D Summilux 1,4/25 mm Asph Produktbild
  • Gut 1,6
  • 5 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bau­art: Fest­brenn­weite
Mehr Daten zum Produkt

Leica D Summilux 1,4/25 mm Asph im Test der Fachmagazine

  • 84 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 2 von 4

    „Das lichtstarke 50er an Micro Four Thirds liefert Leica für knapp 500 Euro. Bei Blende 1,4 sind bei Kontrast und Auflösung über das ganze Bildfeld einige Abstriche zu machen. Ab Blende 2,8 ist die Mitte sehr gut, die Ränder ok. Die Bildmitte legt bei 5,6 noch zu, in den Ecken vermissen wir auch dann noch etwas Zeichnung – dennoch empfohlen.“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    3 Produkte im Test

    „Angesichts seiner sehr hohen Lichtstärke zeigt das D Summilux 1,4/25 mm erstklassige Leistungen. Weniger überzeugend ist hingegen die Randabdunklung auch nach Abblenden auf 1:2,8.“

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (8,5 von 10 Punkten)

    „Alles in allem ist das Leica D Summilux 1,4/25 mm Asph ein sehr gutes Immer-dabei-Objektiv und erschließt auch Available-Light-Motive. ...“

  • 79,5 von 100 Punkten

    Platz 8 von 12

    „So richtig wohl fühlt sich das Summilux im Adapter nicht, obwohl zumindest der AF-S funktioniert. Selbst bei Blende 2,8 erreicht die Abbildugsleistung nur solide Werte, und es bleibt ein deutlicher Unterschied zwischen Mitte und Ecke. Damit ergibt sich eine Punktwertung im Mittelfeld - insgesamt für ein 1,4er nicht schlecht ...“

  • 83,5 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 3 von 4

    „Leica liefert ein lichtstarkes Normalobjektiv für die Olympus mit sehr guten Ergebnissen in der Mitte, die allerdings zu den Rändern -auch abgeblendet- deutlich nachlassen; so bleibt es bei einer guten, aber keiner Top-Gesamtwertung. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LEICA APO-Summicron-SL 1:2/50mm ASPH.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Leica D Summilux 1,4/25 mm Asph

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Festbrennweite
Max. Sensorformat Micro-Four-Thirds

Weiterführende Informationen zum Thema Leica D Summilux 1:1.4 / 25 mm Asph können Sie direkt beim Hersteller unter leica-camera.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nur das Beste ist gut genug

FOTOTEST - Wer auf die Brennweite 135 mm verzichten kann, sollte sich eine Sonnenblende für das 2/100er kaufen, und gut ist es! NIKON AF-S NIKKOR 2,8/300 mm G ED N VR II Einzeltest: Robustes Profi-Werkzeug mit sehr guten optischen Eigenschaften. as Profi-Objektiv bietet eine mechanische Qualität auf höchstem Niveau. Die Fassung ist extrem robust, das Metallbajonett wird von einer Gummilippe umrandet. Der sehr breite, griffig armierte MF-Ring lässt sich sehr präzise einstellen. …weiterlesen

Paarlauf

SPIEGELREFLEX digital - Das Sigma musste sich an einer 18 Megapixel Kamera beweisen. Dennoch: Das Pentax liefert eine sehr gute und gleichmäßige Bildqualität an der schärfsten Kamera des Hauses, der K-x. Bei der Mechanik kann es nicht ganz überzeugen. Der AF-Motor und der MF-Ring könnten besser arbeiten. NIKON AF-S NIKKOR 3,5-5,6/18-55 mm G DX VR Platz 2: Gute Abbildungsleistung, die Mechanik könnte besser sein. Das Nikon-Zoom hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck. …weiterlesen

Bildgestaltung - Die wichtigsten Regeln für wirkungsvolle Bilder

FOTOTEST - Je größer der Höhenunterschied zwischen Motiv und Kamera ist, desto ausgeprägter wird diese Perspektive. Die Aufsicht führt in der Regel zu einer Verkleinerung des Motivs; es wird dadurch als unterdrückt und unterwürfig dargestellt. Während die Aufsicht in verschiedenen Genres der Fotografie eine interessante Perspektive sein kann, ist sie in der Nah- und Makrofotografie denkbar ungünstig, da die meisten Motive ohnehin schon klein sind. …weiterlesen

Die Favoriten der Profis

fotoMAGAZIN - schlimmerUnd noch: 2,8/70-200 mm G II IF-ED VR Kategorie: reportage Lichtstarke Festbrennweite oder ein universelles Zoom? Zwischen diesen Objektivtypen schwankt Harald Schmitt, wenn er auf Fotoreise geht. Apropos schwanken: Die hier gezeigte Aufnahme, die der vielseitige World Press Award-Prämierte mit dem AF-S Nikkor 2,8/70-200 mm G II IF-ED VR geschossen hat, entstand auf einer Reise mit der "Dagmar Aaen". …weiterlesen

15 lichtstarke Normalobjektive

COLOR FOTO - Kann das überhaupt funktionieren: Vollformatsensor plus hohe Auflösung plus lichtstarkes Objektiv? Ja, das funktioniert, wie unser Test von 15 Normalbrennweiten beweist. Immerhin 14 von 15 Testkandidaten haben sich eine Empfehlung über alle Sensorklassen von MFT bis KB verdient.Testumfeld:Im Vergleichstest wurden 15 Standardobjektive an verschiedenen Referenzkameras getestet. Sie erhielten Bewertungen von 71,5 bis 91 von 100 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Auflösung, Kontrast, Verzeichnung und Vignettierung. …weiterlesen

Was heißt hier Standard?

d-pixx - Ist es tatsächlich schon so weit, dass ein Standardobjektiv als ‚exotisch‘ eingestuft wird? Angesichts der Übermacht der Set-Zooms ist das wohl realistisch, aber Standardobjektive sollten deswegen keinesfalls unterschätzt werden. …weiterlesen