GZ400 Produktbild
ohne Note
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ket­ten­säge
Mehr Daten zum Produkt

Komatsu Zenoah GZ400 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Moderne Kompaktsäge mit ‚Starto Charged Technologie‘ für 30 Prozent weniger Kraftstoffverbrauch und 70 Prozent geringere Schadstoffbelastung.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Komatsu Zenoah GZ400

Kundenmeinung (1) zu Komatsu Zenoah GZ400

4,5 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von M.Hennig

    Preiswerte zuverlässige handliche Halbprofisäge

    • Vorteile: kompakt, leistungsstark, langlebig / stabil, leicht, einfache Benutzung, relativ günstig
    • Geeignet für: Heimwerken
    • Ich bin: Handwerker
    Seit mehreren Jahren besitze ich ein GZ4000, sowie eine SOLO 645. Die Zenoah ist dank des StratoCharged Motors sehr sparsam im Verbrauch und springt relativ mühelos an. Vor allem im Warmstart reicht ein kurzer Ruck am Starterseil. Die anfänglichen Probleme mit dem Vergaser und der Luftklappe sind in unserer Werkstatt auf Garantie behoben worden. Ich gebe diese Säge auch als Leihgerät an Kunden raus, die ebenfalls von der Qualität und dem Handling begeistert sind. Man kann ein 40cm Schwert,alternativ 35cm Schwert verwenden. Durch das kürze Schwert läuft die Kette etwas schneller (kürzerer Weg), was sich an der Schnittleistung bemerkbar macht.Der kraftvolle Motor mit 2,5PS Augangsleistung, das Leergewicht von 4,3kg, das ruhige Laufverhalten -antivibration- und der attraktive Preis (im Angebot unter 400,00€)sollte dem Anwender die Kaufentscheidung erleichtern.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Komatsu Zenoah GZ400

Typ Kettensäge

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: