Marantz PM-15S1 im Test

(Verstärker)
  • Gut 2,0
  • 5 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Typ: Voll­ver­stär­ker
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (5) zu Marantz PM-15S1

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 11/2005
    • Erschienen: 10/2005

    „hervorragend“

    „Kauftipp“

    „Plus: sehr hohe Klangkultur; leistungsstark und stromstabil; extravagantes Design.
    Minus: kein Balancesteller.“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 9/2005
    • Erschienen: 08/2005
    • Produkt: Platz 2 von 2

    „gut - sehr gut“ (71 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der PM 15 beeindruckt nicht nur mit massiver Frontplatte, sondern auch mit stabilem, kraftvollem Klang. So setzt er die Erfolgsgeschichte seines Vorgängers fort.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 6/2005
    • Erschienen: 05/2005
    • Seiten: 4

    „überragend“ (High-End-Klasse; 100 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Elegant, offen und auch mit Phono sehr dynamisch klingender Vollverstärker.“  Mehr Details

    • STEREO

    • Ausgabe: 6/2005
    • Erschienen: 05/2005

    Klang-Niveau: 77%

    Preis/Leistung: „exzellent“

    „...geborenes Allround-Talent, das sich mit jeder Musikrichtung und in allen Tonlagen heimisch fühlt. Verarbeitung, Design und Ausstattung heben ihn in seiner Preisklasse von der Masse ab.“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 04/2006
    • Produkt: Platz 3 von 5

    „überragend“

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten, „Obere Mittelklasse“

    Der Marantz PM-15S1 macht auf die „Area DVD“ einen starken Eindruck. Der Vollverstärker in der High-End-Klasse überzeugt die Redaktion mit einem Klang, der sich allgemein als angenehm weich und sanft beschreiben lässt. Zwar ist festzustellen, dass der Verstärker die musikalische Darstellung nicht bis in das kleinste klangliche Detail ausgestaltet und die Bässe vielleicht etwas konturierter sein könnten. Dafür gerät der Grundtonbereich sehr voluminös und kräftig.
    Das Modell bietet auf seiner Rückseite Standard-Stereo-Cinch-Eingänge für den Anschluss von Abspielgeräten wie CD- oder SACD-Playern. Leider finden sich dort keine direkten Endstufeneingänge. Lobenswert ist allerdings, dass der Verstärker per Klinkenstecker mit 1,5 mm eine Kaskadierung mehrerer Geräte für die Wiedergabe von Mehrkanalklang erlaubt.

     Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Marantz PM 15S2 *gold*

    Der PM - 15S2 verwendet die neueste Generation der Marantz eigenen HDAM Module und wurde mit einer neuen Phonoendstufe ,...

  • Marantz PM 7000 N Stereo-Vollverstärker mit HEOS Built-in, schwarz

Kundenmeinung (1) zu Marantz PM-15S1

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Marantz PM-15S1

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker

Weiterführende Informationen zum Thema Marantz PM-15S1 können Sie direkt beim Hersteller unter marantz.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Abgehoben

AUDIO 6/2005 - Das war mein erster Gedanke angesichts der gewagten Mischung aus Coolness und Glamour auf der Frontplatte des PM-15. Immerhin haben wir Zeit, uns an den neuen Look zu gewöhnen: Wenn der neue Marantz-Amp dem Beispiel seines Vorgängers PM-17 folgt, wird er uns lange erhalten bleiben. Statt den erfolgreichen und bis zuletzt klanglich hoch geachteten Dauerläufer PM17 einfach neu einzukleiden, haben die Marantz-Entwickler einen auch technisch ganz neuen Verstärker entworfen. …weiterlesen

„The next generation“ - Vollverstärker

STEREO 6/2005 - Die 17er-Serie von Marantz ist seit vielen Jahren der Inbegriff des ambitionierten Oberklasse-HiFi. Diesen Platz wird künftig die brandneue 15er-Linie besetzen. Den Anfang machen der Vollverstärker PM-15S1 sowie der Stereo-SACD-Spieler SA-15S1.Im Test waren ein Vollverstärker und ein SACD-Spieler. Unter Anderem wurden Klang-Niveau und Preis/Leistung bewertet, aber keine Endnoten vergeben. …weiterlesen