Stative im Vergleich: Wer wackelt, hat verloren ...

FOTOTEST: Wer wackelt, hat verloren ... (Ausgabe: Nr. 3 (Mai/Juni 2012)) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Wer in der freien Natur mit langen Brennweiten fotografieren will, braucht ein leichtes, aber stabiles Stativ. Sechs Modelle, die es in sich haben, treten auf den folgenden Seiten zum großen Vergleichstest an. Damit Sie verwacklungsfrei auslösen können, stellen wir Ihnen auch die besten Fernauslöser vor.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Stative mit den Bewertungen 1 x „super“ und 5 x „sehr gut“. Als Testkriterien dienten Schwingung, Bedienung und Ausstattung.

  • Sirui T-2204X

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 143 cm;
    • Gewicht: 1260 g;
    • Traglast: 15 kg

    „super“ (90,3 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen – Testsieger

    Das Modell von Sirui schnitt in einem Vergleich der FOTOTEST als Testsieger ab. Voll überzeugen kann die hervorragende Ausstattung. Im Schwingungsverhalten zeigte sich das T-2204X von seiner besten Seite. Die Bedienung des Dreibeinstativs geht gut von der Hand. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Nr. 2 (März/April 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    T-2204X

    1

  • Manfrotto 055XPROB

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 178,5 cm;
    • Gewicht: 2400 g

    „sehr gut“ (88,9 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen – Highlight

    Schwingung: „sehr gut“ (65,4 von 70 Punkten);
    Bedienung: „gut“ (16,6 von 20 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend“ (6,9 von 10 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Nr. 2 (März/April 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    055XPROB

    2

  • Mantona Titanium Carbon

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 147 cm;
    • Gewicht: 1000 g

    „sehr gut“ (88,3 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    Schwingung: „sehr gut“ (66,1 von 70 Punkten);
    Bedienung: „ausreichend“ (12,2 von 20 Punkten);
    Ausstattung: „super“ (10 von 10 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Nr. 2 (März/April 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Titanium Carbon

    3

  • Dörr Airpod 150

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 157 cm;
    • Gewicht: 1390 g

    „sehr gut“ (86,6 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen – Highlight

    Schwingung: „sehr gut“ (66,1 von 70 Punkten);
    Bedienung: „ausreichend“ (12,2 von 20 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (8,3 von 10 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Nr. 2 (März/April 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Airpod 150

    4

  • Slik Pro 700 DX

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 190 cm;
    • Gewicht: 3670 g;
    • Traglast: 6,8 kg

    „sehr gut“ (81,7 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    Schwingung: „super“ (67,4 von 70 Punkten);
    Bedienung: „mangelhaft“ (7,2 von 20 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend“ (7,1 von 10 Punkten).

    Pro 700 DX

    5

  • Giottos GTMTL8360B

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 167 cm;
    • Gewicht: 1890 g

    „sehr gut“ (81,5 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    Schwingung: „super“ (68,2 von 70 Punkten);
    Bedienung: „mangelhaft“ (4,3 von 20 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Nr. 2 (März/April 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GTMTL8360B

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stative