HP Compaq nc6220 im Test

(Notebook)
Compaq nc6220 Produktbild
  • Gut 1,7
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen

Tests (3) zu HP Compaq nc6220

    • connect

    • Ausgabe: 8/2005
    • Erschienen: 07/2005
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (426 von 500 Punkten)

    „Testsieger“

    „... Mit dreieinhalb Stunden Betriebszeit abseits der Steckdose kann ihm gutes Durchhaltevermögen attestiert werden. Dabei lässt sich unterwegs schon eine Menge Arbeit erledigen oder - je nach Neigung - ein anständiges Unterhaltungsprogramm bestreiten...“  Mehr Details

    • PC Professionell

    • Ausgabe: 9/2005
    • Erschienen: 08/2005
    • Produkt: Platz 5 von 9

    „gut“ (87,6 von 100 Punkten)

    „Gut verarbeitetes Notebook mit angenehmer Tastatur. Ansonsten sehr sparsam ausgestattet. Kontrastreiches, aber nur mäßig helles Display mit kleinen Blickwinkeln. ...“  Mehr Details

    • Notebook Organizer & Handy

    • Ausgabe: 4/2005
    • Erschienen: 03/2005

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Kompakte Bauweise; Aktuelle Centrino-Technologie; Ausreichend schnelle Grafik; Bluetooth und WLAN integriert; Kaum hörbarer Lüfter.“  Mehr Details

zu HP Compaq nc6220

  • HP Envy x360 15-ds0001ng (15,6 Zoll / FHD IPS Touch) Convertible Notebook (AMD

    Einzigartiges Design für unbegrenzte Produktivität mit einem AMD Prozessor Mehr Leistung, mehr Sicherheit und mehr ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Compaq nc6220

Display
Displaygröße 14"

Weiterführende Informationen zum Thema HP nc 6220 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Take away

connect 8/2005 - Einen Anschluss zur optionalen Dockingstation gibt’ s bei HP und Sony, Firewire bei Sony und BenQ. Bei der Connectivität zu Handys und anderen Geräten macht mit IrDA und Bluetooth das Compaq nc6220 die beste Figur, Das Joybook S72 bietet immerhin IrDA, während das Vaio S4 hier quasi nackt dasteht. Handhabung Dass sich die drei Kontrahenten in der Handhabung alle ein »Sehr gut« verdienen, versteht sich von selbst. …weiterlesen

Apple schließt Allianz mit Intel

MAC LIFE 8/2005 - Die Nachricht ist eingeschlagen wie eine Bombe. Apple verbaut in Zukunft Intel-Prozessoren. Wie Steve Jobs auf der Keynote der World Wide Developer Conference (WWDC) in San Francisco der Entwicklergemeinde eröffnete, sei dieser Schritt eine Notwendigkeit für Apple, um den Kunden auch weiterhin innovative und moderne Produkte anbieten zu können. Was dies für Apple-Anwender, Softwarehersteller und die Computerbranche bedeutet, erfahren Sie in diesem großen Spezial.MAC LIFE berichtet in Ausgabe 8/2007 über die unglaubliche Allianz von Apple und Intel. Auf zwei spannenden Seiten erfahren Sie mit welchen Konsequenzen Sie rechnen müssen. …weiterlesen

Brandgefahr: Apple ruft Akkus zurück

MAC LIFE 8/2005 - Bereits Ende August letzten Jahres musste Apple 28000 Lithium-Ionen-Akkus in seinen 15“-PowerBooks austauschen, da sich diese durch eine Fehlkonstruktion überhitzten. Nun sind anscheinend zwischen Oktober 2004 und Mai 2005 erneut 12“-G4-iBooks sowie 12“- und 15“-PowerBooks mit defekten Energieversorgern im Handel verkauft worden.Zweite Panne innerhalb eines Jahres: MAC LIFE berichtet in Ausgabe 8/2005 über PowerBooks mit defekten Energieversorgern. …weiterlesen

„Flachmann-Power“ - über 1,6 Kilogramm

PC Professionell 11/2005 - Sub-Notebooks sind der Inbegriff des Mobil-PCs: Klein, leicht, ausdauernd und wirklich portabel. Das Schöne: während Qualität und Modellanzahl steigen, fallen die Preise. Schon bei 1200 Euro beginnt die neue mobile Freiheit.Testumfeld:Im Test waren 6 Sub-Notebooks mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“; 4 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

Notebooks für Business & Fun

PC Professionell 9/2005 - Mobil soll das Notebook sein, aber ein 12-Zoll-Display ist zu klein? 15-Zöller sind zu groß und zu schwer? Die goldene Mitte sind 14-Zoll-Modelle, die zudem sehr preisgünstig sind.Testumfeld:Im Test waren neun 14-Zoll-Notebooks mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“, 4 x „gut“ und 1 x „ausreichend“. …weiterlesen