JBL SCS 200.5 1 Test

Gut (1,7)
Gut (1,7)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sys­tem 5.1-​Sys­tem
  • Kom­po­nen­ten Sub­woofer, Front-​ / Rear-​Laut­spre­cher, Cen­ter-​Laut­spre­cher
  • Ver­stär­kung Teilak­tiv
  • Mehr Daten zum Produkt

JBL SCS 200.5 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    Platz 3 von 3

    „Plus: Klare Sprachwiedergabe über Center; Hochwertige Verarbeitung; Günstiger Straßenpreis.
    Minus: Billiger Plastik-Look; Wackelige Ständer.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu JBL SCS 200.5

Kundenmeinungen (173) zu JBL SCS 200.5

4,3 Sterne

173 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1 (1%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (1%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

171 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Jörg m.

    Nicht zu empfehlen geht nach 1 Jahr defekt hält dann nach austauch wieder nur 1 Jahr

    • Vorteile: einfache Installation, einfaches Bedienen, ausgewogener Klang
    • Nachteile: bei maximaler Lautstärke nicht mehr so ganz sauberer Klang
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: technisch versiert
    Ich hatte mir die Boxen vor 2 Jahren ... gekauft für 180 Euro. Ich war sehr begeistert als ich sie angeschlossen hatte. Nch ca. 1 Jahr fing auf einmal der Sobwoofer von alleine an zu Brummen ohne das die Anlage angewesen ist. Ich ... habe den gleichen Neu im austausch bekommen. Der lief jetzt auch genau 1 Jahr und jetzt genau 1 Monat nach der Garantie ist der tot und sagt garnix mehr. Ich kann von diesem System nur abraten. Da ist was drin eingebaut was nach 1 jahr den Geist aufgeben soll. Für diese Marke ist es sehr entäuschend. FINGER WEG VON DEM GERÄT
    Antworten
  • von Andyeins

    Klasse Preis und Leistung

    • Vorteile: einfache Installation, fairer Preis, einzigartige räumliche Wiedergabe
    • Geeignet für: zu Hause, großen Raum, Partys
    In Verbindung mit meinem Receiver Pioneer VSX-521 ist es einfach nur GUT was man da hört. Durch die eigenständige Kalibrierung ist es auch kein Problem die Einstellung automatisch vornehmen zu lassen.
    Alles was man hört ist ein satter Klang und natürlich einen Hammer Bass. Ich würde dieses Set mir immer wieder kaufen, aber ich habe ja jetzt schon eins.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LFE-​, Cinch-​ und Laut­spre­cherein­gänge

Dem Subwoofer des 5.1-Sets SCS 200.5 hat JBL einen LFE-Eingang für Dolby Digital und DTS spendiert. Außerdem wurden zwei Cinch-Buchsen für Dolby Pro Logic und zwei Lautsprechereingänge für Receiver ohne Subwoofer-Ausgang verbaut.

Verkabelung

Heimkinofans, die vom Tiefbass-Effekt-Kanal (LFE = Low Frequency Effects) profitieren wollen, brauchen einen Receiver mit Decodern für die digitalen Tonsysteme Dolby Digital oder DTS. Ein passendes Verbindungskabel mit 4,6 Metern Länge gehört zum Lieferumfang. Beim analogen Mehrkanal-System Dolby Pro Logic gibt es keinen separaten Basskanal, in diesem Fall sollte man den Receiver an den beiden Cinch-Eingängen des Subwoofers anschließen. Wer einen Receiver mit einem einzelnen Subwoofer-Ausgang im Dolby Pro Logic-Betrieb nutzt, besorgt sich ein Y-Kabel. Ist man im Besitz eines Receivers ohne Subwoofer-Ausgang oder regelbaren Vorverstärkerausgang, dann nutzt man die Lautsprecherausgänge (Front left, Front right) und verbindet sie mit den Line-Eingängen des Subwoofers. In diesem Fall werden die Frontlautsprecher des 5.1-Sets nicht am Receiver, sondern am Subwoofer angeschlossen, während Center- und Rear-Lautsprecher direkt vom Receiver angesteuert werden. Drei Lautsprecherkabel mit einer Länge von sechs (2 x Front, 1 x Center) und zwei weitere Kabel mit einer Länge von 12 Metern (2 x Rear) werden mitgeliefert.

Lautsprecher

Zu den Ein- und Ausgängen an der Rückseite gesellt sich ein Netzschalter, mit dem der Tieftöner eingeschaltet wird. Die Lautstärke des aktiven Subwoofers, dem JBL eine Ausgangsleistung von 100 Watt bescheinigt, kann man mit dem ebenfalls rückseitig verbauten Regler steuern. In der 27,9 Zentimeter breiten, 41,3 Zentimeter hohen, 34,9 Zentimeter tiefen und 12,7 Kilogramm schweren Bassbox, die eine untere Grenzfrequenz von 35 Hertz erreicht, verdingt sich ein 200 Millimeter-Treiber. Die Reflexöffnung ist nach vorne gerichtet. Front-, Center- und Rear-Lausprecher wurden zwecks harmonischem Klangbild mit identischen Treibern bestückt, wobei in der Center-Box nicht nur ein, sondern gleich zwei 75 Millimeter-Tiefmitteltöner ihren Dienst tun. Den beziehungsweise dem Tiefmitteltöner steht je ein Hochtöner mit 13 Millimeter-Titanlaminat-Kalotte zur Seite. Laut Datenblatt können die 8 Ohm-Lautsprecher, die den Frequenzbereich von 100 bis 20000 Hertz abdecken, dauerhaft mit 50 Watt und kurzfristig mit bis zu 200 Watt belastet werden.

Der Subwoofer bietet alle wichtigen Anschlüsse und wird mit passenden Kabeln ausgeliefert. Das Gros der Kundschaft scheint zufrieden, die Tester der SFT sind es – mit kleineren Abstrichen – ebenfalls. Bei amazon bekommt man das SCS 200.5 für 160 EUR.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Surroundsysteme

Datenblatt zu JBL SCS 200.5

Technik
System 5.1-Systeminfo
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Front- / Rear-Lautsprecher
  • Subwoofer
Verstärkung Teilaktivinfo
Weitere Daten
Bauweise Bassreflex
System Subwoofer-Satelliten-System

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf