Befriedigend (2,7)
15 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 4
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von FR-V [05]

  • FR-V 2.2 i-CTDi 6-Gang manuell Executive (103 kW) [05] FR-V 2.2 i-CTDi 6-Gang manuell Executive (103 kW) [05]
  • FR-V 2.2 CTDi 6-Gang manuell (103 kW) [05] FR-V 2.2 CTDi 6-Gang manuell (103 kW) [05]
  • FR-V 2.0 6-Gang manuell Executive (110 kW) [05] FR-V 2.0 6-Gang manuell Executive (110 kW) [05]
  • FR-V 2.2 i-CTDi 6-Gang manuell Comfort (103 kW) [05] FR-V 2.2 i-CTDi 6-Gang manuell Comfort (103 kW) [05]
  • FR-V 1.8 i-VTEC 6-Gang manuell (103 kW) [05] FR-V 1.8 i-VTEC 6-Gang manuell (103 kW) [05]
  • FR-V 2.2 CTDi 6-Gang manuell Comfort (103 kW) [05] FR-V 2.2 CTDi 6-Gang manuell Comfort (103 kW) [05]
  • FR-V 2.2 i-CTDi (103 KW) FR-V 2.2 i-CTDi (103 KW)
  • FR-V 2.2 CTDi 6-Gang manuell Executive (103 kW) [05] FR-V 2.2 CTDi 6-Gang manuell Executive (103 kW) [05]
  • FR-V 2.0 6-Gang manuell (110 kW) [05] FR-V 2.0 6-Gang manuell (110 kW) [05]
  • FR-V 1.7 Comfort (92 kW) FR-V 1.7 Comfort (92 kW)
  • Mehr...

Honda FR-V [05] im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (352 von 550 Punkten)

    Platz 9 von 10
    Getestet wurde: FR-V 2.2 CTDi 6-Gang manuell (103 kW) [05]

    „Sechs Plätze in zwei Reihen - ein Konzept, das nicht aufgeht. Unbequeme Sitzposition, knappes Platzangebot, stößige Federung, träges Handling und Bremsfading: So landet der FR-V trotz seines kräftigen Diesels weit hinten.“

  • 2 von 5 Sternen

    114 Produkte im Test
    Getestet wurde: FR-V 2.2 CTDi 6-Gang manuell Comfort (103 kW) [05]

  • 4 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: FR-V 2.0 6-Gang manuell (110 kW) [05]

    „Wer mit sechs Sitzen auskommt und kompakte Außenmaße bevorzugt, liegt beim FR-V goldrichtig.“

  • „gut“ (60%)

    Platz 11 von 12
    Getestet wurde: FR-V 2.0 6-Gang manuell Executive (110 kW) [05]

    „Ein Kompakt-Van, der gleichzeitig funktional und sportlich dynamisch ist. Mit drei Sitzplätzen vorne...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Die Qualität des variablen Vans, der wie der Fiat Multipla mit sechs Sitzen in zwei Reihen ausgestattet ist, fällt gut aus und ist besonders bei höheren Laufleistungen überdurchschnittlich. Das heißt: Schwachstellen sind an diesem Auto nicht bekannt. Preislich gibt es gut erhaltene Modelle mit einer Laufleistung deutlich unter 100000 Kilometer bereits für weniger als 10000 Euro.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: FR-V 2.2 CTDi 6-Gang manuell (103 kW) [05]

    „Der FR-V ist ein Van für Individualisten. Er ist qualitativ gut, in einschlägigen Internet-Foren wird bis auf wenige Ausnahmen nur Positives berichtet. Das Kofferraumvolumen von 439 bis 1600 Liter ist zwar nicht so üppig wie beim längeren VW Touran, dafür gibt es den FR-V serienmäßig als Sechssitzer. ... Keine Probleme gibt es in Umweltzonen: Der Honda FR-V 2.2 CTDi erfüllt Euro 4 und fährt mit grüner Plakette.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: FR-V 2.2 i-CTDi 6-Gang manuell Executive (103 kW) [05]

    „Ein Fünfsitzer mit Nothocker, reichlich Raumgefühl und super Variabilität. Der Diesel zieht kräftig, schafft aber nicht die Euro 5.“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Besonders auf dem vorderen Mittelplatz fühlen sich höchstens Kinder wohl. Doch die hohe Variabilität des FR-V bietet in der Praxis ihre ganz speziellen Vorteile. ...“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    Getestet wurde: FR-V 2.2 i-CTDi 6-Gang manuell Executive (103 kW) [05]

    „Plus: ... leises Innengeräusch, Motor und Schaltung erstklassig, sichere Straßenlage, gut dosierbare Bremsen, Kopfairbags und ESP Serie.
    Minus: Teuer in der Anschaffung, unausgewogene Federung, unsensibles ESP.“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: ausreichendes Platzangebot; hohe Variabilität; insgesamt ordentlicher Federungskomfort; agiles Handling; hohe Fahrsicherheit; präzise Lenkung; gute Sicherheitsausstattung; standfeste Bremse.
    Minus: teils unpraktische Bedienung; unübersichtliche Karosserie; stößig auf kurzen Absätzen; wenig Platz auf den unbequemen Mittelsitzen; spürbare Seitenneigung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Herbst 2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (2,2)

