HJC FS-10 Infinity MC1 4 Tests

FS-10 Infinity MC1 Produktbild
Gut (2,1)
4 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Inte­gral­helm
  • Mehr Daten zum Produkt

HJC FS-10 Infinity MC1 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Platz 5 von 10

    „Alltagstauglicher Integralhelm mit kleinen Mängeln, jedoch ohne echte Schwachstellen. An seine ungewöhnliche Sonnenblenden-Bedienung am Hinterkopf muss man sich allerdings einige Zeit gewöhnen.“

  • „gut“

    Platz 3 von 10

    „Alltagstauglicher Integralhelm mit kleinen Mängeln, jedoch ohne echte Schwachstellen. An seine ungewöhnliche Sonnenblenden-Bedienung am Hinterkopf muss man sich allerdings erst einige Zeit gewöhnen.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Finden wir gut: ... Gut ist auch das Innenfutter des Helms und der sichere Doppel-D-Gurtverschluss.
    Finden wir nicht gut: ... Die Sonnenblende springt mit einer Wucht zurück, da scheppert es gewaltig im Hirnkastl.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... Bei hohen Geschwindigkeiten läßt sich das Visier mit Knopfdruck verriegeln, damit es nicht durch Kopfdrehen aufspringen kann. Das angenehme Innenfutter läßt sich zur Gänze rausnehmen ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu HJC FS-10 Infinity MC1

Kundenmeinung (1) zu HJC FS-10 Infinity MC1

4,2 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Prinz

    Preis-Leistung "sehr gut"

    • Vorteile: Sonnenblende , Tragekomfort, Preis, Design
    • Nachteile: Gewicht, für über 200 km/h weniger geeignet
    • Geeignet für: Co-Piloten, Naked-Bike (meist unter 180 km/h), Roller
    Habe den FS-10 etwa 3-4 Monate und bin inzwischen ca. 4.500 km mit ihm gefahren.
    Der Helm hat eine gute Passform (das kommt auch auf den Kopf an :-) ). Das Visier ist, wenn man sich daran gewöhnt hat, gut zu bedienen - was des einen Leid, ist des anderen Freud - ich finde es sehr entspannt, dass ich das Visier nich hoch schieben/ziehen muss, sondern einfach mit einem druck auf die Verriegelung aufspringt.
    Bin Naked-bike-Fahrer und bis 180 km/h ist an dem Helm nichts zu nörgeln - darüber hinaus kanns schon ein wenig lauter werden im Helm, aber ob das bei den anderen Helmen dann so viel besser ist???
    Immerhin ist der Helm schon für 120€ zu haben, was 1/4 von manch anderen Helmen ist und gerade gelegenheits-co-piloten sollten sich diesen Helm ansehen.

    Bewertung:

    Bequemlichkeit: 1,5
    Gewicht: 2,5
    Preis Leistung: 1,5
    Sonnenvisier: 1,5
    Windegräusche: 2

    Ø 1,8

    Gruß
    Prinz
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu HJC FS-10 Infinity MC1

Allgemeines
Typ Integralhelm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf