136 Produktbild
Sehr gut (1,4)
1 Test
ohne Note
13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ket­ten­säge
Mehr Daten zum Produkt

Husqvarna 136 im Test der Fachmagazine

  • 1,4; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 1 von 5

    „ist die leistungsstärkste, schwerste und ..... teuerste Kettensäge im Testfeld. Ihre überdurchschnittliche Leistung macht sie jedoch zu einem Arbeitsgerät für Fortgeschrittene, .... Plus: starke Leistung; große Tanks. Minus: komplizierter Kettenwechsel.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Husqvarna 136

Kundenmeinungen (13) zu Husqvarna 136

3,7 Sterne

13 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
3 (23%)
4 Sterne
6 (46%)
3 Sterne
1 (8%)
2 Sterne
1 (8%)
1 Stern
1 (8%)

Zusammenfassung

Die Käufer der Säge Husqvarna 136 zeigen sich insgesamt sehr zufrieden mit dem ausgesprochen leistungsstarken Arbeitsgerät und erteilen ihm deswegen eine gute Beurteilung. Insbesondere im Heimwerkerbereich und beim Sägen von Brennholz bewährt sich diese Kettensäge. Viele Kunden erwähnen, dass die Säge von Husqvarna bei fachgerechter Pflege und Wartung über viele Jahre ohne Beanstandungen ihren Dienst versieht. Dabei gestaltet sich das Handling beim Sägen unkompliziert.
Als kleineren Kritikpunkt erwähnen jedoch einige Kunden, dass bei dieser Säge die Kette häufiger einmal abspringt und danach schwer wieder aufzuziehen ist. Auch der Wechsel der Kette gestaltet sich kompliziert. Darüber hinaus erscheint der Verbrauch an Kettenöl einigen Nutzern des Husqvarna-Modells als zu hoch.

  • von Husqvarnamann

    Gut aber nicht langlebig

    • Vorteile: kompakt, leicht, einfache Benutzung, relativ günstig
    • Nachteile: leistungsschwach, komplizierter Kettenwechsel
    • Geeignet für: Kleinere Projekte, Heimwerken
    Ich besitze die 136 nun schon seit ein paar Jahren. Sie wurde von Anfang an mit einem 30cm Schwert ausgestattet und einer Vollmeiselkette. Sie wurde oft zum asten und für Schwachholz eingesetzt. Auch als leichte Bausäge hatte sie schon ihren Einsatz.

    Mein Fazit:
    Für den Heimwerker und Hobbyisten sehr gut geeignet und auch ausreichend, für den Profi nicht zu empfehlen.
    Ich stelle fest, dass der Motor nicht mehr so sauber läuft trotz sehr guter Wartung und Pflege, und der Seilzug sowie andere Motorteile haben ihre beste Zeit hinter sich. Damals hatte sie einen Neupreis von 200 Euro mehr ist da nicht zu erwarten.
    Mit abspringenden Ketten hatte ich allerdings noch nie Probleme.
    Antworten
  • von Silvan84

    Hammerleistung macht weiter so

    • Vorteile: kompakt, leistungsstark, langlebig / stabil, leicht, einfache Benutzung, gut ausgestattet
    • Geeignet für: Profis
    ich kann nur sagen seit ich sie habe und das ist jetz schon 6 jahre hat sie mich nie im stich gelassen und hält jetz auch noch mit. Bin waldarbeiter im privaten doch meine süße 136er lässt mich nie alleine. Und bis jetz die ganzen jahre nie in der werkstatt gewesen die gute. Hammer Huqvana sage ich nur super leistung.
    Antworten
  • von fidje

    Eine gute Säge

    • Vorteile: leicht, einfache Benutzung, relativ günstig
    • Ich bin: Handwerker
    Ich benutze diese Säge nun seit 3 jahren und bin recht zufrieden damit. Immerhin habe ich bisher damit ca. 50 Ster Holz gemacht. Ich habe im letzten Jahr auf Fertigmischung umgestellt und deshalb musst die Säge beim Händler wegen unrundem Lauf nachgestellt werden. Trotz allem fehlt mir manchmal etwas Leistung und deshalb werde ich mir in diesem Jahr die 353er von Husqvarna zulegen. Diese hat etwas mehr Power (3,3PS)und die 136er werde ich künftig für leichtere Arbeiten einsetzen.
    Antworten
  • Weitere 10 Meinungen zu Husqvarna 136 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Husqvarna 136

Typ Kettensäge

Weiterführende Informationen zum Thema Husqvarna 136 können Sie direkt beim Hersteller unter husqvarna.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: