache Kamera, überschaubare Ausstattung.“

  • connect-check: 3 von 5 Punkten

    7 Produkte im Test

    „Günstiges UMTS-Handy mit erweiterbarem Speicher und zwei Digitalkameras.“

zu Motorola V980

  • Motorola V980 - Silber (Ohne Simlock) Handy
  • MOTOROLA V980 SILBER NEUW.+OVP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

Kundenmeinungen (26) zu Motorola V980

3,8 Sterne

26 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
13 (50%)
4 Sterne
5 (19%)
3 Sterne
3 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (19%)

4,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • Mittelmäßiges Handy

    von Robin Meyer
    • Vorteile: 2-MP-Kamera
    • Nachteile: Akku schnell leer, bei Tageslicht schlecht lesbares Display
    • Geeignet für: weltweit unterwegs, SMS, alltäglichen Gebrauch, die Schule
    • Ich bin: Student/Schüler

    Das Motorola v980 ist ein Hany womit man gut telefonieren und sms schreiben kann die 1,3 Megapixelkamera finde ich auch noch gut. Außerdem kann man es leicht bedienen. Aber der nachteil ist, das das Akku schneller als bei anderen Handys.

    Antworten
  • Fehler !

    von artur S.
    • Vorteile: ausdauernder Akku

    NEIN !!
    Bloß nicht ihr lieben.
    Dieses Handy war das aller erste Handy ,das ich besaß
    und ich muss sagen -total Daneben.
    Ich weiße jeden davon ab dieses Handy zu kaufen.
    Grunde dafür :
    1. Kein Bloothoot
    2. Schlechter Musikplayer
    3. Antene geht schnell kaputt

    Kauft euch lieber ein billiger Nokia oder LG Electronics Handy.

    Antworten
  • Super Handy!Leichte Bedinung!

    von S.Pe

    Meine Meinung ist dazu, dass der Akku sehr lange hält. Ich habe letztens ca.3 Stunden telefoniert und der Akku war danach auch nicht leer (habe das Handy seit 2 1/2 Jahren).
    Leider kein Bluetooth das is der einzigste Mangel!
    Top Handy!

    Antworten
  • Weitere 19 Meinungen zu Motorola V980 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Motorola V980

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Aufschlag UMTS

connect - Standard-Telefonate sollten somit unbedingt im herkömmlichen GSM-Netz geführt werden. Ganz ausgereift ist die Sache also noch nicht. MOTOROLA V980 DER GÜNSTIGSTE UMTS-NEWCOMER ERFÜLL T ALLE BASISANFORDERUNGEN, BIETET ABER KEINE GEHOBENE AUSSTATTUNG UND WENIG AKKU-POWER Pummelig ist es, aber billig wirkt es nicht. Das UMTS-Einsteiger-Handy V980 kostet nicht viel, hüllt sich aber trotzdem in ein wertiges Gehäuse. Auch beherrscht es Videotelefonie und das Streamen von Musik und Filmen. …weiterlesen

World Wide Phone

Macwelt - Die neuen Anschlüsse heißen NGN (Next Generation Network), eine paketvermittelte Netzinfrastruktur, die die bestehende DSL-Datenverbindung nutzt. Laut dem Jahresbericht 2012 zu Telekommunikationsdiensten der Regulierungsbehörde Bundesnetzagentur standen 37,7 Millionen traditionellen Festnetzanschlüssen bereits 28 Millionen Festnetzanschlüsse gegenüber, die via Internet funktionieren. Die Benutzer bemerken keinen Unterschied bei der Qualität. …weiterlesen

Winterkollektion

connect - Mit zwei Newcomern im unteren und zentralen Bereich der Mittelklasse kombiniert Motorola neues Design mit rekordverdächtiger Ausdauer.Testumfeld:Im Test waren zwei Handys mit den Bewertungen 332 und 386 von jeweils 500 Punkten. Testkriterien waren unter anderem Ausdauer, Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen

RAZR Epigonen

connect - Motorola zeigt die Trends: Schmale Gehäuse, edle Oberflächen. Woher die Optik kommt, verrät der Design-Chef, was die Neuen bieten, klärt der Test.Testumfeld:Im Test waren zwei Mobilfunktelefone mit den Bewertungen 2 x 4 von jeweils 5 Punkten. Es wurden die Kriterien Ausstattung und Handhabung getestet. …weiterlesen

Bruchlandung

Stiftung Warentest - Längst sind Handys nicht mehr nur zum Telefonieren da. Radio, Video und Digitalkamera gehören inzwischen fast zur Standardausrüstung. STIFTUNG WARENTEST hat 27 aktuelle Handys mit integrierter Kamera getestet und nur sieben für gut befunden. Zum Teil enttäuschende Ergebnisse gab es im Prüfpunkt Haltbarkeit: Trotz Preisen von bis zu 1 000 Euro sind einige Modelle sehr empfindlich. Das Motorola V3 zerbrach beim Falltest in Einzelteile. Auffallend: Im Gesamturteil sind sowohl bei den Normal- als auch bei den UMTS-Handys Nokia-Geräte vorn.Testumfeld:Im Test waren 27 Handys. Davon 21 Handys mit integrierter Kamera mit den Bewertungen 6 x „gut“ und 15 x „befriedigend“, 5 UMTS-Handys mit den Bewertungen 1 x „gut“ und 4 x „befriedigend“ und 1 Designhandy mit der Bewertung „befriedigend“. …weiterlesen

Fight Club

connect - Mit dem 3230 will Nokia Symbian-Smartphones für die breite Masse interessant machen. Motorola setzt auf Microsoft und hält mit dem MPx220 gegen.Testumfeld:Im Test waren zwei Handys mit den Bewertungen „gut“ und „befriedigend“. …weiterlesen

Kampf der Welten

connect - Im Duell HP iPAQ nw6510 gegen Motorola A780 kämpft Microsoft gegen Linux und ein IT-Gigant gegen einen Handy-Spezialisten. Welcher der ungleichen Kontrahenten das bessere PDA-Phone baut, klärt der Test.Testumfeld:Im Test waren zwei Smartphones mit den Bewertungen 2 x „befriedigend“ …weiterlesen

„Telefon-Tausendsassas“ - Smartphones ohne Kamera

Digital.World - Die Superhandys sind da: Termine verwalten, E-Mails verschicken, Musik hören, Fotos schießen - alles Kleinigkeiten für aktuelle Smartphones. Nicht zu vergessen: Telefonieren kann man mit den kleinen Alleskönnern natürlich auch noch.Testumfeld:3 Smartphones ohne Kamera im Vergleich: Punktewertungen von 6,8 bis 7,3 von jeweils 10 Punkten. …weiterlesen

Das Volks-Handy

Focus Online - Ein UMTS-Handy für einen Euro: Mit diesem Kampfpreis bringt Vodafone das Motorola V980 in die Shops. Und das bei einem Listenpreis von rund 700 Euro. Der Klapp-Ami ist nämlich wahrlich kein Billig-Produkt, wie Digicam, MP3-Player und austauschbare Speicherkarte beweisen. Was das Volks-Handy alles kann und wie es sich in der Praxis bewährt, verrät unser Test. …weiterlesen

Motorola V980

Handy Magazin - Normalerweise stellt man sich den Einstieg in eine neue Geräteklasse wie UMTS eher teuer vor. Dass es auch preiswert geht, nämlich für einen Euro, zeigt Motorola mit dem V980. …weiterlesen

Motorola V980

Funky Handy - Das Motorola V980 hat zwar einen Listenpreis von 699 Euro, ist aber bei Vodafone in Verbindung mit einem UMTS-Vertrag je nach vereinbartem Gesprächsvolumen bereits ab 1 Euro zu haben. …weiterlesen

Einsteigerhandy für UMTS

Notebook Organizer & Handy - Endlich ist der Einstieg in die UMTS-Geräteklasse preiswerter geworden. Prinzipiell hat zwar das Motorola V980 noch einen Listenpreis von 699 Euro, aber bei Vodafone wurde es bereits im November in Verbindung mit einem UMTS-Vertrag je nach abonnierten Gesprächsvolumen für nur 1 Euro angeboten. …weiterlesen

Vierfunker

mobile zeit - Triband und UMTS - das Motorola Klapphandy V980 ist bestens für die neue Netzvielfalt gerüstet - und das schon für einen Euro! …weiterlesen

UMTS-Normalo

PC Praxis - Vodafone will auch mit UMTS-Handys in den Massenmarkt vordringen. Dafür wird ein 1-Euro-Modell gebraucht, das die Zielgruppe der ‚Young - Fun - Active‘ zum UMTS-Einstieg verlieten soll. Ob das mit dem Motorola V980 gelingt? …weiterlesen