Fujitsu-Siemens Myrica V32-1 im Test

(32-Zoll-Fernseher)
Myrica V32-1 Produktbild
  • Gut 2,3
  • 7 Tests
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Audio-System: Mono, ste­reo, dual tone
Bildformat: 16:9
Kontrastverhältnis: 1000:1
LCD: Ja
Weitere Schnittstellen: TV-​RF \nDVI-​D \nD-​SUB 15pin\nAV1 (In): Com­po­nent Video (YPbPr)\nAV2 (In/Out): 21-​pin Scart\nAV3 (In/Out): 21-​pin Scart\nS-​Video (In) \nCom­po­site video\nPC Audio (In) \n6 x RCA (In) \nEar­phone (Out) \nSub woofer (Out) \nSound out­put
Mehr Daten zum Produkt

Tests (7) zu Fujitsu-Siemens Myrica V32-1

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2006
    • Erschienen: 03/2006
    • Produkt: Platz 6 von 8
    • Seiten: 7

    „gut“ (1,6); „Spitzenklasse“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Fujitsu Siemens ist großzügiger PC-Bildschirm und HD-ready- Fernseher zugleich.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 02/2006
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 9

    1,7; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Computerspezialist Fujitsu Siemens bietet mit dem nur 1.500 Euro kostenden LCD-Bildschirm nicht nur einen großzügigen PC-Bildschirm, der eingebaute analoge Tuner macht das Gerät zum echten Fernseher. ...“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 1/2006
    • Erschienen: 12/2005
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    1,5; „Spitzenklasse“

    Preis/Leistung: „gut“

    „...der eingebaute analoge Tuner macht das Gerät zum echten Fernseher. Durch die digitalen Eingänge und das 16:9-Panel ist das Gerät auch für zukünftige HDTV-Formate kompatibel.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 12/2005
    • Erschienen: 11/2005
    • Produkt: Platz 4 von 6

    Note:2,4

    Preis/Leistung: 2,1

    „Das Gehäuse des Geräts ist komplett aus Metall. Unpraktisch: Der Raum zwischen den Anschlüssen an der Unterseite und dem Gerätefuß ist arg eng. ...“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 11/2005
    • Erschienen: 10/2005
    • Produkt: Platz 5 von 5

    „befriedigend“ (3,2)

    „Sehr solide gebauter Fernseher mit einfacher Ausstattung. Vorzüge: niedriger Preis, robustes rundum Metallgehäuse, sehr hohe maximale Helligkeit. Nachteile: keine Lautsprecher im Lieferumfang.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 9/2005
    • Erschienen: 07/2005

    „gut“ (2,4)

    „... Das Gerät erfüllt alle Anforderungen des HD-Ready-Siegels und ist somit für das Fernsehen der Zukunft gerüstet. Farben werden natürlich dargestellt, jedoch produziert der Myrica bei schnellen Action-Szenen Schlieren. ...“  Mehr Details

    • HomeVision

    • Ausgabe: 9/2005
    • Erschienen: 08/2005
    • Produkt: Platz 6 von 9

    „Gehobene Mittelklasse“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: gute Farben; gelungenes Design.
    Minus: Ausleuchtung ist ungleichmäßig.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (15) zu Fujitsu-Siemens Myrica V32-1

15 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
3
  • Relativ gutes Gerät zum damals günstigen Preis

    von ovipofos
    (Befriedigend)
    • Vorteile: attraktives Design, viele Anschlüsse, einfache Installation, einfache Bedienung, guter Blickwinkel, guter Klang
    • Nachteile: schlechte Haltbarkeit, Schlieren bzw. pixeliges Bild bei schnellen Bildbewegungen, hoher Stromverbrauch
    • Geeignet für: Heimkino, Großer Raum, das Schlafzimmer, das Büro
    • Ich bin: normaler Nutzer