    52 Produkte im Test
    Getestet wurde: FR-V 2.2 i-CTDi 6-Gang manuell Comfort (103 kW) [05]

    „Plus: Gute Verarbeitung, sehr variabler Innenraum mit versenkbaren Rücksitzen, leises Innengeräusch, Motor und Schaltung erstklassig, sichere Straßenlage, gut dosierbare Bremsen, ESP und Kopfairbags Serie.
    Minus: Teuer im Unterhalt.“

    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Getestet wurde: FR-V 1.8 i-VTEC 6-Gang manuell (103 kW) [05]

    „... bietet mit seinem 3+3-Sitzkonzept viel Auto für relativ geringes Geld. Der 1.8i-VTEC-Benziner verrichtet seine Arbeit tadellos und motorisiert den FR-V völlig ausreichend. ...“

    • Erschienen: Oktober 2005
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: FR-V 2.2 CTDi 6-Gang manuell (103 kW) [05]

    „Der FR-V ist die bessere B-Klasse - zumindest, wenn man die 140-PS-Diesel vergleicht. Preislich schlägt der Honda den Mercedes um Längen. ...“

  • 65 von 100 Punkten

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: FR-V 2.2 CTDi 6-Gang manuell Executive (103 kW) [05]

    „Der weich gefederte FR-V neigt sich zwar beim Tanz um die Pylonen stark zur Seite, lässt sich aber dank wirksamem Schleuderschutz ESP nicht aus der Spur bringen.“

    • Erschienen: Dezember 2004
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Getestet wurde: FR-V 2.0 6-Gang manuell Executive (110 kW) [05]

    „...praxisnahe Variablitität, die agilen, sicheren Fahreigenschaften und der kultivierte, überaus drehfreudige Motor.“

Kundenmeinungen (2) zu Honda FR-V [05]

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Wahnsin

    von Benutzer

    Das ist das Auto....!!!!! ohne Worte, einfach Geil Honda FR V 2,0 mit 150PS !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  • Ist das doch Geilllllll

    von Gago

    Herrlich, ohne Worte, habe 8 Jahre Peugeot 806 gefahren, jedes Jahr was anderes....
    Honda FR V ist einfach geil, noch nie was!!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Honda FR-V [05]

Typ
  • Van
  • Kompaktklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Honda FRV [05] können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Blaue Effizienz

autoTEST - Fast jeder Hersteller hat Sparkonzepte im Angebot. Bei Honda sind sie am Kürzel IMA erkennbar, bei VW tragen die Sparer den Namenszusatz BlueMotion. In erster Linie geht es darum, wer den geringsten Verbrauch hat. Aber auch Platzangebot, Komfort und Fahrdynamik spielen eine immer wichtigere Rolle.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik, Kosten sowie Umwelt und Käufer. …weiterlesen

„Ein Quantum Frost ...“ - Honda Civic Type R gegen Honda S 2000

Auto Bild sportscars - Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Sie wurden beide mit 3 von jeweils 5 möglichen Punkten bewertet. …weiterlesen

Wer wird Asiens Nr. 1?

Auto Bild - Testumfeld:Gerade erst hat der modellgepflegte Honda Civic in einem Vergleich der AUTO BILD den neuen Hyundai i30 knapp geschlagen und schon bringt Kia den nächsten Konkurrenten in Stellung. Die Koreaner bringen mit dem Kia Ceed einen mit dem Hyundai technisch verwandten Wagen auf den Markt, der zudem noch etwas günstiger ist. Ob Honda weiterhin den ersten Platz bei den asiatischen Kompakten behaupten kann, wurde im Vergleichstest der beiden Autos geklärt. Beide Modelle erhielten 4 von jeweils 5 möglichen Sternen. …weiterlesen

Drei für die Ideallinie

AUTOStraßenverkehr - Auf der Ideallinie zwischen Einkauf und Rundenrekord bekommen VW Golf GTI und Ford Focus ST Konkurrenz: Der Honda Civic Type R will den Turbos einheizen.Testumfeld:Im Test waren drei Automodelle mit Bewertungen von 77 bis 80 von jeweils 100 Punkten. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Komfort, Handhabung und Sicherheit. …weiterlesen

Seltene Familienautos

AUTOStraßenverkehr - Manche Vans entpuppten sich auf dem Neuwagenmarkt als wenig erfolgreich. Auch als Gebrauchte sind sie keine Renner und somit oftmals richtige SCHNÄPPCHEN. AUTO stellt sechs dieser Fahrzeuge mit ihren Stärken und Schwächen vor.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Gebrauchtwagen. …weiterlesen

Honda FR-V

ADAC Auto-Test Neuwagen - Ungewöhnlich: In diesem Fahrzeug sitzen die Insassen pfeilförmig versetzt. Unter anderem wurden die Kriterien Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahrverhalten sowie Sicherheit getestet. …weiterlesen