Gut

1,9

Note aus

Fujifilm FinePix S6500fd im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 01.06.2008
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    „... geringe Auslöseverzögerung helfen bei Schnappschüssen. Das Megazoom (8,6fach) gestattet weitwinklige Aufnahmen. Die Auflösung ist hoch, die Empfindlichkeit sehr hoch, das Bildrauschen auch bei schlechtem Licht sehr gering. ...“

  • 67 Punkte

    „Kauftipp (Bildqualität)“

    Platz 2 von 10

    „... Der hochauflösende 2,5-Zoll-Monitor rauscht stark ... Neben dem Autofokus hat die Fuji auch einen manuellen Fokus, der wie die Brennweiten über einen Ring am Objektiv justierbar ist. ...“

  • „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 8

    „Die S6500fd ist mit Abstand der voluminöseste Kandidat im Test. Rein äußerlich könnte sie auch als SLR durchgehen. ...“

  • „sehr gut“ (74%)

    „Tipp Bildqualität“

    Platz 4 von 19

    „Die herausragende Bildqualität und die auch sonst ausgewogene Leistung sichern der S6500fd einen vorderen Platz im Testfeld. Angesichts des günstigen Preises ist sie sehr empfehlenswert.“

    • Erschienen: 06.04.2007 | Ausgabe: 5/2007
    • Details zum Test

    „gut“ (83,94%)

    „... bietet dem Fotografen eine sehr kompakte Alternative zur digitalen Spiegelreflexkamera. Bildqualität und Formgebung sind sehr gut, in puncto Geschwindigkeit bietet sie aber keinen echten Ersatz.“

  • Note:2,04

    Preis/Leistung: 2,37

    Platz 1 von 7

    „... Die Finepix S6500fd ... bietet einige technische Schmankerl ... Bis auf das zum Teil deutliche Rauschen war die Bildqualität ... gut. ...“

  • „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „... Weder Verzeichnung noch Randabdunklung stören bei den meisten Motiven, sodass qualitativ hochwertige Architektur- und Landschaftsfotos gelingen. ...“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 2 von 25

    „Bildqualität: ‚befriedigend‘ (2,7).
    Videosequenzen: ‚ausreichend‘ (3,6).
    Blitz: ‚sehr gut‘ (1,5).
    Sucher und Monitor: ‚gut‘ (2,5).
    Handhabung: ‚gut‘ (2,4).
    Betriebsdauer: ‚sehr gut‘ (0,5).
    Vielseitigkeit: ‚gut‘ (1,9).“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    8 Produkte im Test

    „... Mit dem Haltegriff und einem Gewicht von 664 g liegt die Fujifilm gut in der Hand, was mit der schnellen Einsatzbereitschaft von kurzen 1,3 s für viel Fotospass sorgt. ...“

    • Erschienen: 12.12.2006 | Ausgabe: 1/2007
    • Details zum Test

    „gut“

    „Gelungene Bridge-Kamera zum äußerst günstigen Preis. Wer mit 6 Megapixel Auflösung, die die Kamera sehr gut in Bilddetails umsetzt, auskommt, erhält eine Super-Zoomkamera mit guter Bildqualität ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Positiv: besondere Stärken im Weitwinkelbereich; Display (2,5 Zoll) mit hoher Auflösung ...
    Negativ: Monitor nicht dreh- neigbar, kein Blitzschuh, unterstützt nur xD-Picture Card ...“

    • Erschienen: 01.04.2007
    • Details zum Test

    „empfohlen“ (78%)

    „... Nicht nur die Qualität überzeugt, auch die Bedienung der Kamera ist einwandfrei. Wenngleich mit ein paar Einschränkungen. So befinden sich wichtige Einstellungen, wie RAW, Lichtmessung und Weißabgleich, versteckt im Menü. Und die Klappe für den Batteriehalter wurde nicht besonders solide konstruiert. Aber auf der anderen Seite bekommt man einen hervorragendes LCD-Display, eine sehr erfreuliche Bedienung des Zooms, eine vortreffliche Gesichtserkennung und einen ebensolchen Autofokus geboten. Außerdem kann man sehr lange mit einem Satz Batterien auskommen. ...“

  • 67 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Bildqualität)“

    Platz 2 von 10

    „... positiv ist der manuelle Zoomring am Objektiv. Eine Ausschnittvergrößerung unterstützt die manuelle Schärfefindung. Dank Haltegriff liegt die Fujifilm trotz ihres Gewichts gut in der Hand ...“

  • 82 von 100 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „... Verblüffend ist ... die optische Leistung: Weder Verzeichnung noch Randabdunklung stören bei den meisten Motiven, sodass qualitativ hochwertige Architektur- und Landschaftsfotos gelingen. ...“

  • „sehr gut“ (160,6 von 200 Punkten)

    „Preis-Tipp“

    Platz 3 von 4

    „Pro: 28 mm Weitwinkel, geringe Verzeichnung, gutes Rauschverhalten, sehr hohe Auflösung (hervorragender Wirkungsgrad) ...
    Contra: geringe Sucherauflösung, RAW-Speicherzeit zu lang.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fujifilm FinePix S6500fd

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fujifilm X100V silber

Kundenmeinungen (109) zu Fujifilm FinePix S6500fd

3,9 Sterne

109 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
58 (53%)
4 Sterne
16 (15%)
3 Sterne
13 (12%)
2 Sterne
11 (10%)
1 Stern
10 (9%)

3,9 Sterne

100 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von Benutzer

    Beste Nicht-DSLR-Kamera der letzten Jahre

    Eine durch und durch gute und durchdachte Kamera. Weitwinkel, Zoom per stufenlosem Ring, starker Blitz, perfekte Farben, wenig Rauschen, schnell, stromsparend, genügend Möglichkeiten zum Spielen.
    Um wirklich gute Bilder zu machen muss man allerdings etwas üben. Der Automodus überzeugt nicht. Keine Kamera für Knipser, man sollte wissen, was man wann einstellen muss, um optimale Fotos zu schießen. Dann aber nahe DSLR. Bin absolut glücklich mit dem Gerät...
    Antworten
  • von Benutzer

    Bald nicht mehr erhältlich

    Hallo alle Zusammen.

    Das ist eine der besten Digitalen Kameras, die problemlos mit einer Spiegelreflex mithalten kann. Mein Onkel hat sich diese Kamera zu Weihnachten gekauft und das Bild war so gut das ich mir auch eine gekauft habe. Bald ist die Kamera ausverkauft,daher empfehle ich jeden der noch rankommt, zuzuschlagen.

    Antworten
  • Antwort

    von anni31
    weiß zufällig jemand wo man die kamera bekommt? ich lese nämlich überall im netz, dass es schwer ist an die kamera ran zu kommen ..
    Antworten
  • Weitere 6 Meinungen zu Fujifilm FinePix S6500fd ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Fujifilm FinePix S6500fd

Typ Bridgekamera
Ausstattung
Autofokus k.A.
Gesichtserkennung k.A.
Szenenerkennung k.A.
Konnektivität
WLAN k.A.
NFC k.A.
Bluetooth k.A.
GPS k.A.
Blitz
Integrierter Blitz k.A.
Display & Sucher
Klappbares Display k.A.
Klapp- & schwenkbares Display k.A.
Touchscreen k.A.
Filter & Modi
Beauty-Modus k.A.
HDR-Modus k.A.
Panorama-Modus k.A.
Effektfilter k.A.
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest k.A.
Wasserdicht k.A.
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: N077950A
Weitere Produktinformationen: - 10,7fach opt. Zoom; 28 bis 300 Millimeter
- 6 MP

Weiterführende Informationen zum Thema Fujifilm S6500 fd können Sie direkt beim Hersteller unter fujifilm.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Tipps für beste Fotos

PC-WELT - Ausgetüftelte Automatikfunktionen in den Kameras erleichtern heutzutage das Fotografieren. Und wenn die Automatik mal danebenliegt, verhelfen einige Handgriffe zu optimalen Fotos.Die PC-Welt (10/2013) verrät auf diesen 2 Seiten, wie man beim Fotografieren einen Bildausschnitt festlegt, ein Motiv anschneidet und richtig fokussiert sowie das Histogramm verwendet und Fotos bei strahlender Sonne schießt. Außerdem erfährt man, wie man Action-Bilder optimal hinbekommt und wie man das Bildrauschen umgehen kann. …weiterlesen

