• Gut 1,7
  • 5 Tests
  • 382 Meinungen
Gut (1,7)
5 Tests
Gut (1,6)
382 Meinungen
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maxi­male Arbeits­höhe: 178,5 cm
Gewicht: 2400 g
Mehr Daten zum Produkt

Manfrotto 055XPROB im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (88,9 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    12 Produkte im Test

    Insgesamt bewertet die Redaktion des Magazins „FOTOTEST“ das Stativ Manfrotto 055XPROB als „sehr gut“. Weil der Käufer bezüglich der Ausstattung Abstriche machen muss, gibt es hier nur ein „befriedigend“. Beispielsweise sind keine Spikes enthalten und die Mittelsäule lässt sich nur in eine Richtung schwenken. Weil die Standbeine selbstständig ausfahren, lässt sich das Stativ aber sehr gut bedienen.
    Positiv bemerken die Redakteure, dass die Beinklemmung sehr gut verarbeitet ist und nicht nachgibt. Auch bei den Möglichkeiten zur Abspreizung unterscheidet sich das Manfrotto-Stativ angenehm von vergleichbaren Modellen anderer Hersteller. Die Gummifüße zeigen ein hervorragendes Schwingungsverhalten. Lediglich beim Einsatz mit Vollformatkameras lässt sich kein optimales Ergebnis erzielen, wenngleich auch hier der Spiegelschlag sehr gut gedämpft wird.

  • 4,5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 5

    „Die Top-Variante aus der 055X-Serie. Gut: Durch Ausziehen der Mittelsäule in ihre höchste vertikale Position kann sie in horizontale Richtung bewegt werden. Sehr gute Ausstattung und fairer Preis.“

  • „sehr gut“ (88,9 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Platz 2 von 6

    Schwingung: „sehr gut“ (65,4 von 70 Punkten);
    Bedienung: „gut“ (16,6 von 20 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend“ (6,9 von 10 Punkten).


    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Nr. 2 (März/April 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Januar 2008
    • Details zum Test

    86%

    „... Die hohe Stabilität und die niedrige Minimalhöhe machen dieses Dreibein für Outdoor- und Indoor-Fotografen gleichermaßen tauglich.“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „... Mit 2,4 Kilo bewegt sich das Manfrotto 055XPROB von Bogen Imaging absolut in der Kampfklasse der Leichtgewichte ...“

zu Manfrotto PRO TRIPOD BLACK

  • Manfrotto 055XPR0B Stativ M. / 128RC Kopf
  • Manfrotto 055XPR0B Stativ mit 701HDV Schwenkkopf

Kundenmeinungen (382) zu Manfrotto 055XPROB

4,4 Sterne

382 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
290 (76%)
4 Sterne
31 (8%)
3 Sterne
19 (5%)
2 Sterne
19 (5%)
1 Stern
19 (5%)

4,4 Sterne

380 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,4 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Super Stativ

    von Benutzer
    • Vorteile: gute Stabilität
    • Nachteile: schwer
    • Geeignet für: zu Hause

    Ich bin mit dem Stativ sehr zufrieden, allerdings gehört es nicht unbedingt zu den leichtesten.

    Antworten
  • Sehr gutes und stabiles Stativ...

    von Kanne

    .... ich besitze nun auch ein Manfrotto 055XPROB Stativ inkl. dem 488RC2 Kopf.
    Das Stativ ist super stabil und sehr gut verarbeitet. Meine Spiegelreflex Cam wird sehr gut gehalten und die Einstellung ... selbst bei einem 300ter Tele.... ist sehr exakt. Alle Meinungen hier im Internet, die behaupten, dass dieses Stativ nicht zu emfehlen ist, wiederspreche ich hiermit. Ok .. es ist schwerer als andere.... aber das ist nunmal auch ein Grund für die Stabilitär. Ein leichtes Stativ kann niemals einen so stabielen Halt geben.
    Ebenso ist es bei der Verwendung eines Makro Objektives. Eine sehr exakte Positionierung und die Mittelseule sie hier auch als Seitenausleger verwendet werden kann ist für Makroaufnahmen perfekt.
    Der Preis ist nunmal nicht gerade gering für das Stativ und den Kopf... aber es ist sein Geld Wert.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Manfrotto 055XPROB

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Material Aluminium
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 178,5 cm
Gewicht 2400 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 055XPROB

Weitere Tests & Produktwissen

Paarlauf

FOTOTEST Nr. 2 (März/April 2013) - Das mitgelieferte Werkzeug für die Stativbeinklemmung ist aus Kunststoff und kann am Stativbein befestigt werden. Spikes oder eine Stativtasche werden nicht mitgeliefert. Die Angabe der maximalen Belastbarkeit ist beim Manfrotto etwas untertrieben, bei der soliden Bauweise liegt sie um einige Kilogramm höher. Im Schwingungstest beeindrucken die Gummifüße mit einem sehr guten Schwingungsverhalten beim Magnetventil und einem super Ergebnis bei der APS-C-Kamera. …weiterlesen

Elf Stabilisatoren für Ihre Bilder

DigitalPHOTO 12/2012 - Die Stabilität haben wir durch einen Drucktest ermittelt, bei dem wir das Stativ am Stativkreuz fest umgriffen und kraftvoll nach unten gedrückt haben. Die Funktionalität ist durch Kriterien, wie beispielsweise die maximale Höhe, Beinwinkelanschläge sowie weitere Ausstattungsmerkmale in der Gesamtnote berücksichtigt worden. …weiterlesen

Sportiv

PHOTOGRAPHIE 11/2007 - Als besonders gelenkiges Profistativ erweist sich das Manfrotto 055XPROB aus dem Programm von Bogen Imaging. …weiterlesen