Konica Minolta Magicolor 2530 DL Test

(Laserdrucker)
Magicolor 2530 DL Produktbild
  • Gut (2,5)
  • 10 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Druck­tech­nik:Laser­dru­cker
Farb­druck:Farb­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Tests (10) zu Konica Minolta Magicolor 2530 DL

    • c't

    • Ausgabe: 18/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • 14 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Text: „sehr gut“;
    Grafik: „gut“;
    Foto: „gut“.

    • Konsument

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • 4 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „gut“ (66%)

    Drucken (40%): "gut";
    Tinten-/Tonerkosten (25%): "gut";
    Handhabung (15%): "durchschnittlich";
    Vielseitigkeit (15%): "durchschnittlich";
    Umweltkosten (5%): "durchschnittlich".

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • Produkt: Platz 2 von 16
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    „Sehr schneller Farblaserdrucker, der direkt von der Kamera drucken kann, niedrigste Tonerkosten auch bei Farbdruck, Lan.“

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Mehr Details

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Wer ein hohes Druckvolumen bewältigen will, greift zum 2530DL und profitiert von den niedrigeren Folgekosten.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 21/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „ausreichend“ (4,26)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Plus: Hohe Druckgeschwindigkeit; Netzwerk-Anschluss; Pictbridge-Anschluss.
    Minus: TVOC, DBT, Azofarbstoffe im Toner; Nervendes Betriebsgeräusch.“

    • MacUp

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 03/2007
    • Produkt: Platz 6 von 8
    • Mehr Details

    2,7 (4 von 6 Punkten)

    • com! professional

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 03/2007
    • Produkt: Platz 6 von 10
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Vier-Pass-Drucker mit doppelseitigem Druck.“

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Mehr Details

    Note:2,4

    Preis/Leistung: 2,5
    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 11/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    85%

    „Plus: niedrige Gesamtkosten; insgesamt gute Druckqualität.
    Minus: eingeschränkter Mac-Treiber; hohe Lautstärke im Druckbetrieb.“

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 10/2006
    • Erschienen: 09/2006
    • Mehr Details

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Für einen Laserdrucker sehr gute Ergebnisse beim Fotodruck.
    Minus: Relativ hohe Seitenpreise bei Monochrom und auch bei Farbe.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Konica Minolta Magicolor 2530 DL

1 Meinung
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Druckersoftware Update

    von Bernd Ka
    (Befriedigend)
    • Vorteile: gute Bildqualität, gute Abmaße
    • Geeignet für: Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke

    Ich habe seit mehreren Jahren diesen Drucker. Die DruckQualität ist i.O. Jetzt habe ich aber einen AMD Athlon 64 x2 Dual Core Processor 4600+ und Win XP HE.
    Leider macht der Drucker viel Paierschrott beim USB-Anschluss. KonicaMinolta liefert kein neues Update für einen fernünftigen Betrieb des Druckers.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Konica Minolta Magicolor 2530 DL

Ausgabeleistung
Kapazität der Papierausgabe (Standard) 200sheets
Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 15 - 85%
Temperaturbereich bei Lagerung 0 - 35°C
Temperaturbereich in Betrieb 10 - 35°C
Druckgeschwindigkeit
Aufwärmzeit 49s
Ausgabe der 1. Seite (schwarz, normal) 12s
Druckgeschwindigkeit (Farbe, normale Qualität, A4/US Letter) 5ppm
Druckgeschwindigkeit (Schwarz, normale Qualität, A4/US Letter) 20ppm
Erste ausgegebene Seite (Farbe) 21s
Drucktechnologie
Doppeltdruck vorhanden
Drucktechnologie Laser
Farbe vorhanden
Maximale Auflösung 2400 x 600DPI
Maximale Auslastung 3500pages per month
Zahl der Druckpatronen 4
Eingangskapazität
Kapazität der Papiereingabe (maximal) 500sheets
Kapazität der Papiereingabe (Standard) 200sheets
Energie
Stromverbrauch (PowerSave) 15W
Stromverbrauch (Standby) 250W
Geräuschemissionen
Audio Emission (Energiesparend) 35dB
Geräuschpegel Druckbetrieb 52dB
Gewicht & Abmessungen
Abmessungen (BxTxH) 430 x 395 x 341mm
Gewicht 18900g
Leistung
Prozessor-Taktfrequenz 130MHz
Papierbehandlung
ISO-A-Formate (A0...A9) A4,A5
ISO-B-Formate B5
Maximale Druckgröße A4 (210 x 297 mm)
Maximale Papiergröße der ISO A-Serie A4
Medientypen der Standardpapierzuführung Envelopes,Glossy paper,Plain paper,Transparencies
Nicht-ISO Druckmedienformate legal,letter
Umschlaggrößen DL
Speicher
Flash-Speicher 64MB
RAM-Speicher 64MB
RAM-Speicher maximal 576MB
Systemanforderung
Min. benötigter Festplattenplatz 256MB
Min. benötigter RAM 128MB
Weitere Spezifikationen
Energieverbrauch (Betrieb) 1100W
Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb) 10 - 85%
Mac-Kompatibilität vorhanden
Zertifikate
Energy Star-zertifiziert vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: A00V022
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Will er kunterbunt? Computer Bild 21/2007 - Seine Geschwindigkeit ist hoch: Eine Textseite druckte er in sechs Sekunden, ein Foto lag nach 13 Sekunden auf der Ablage. Die Druckqualität beim Textdruck war gut, beim Farb- und Fotodruck ordentlich. Die Druckkosten liegen vergleichsweise hoch: 4 Cent für einen Brief, 23 Cent für eine Farbseite und 33 Cent für ein Foto. Konica Minolta Magicolor 2530DL Neben der üblichen USB*-Buchse hat der „Magicolor“ einen Netzwerk-Anschluss. …weiterlesen


Konica Minolta magicolor 2530DL DigitalPHOTO 11/2006 - In der Praxis werden die Herstellerangaben üblicherweise nicht ganz erreicht – knapp 4900 Druckseiten je Toner und 1400 Fotodruckseiten je Tonersatz sind mit dem 2530DL möglich, was zu einem günstigen Seitenpreis von etwa 1,6 bzw. 29 Cent führt. In der Praxis Von einer einsteigerfreundlichen Seite zeigt sich der 2530DL bei der Bedienung: Auf der Rückseite wurden die Anschlüsse für Ethernet und USB sowie den Netzstecker untergebracht, links befindet sich der Ein-/Ausschalter. …weiterlesen