Brückenschlag

videofilmen - Perfekte Symbiose aus Foto und Film oder nur ein fauler Kompromiss? Wir haben uns die attraktivsten Bridge-Kameras für Videofilmer vorgenommen.Testumfeld:Im Check befanden sich drei Kameras. Auf die Vergabe von Endnoten wurde verzichtet. …weiterlesen

Wie zu Kintopps Zeiten

videofilmen - Autofokus ist out. Spätestens bei bewegten Motiven macht die Automatik moderner DSLR-Kameras schlapp. Ursächlich ist die geringe Schärfentiefe. Wir sagen Ihnen, worauf Sie achten müssen und was Sie brauchen, um trotzdem zu knackigen Bildern zu kommen. …weiterlesen

Foto oder ... Camcorder?

VIDEOAKTIV - Viele Fotokameras behaupten, auch gut filmen zu können. Was spricht für, was gegen den Camcorder-Ersatz? …weiterlesen

Bild für Bild

videofilmen - Alles, was Scharniere hat oder sich auf irgendeine Weise bewegen lässt, ist ein potentieller Darsteller für einen Stop-Motion-Animationsfilm. Wir verraten, welche Technik Sie brauchen, um eigene Trickfilmideen gekonnt in Szene zu setzen. …weiterlesen

Nicht nachmachen! Oder doch?

camera - Er ist 21 und spielt gern mit dem Feuer. Seine Fotos sind wilde Experimente. Dazu braucht er Fackeln, Stahlwolle, Wunderkerzen oder Lichtstäbe. Evan Sharboneau lebt an der amerikanischen Westküste und hat sich auf schrille Bilder spezialisiert. In camera verrät er, wie man's nachmacht - und Sie entscheiden, ob sie es vielleicht besser sein lassen ... …weiterlesen

Oh, retro!

camera - Einer der Gründe für den großen Erfolg von Instagram ist die Möglichkeit, Fotos unkompliziert mit Retro-Charme zu versehen. Die App zaubert das im Nu und bietet zig Varianten. Es geht aber auch ohne eine Smartphone-App. camera stellt Alternativen für verschiedene Ansprüche vor. …weiterlesen

7 Digitalkameras mit 16 Megapixeln im Vergleich

PC-WELT - Kompaktkameras arbeiten derzeit mit maximal 16 Megapixeln. Doch sorgt eine so hohe Anzahl an Bildpunkten auch automatisch für bessere Bilder? PC-WELT hat sieben aktuelle Modelle getestet.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Digitalkameras. Als Bewertungskriterien dienten Bildqualität, Ausstattung, Handhabung und Service. …weiterlesen

Urlaubsreif

Stiftung Warentest - Digitalkameras: Kompakte Superzoomkameras eignen sich für die Berge genauso wie für Städtereisen. Hier finden Sie die besten. Außerdem im Test: zwölf wasserdichte und stoßfeste Kameras für den Strandurlaub. Zwei sind gut.Testumfeld:Im internationalen Gemeinschaftstest unter Federführung der Stiftung Warentest waren 35 Kompaktkameras mit Superzoom sowie 12 wasserdichte, stoßfeste Kompaktkameras. Die Superzooms wurden mit 12 x „gut“ und 23 x „befriedigend“ bewertet. Das Ergebnis der Outdoor-Kameras: 2 x „gut“, 8 x „befriedigend“ und 2 x „ausreichend“. Zur Bewertung der Produkte wurden die Kriterien Bild, Video, Blitz, Monitor, Handhabung und Vielseitigkeit herangezogen. …weiterlesen

Fujifilm FinePix S6500fd

Stiftung Warentest Online - Fujifilm FinePix S6500fd Die S6500 von Fujifilm ist eine große, gewichtige, spiegelreflexähnliche Bridgekamera mit umfangreichen Einstellmöglichkeiten wie Fokus, Belichtung und Weißabgleich und hoher einstellbarer Empfindlichkeit (ISO 3200). Wie bei Bridgekameras üblich, ist die Kamera mit einem LCD-Sucher ausgestattet, eine Softwarelupe vereinfacht das Fokussieren. Sie lässt sehr kurze Verschlusszeiten zu. Das ist gut bei Aufnahmen mit großer Blendenöffnung und bei viel Licht. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf