• Gut 2,2
  • 9 Tests
387 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kamera: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Motorola RAZR V3im im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 6

    „Für Anwender von iTunes sollte das Razr V3i m die erste Wahl unter den Motorola-Geräten sein. Ein richtiger Ersatz für den MP3-Player ist das Handy leider nicht.“

  • „befriedigend“ (371 von 500 Punkten)

    Platz 3 von 4

    „Bluetooth, 1,2-Megapixel-Kamera und sprecherunabhängige Sprachwahl sind die Highlights der übersichtlichen Ausstattung. ... Zwar ist die Ausdauer mau, der Klang beim Telefonieren aber in Ordnung ...“

  • „empfehlenswert“

    10 Produkte im Test

    „... ist fürs Auto gut geeignet. Es wählt die Teilnehmer an, wenn man die Nummer oder den Namen spricht, und das ohne Anlernen des Handys. ...“

    • Erschienen: November 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (7 von 10 Punkten)

    „Obwohl die Kombination Itunes und Motorola sowie auch die Anrufqualität nicht restlos überzeugen, bietet das Motorola ... Musikliebhabern dennoch eine ansprechende Mischung aus Design und Funktionen.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 3 von 4

    „... cooles, flaches Metallgehäuse, ein großes Farbdisplay und eine nahezu perfekte Tastatur sind typisch für den Motorola RazR. Im Inneren des dunkelroten V3 steckt die Musiksoftware von Apple ...“

    • Erschienen: August 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (77%)

    „Plus: gewohnt schickes Design; iTunes-Anbindung; hochwertige Verarbeitung.
    Minus: maximal 100 Songs zulässig.“

  • 4 von 5 Sternen (510 von 700 Punkten)

    Platz 1 von 3

    „Plus: Sehr großes, gutes Display; Ästhetisches Design; Gute Ausstattung.
    Minus: Keine Infrarotschnittstelle; Kein Radio; Relativ breite und lange Form.“

  • 2,5 von 5 Sternen

    3 Produkte im Test

    „Stylischer Flachmann für iTunes-Fans, allerdings erfordert die langsame Übertragungsgeschwindigkeit viel Geduld.“

    • Erschienen: August 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85%)

    ""Ein wirkliches Must-Have ist das Motorolas RAZR mit iTunes eher nicht. Wer aber viel Wert auf Style legt und sowieso ein iBook samt Apple-Software zu Hause hat, kommt auf seine Kosten. Hat sich Apple mit der Motorola-Kooperation ins eigene Fleisch geschnitten, weil man iPod-Funktionalität mit dem Handy abdecken kann? Eher nicht: Verglichen mit einem 40 GB starken Durchschnitts-iPod stinkt das Handy natürlich ab. Aber dafür kann man mit dem iPod auch nicht telefonieren - besser gesagt noch nicht!

zu Motorola RAZR V3im

  • Lenovo RAZR V3 blau Handy
  • MOTOROLA RAZR V3
  • Motorolo Motorazr Moto Razr V3 Ultra Slim Handy V3ROHS Rosa inkl. Ovp
  • Motorola RAZR V3 Blau / ohne Simlock / OHNE Branding / Klapphandy *WIE NEU*
  • Motorola RAZR V3 red / brandingfrei / simlockfrei / Klapphandy *TOPP*
  • Motorola RAZR V3 > in Blau / ohne Simlock / OHNE Branding / Klapphandy *TOPP*
  • Motorola RAZR V3 Blau / ohne Simlock / ohne Branding / Klapphandy TOPP

Kundenmeinungen (387) zu Motorola RAZR V3im

3,9 Sterne

387 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
221 (57%)
4 Sterne
46 (12%)
3 Sterne
43 (11%)
2 Sterne
39 (10%)
1 Stern
39 (10%)

3,9 Sterne

387 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Motorola RAZR V3im

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 2 MP
Komfortfunktionen
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Abmessungen
Gewicht 95 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: V3 RAZR

Weitere Tests & Produktwissen

Highspeed im Doppelpack

Funky Handy - Die MOTORAZR-Familie hat Zuwachs bekommen. Neuankömmlinge sind zwei UMTS-Handys, die den HSDPA-Betrieb unterstützen. Je nach Netzausbau ist damit ein Datendownlink mit bis zu 3,6 Mbit/s möglich. Die beiden von Vodafone vertriebenen Geräte sehen sich oberflächlich betrachtet zwar sehr ähnlich, haben aber in einigen Details deutliche Unterschiede.Testumfeld:Im Test waren zwei Handys mit den Bewertungen 350 und 354 Punkte. Testkriterien waren unter anderem Betriebszeit, Sprach-/Verbindungsqualität sowie Ausstattung/Komfort. …weiterlesen

Wirklich autotauglich?

Auto Bild - Handys gibt es wie Sand am Meer. Aber welches ist am besten fürs Auto geeignet?Testumfeld:Im Test waren zehn Handys mit den Bewertungen 3 x „sehr empfehlenswert“, 3 x „empfehlenswert“ und 4 x „bedingt empfehlenswert“. …weiterlesen

„Let me entertain you!“ - MP3-Funktionen

mobile zeit - Ob beim Joggen, in der U-Bahn oder im Flieger: Mit dem EF51, dem W300i und dem RAZR V3im hat man Robbie Williams oder andere Lieblingsmusik immer dabei. Aber können es die Handys mit iPod und Co. wirklich aufnehmen? Mobile Zeit testet drei aktuelle MP3-Spezialisten.Testumfeld:Es wurden drei Handys auf ihre MP3-Funktionen hin getestet. Die Bewertungen reichten von 2,5 bis 4 von jeweils 5 Sternen bewertet. Testkriterien waren Klang, Handhabung, Ausstattung und Übertragung. …weiterlesen

„Let me entertain you!“ - Handy-Funktionen

mobile zeit - Ob beim Joggen, in der U-Bahn oder im Flieger: Mit dem EF51, dem W300i und dem RAZR V3im hat man Robbie Williams oder andere Lieblingsmusik immer dabei. Aber können es die Handys mit iPod und Co. wirklich aufnehmen? Mobile Zeit testet drei aktuelle MP3-Spezialisten.Testumfeld:Im Test waren drei Handys mit MP3-Player mit Bewertungen von 430 bis 510 von jeweils 700 Punkten. Es wurden Kriterien wie Ergonomie, Verarbeitung und Ausstattung getestet. …weiterlesen

Bis die Ohren klingeln...

connect - Im Sturm hat Musik das Handy erobert und verschafft sich mittlerweile auch bei günstigen Geräten Platz. connect hat vier Soundspezialisten getestet, die ab 1 Euro zu haben sind - und klärt, was die günstigen Jukeboxen taugen.Testumfeld:Im Test waren vier Musik-Handys mit Bewertungen von 322 bis 396 von jeweils 500 Punkten. Bewertet wurden Austattung, Ausdauer und Handhabung. …weiterlesen