    Ich habe das Gerät Ende Februar 2006 für 899Euro (inkl. 100€ Gutschrift für meinen alten Fernseher) bei einem großen deutschen Versandhaus gekauft. Nach einem halben Jahr war das Display defekt und alle Bilder hatten große orangefarbene Flächen. Ich habe das Gerät dann bei FSC reklamiert und die haben es bei mir abholen lassen. Nach ca. einem Monat bekam ich es zurück mit neuem Display und seitdem läuft das Gerät ohne größere Fehler. Ab und zu ist mal ein leises Piepen zu hören, aber in letzter Zeit war das nicht mehr. Was mich stört ist, dass das Bild bei z.B weißen Hintergründen unnatürlich hell und blendend wirkt, obwohl ich die Einstellungen meinen Bedürnisssen angepasst habe. Was mich auch stört ist, dass das Bild bei schnellen Bewegungen verschwimmt bzw. pixelig wirkt. Der Ton klingt richtig eingestellt recht gut, nur bei sehr tiefen Tönen vibirert das Gehäuse etwas und das wertet den V32-1 ein wenig ab, aber für den Preis gab es 2006 kaum ein besseres Gerät in dieser Größe. Negativ finde ich eigentlich nur den mit ca. 210W pro Stunde sehr hohen Stromverbrauch. So ein Gerät würde ich heute nicht mehr kaufen, denn heute gibt es größere Geräte die weitaus weniger Strom verbrauchen.

    Antworten

  • Gutes Teil!!

    von Hasi_1571
    (Sehr gut)
    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung, viele Anschlüsse, einfache Bedienung, guter Blickwinkel
    • Geeignet für: Heimkino, Großer Raum, kleiner Raum, das Büro
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Ich habe das Gerät nun schon seit knapp zwei Jahren und konnte bisher noch keinen einzigen Fehler feststellen. Das ist ein Top-Gerät. Und vor allem der DVI-Anschluss macht ihn als PC-Monitor oder als Anzeige für die Playstation 3 (Anzeigeeinstellung: 1080i) zu einem echt geilen Teil. Ich kann ihn nur weiter empfehlen.. ;-)

    Antworten

  • Keine Service und schlechte Qualität

    von schneider
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung, guter Blickwinkel
    • Nachteile: schlechter Klang, schlechte Haltbarkeit
    • Geeignet für: überall
    • Ich bin: normaler Nutzer

    LCD 2 1/2 Jahre alt Kaufpreis mit Zusatzlautsprecher
    1500 € Netzteil defekt,Preis 330 € .Kulanz wurde
    abgelehnt mit der Begründung vom Hersteller
    trotz Qualitätskontrolle geht ab und zu schon mal
    ein Gerät so durch.Damit war mein Lohn von fast
    2 Monaten futsch.Viele Dank an Fujitsu-Siemens.

    Antworten

Datenblatt zu Fujitsu-Siemens Myrica V32-1

Audio-System Mono, stereo, dual tone
Bildformat 16:9
Kontrastverhältnis 1000:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Weitere Schnittstellen TV-RF \nDVI-D \nD-SUB 15pin\nAV1 (In): Component Video (YPbPr)\nAV2 (In/Out): 21-pin Scart\nAV3 (In/Out): 21-pin Scart\nS-Video (In) \nComposite video\nPC Audio (In) \n6 x RCA (In) \nEarphone (Out) \nSub woofer (Out) \nSound output
Bild
Bildschirmgröße 32"
Helligkeit 550 cd/m²
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Allgemeine Daten
Gewicht 19,3 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S26361-K1037-V170

Weitere Tests & Produktwissen

Sind Sie bereit?

digital home 1/2006 - In der Praxis Im Auslieferungszustand zeigte der Fujitsu Siemens ein sehr kontraststarkes Bild. Mit unserer Referenz-Test-DVD und den sehr großzügigen Einstellmöglichkeiten des Displays lässt sich aus dem Fujitsu Siemens ein ziemlich gutes Bild zaubern. Neben Kontrast, Schärfe, Farbe und Helligkeit kann man auch die Farbtemperatur optimal anpassen. Weitere Features wie Hautton- und Naturfarbenkorrektur optimieren zusätzlich das Bild. …weiterlesen

Sind Sie bereit?

Heimkino 3/2006 - Leider ist die Tastenbelegung auf der Fernbedienung nicht immer ganz eindeutig, so dass es ein wenig Zeit braucht, bis man sich zurechtgefunden hat. Bild und Ton Im Auslieferungszustand zeigte der Fujitsu Siemens ein sehr kontraststarkes Bild. Mit unserer Referenz-Test-DVD und den sehr großzügigen Einstellmöglichkeiten des Displays lässt sich aus dem Fujitsu Siemens ein ziemlich gutes Bild zaubern. Neben Kontrast, Schärfe, Farbe und Helligkeit kann man auch die Farbtemperatur optimal anpassen. …weiterlesen