Cayo Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,0

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Focus Bikes Cayo im Test der Fachmagazine

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • 16 Produkte im Test

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „Das leichteste Rahmen-Gabel-Set im Test bietet sportlichen Fahrern eine tolle Basis, das Gesamtgewicht wirkt nicht störend - Kauftipp.“  Mehr Details

    • RennRad

    • Ausgabe: 1-2/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • 36 Produkte im Test
    • Seiten: 24

    ohne Endnote

    „Mit dem Cayo kaufen Sie bei Focus einen erstklassigen Rahmen, der mit solider und teilweise hochwertiger Ausrüstung glänzt und durch aggressiven Preis begeistert.“  Mehr Details

    • RennRad

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 03/2006
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Preis-/Leistungs-Tipp“

    „... Focus stellt mit dem Cayo die günstigste Maschine im Testfeld, findet sich auf der Testbank aber im Hintertreffen. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 1-2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2006
    • Erschienen: 12/2005
    • 12 Produkte im Test

    „sehr gut“

    „Preis-Leistungs-Tipp“

    „... Mit dem Cayo stellt Focus eine Rennmaschine an den Start, die in ihrer Preisklasse nicht zu schlagen ist. ...“  Mehr Details

Kundenmeinung (1) zu Focus Bikes Cayo

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • FOCUS Cayo

    von Norbert K.

    Seit über zwei Jahren fahre ich das FOCUS Cayo (15.000 km) und bin mit diesem hervorragenden Rennrad wirklich zufrieden. Allerdings hatte ich innerhalb der ersten 7000 km schwierigkeiten mit der FSA Gossamer Compact-Kurbel, diese musste zweimal zum Hersteller eingeschickt werden, als sich ein drittes Mal diese so hochgepriesene Kurbel lockerte, ließ ich mir eine SHIMANO-Compact-Kurbel einbauen und das war die richtige Entscheidung. Bei SHIMANO weiß man immer was man hat. Alle anderen Komponenten funktionieren am Cayo hervorragend.
    Maßgebend für den Kauf dieses Cayo war der Testbericht in der Zeitschrift "Radfahren" in dem diese hervorragende Rennmachine mit "sehr gut" getestet wurde. Abgesehen von der Kurbelangelegenheit, möchte ich meinem Cayo trotzdem die Note "sehr gut" geben. N.K.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Focus Bikes Cayo

Basismerkmale
Typ Rennrad

Weiterführende Informationen zum Thema Focus Bikes Cayo können Sie direkt beim Hersteller unter focus-bikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mega-Test

RennRad 1-2/2008 - Versender Radon bietet mit dem RCS einen leistungsstarken Rahmen mit hochwertiger Ausstattung zum Hammerpreis: Note 1A; allein der Laufradsatz birgt Tuningpotenzial. FOCUS Cayo Das Cayo rollt 2008 mit zwei wesentlichen Neuerungen über den Asphalt: Das Rad, wie hier vorgestellt, hat eine 31,8 Millimeter starke Stütze, wird allerdings mit einem Adapter für eine 27,2er-Stütze ausgeliefert, um so höheren Komfortwünschen der Endverbraucher Rechnung zu tragen. Eine gute Idee. …weiterlesen

Kleiner Grobian

Ride 2/2012 - Mit dem «Slash» will Trek vor allem abfahrtorientierte Biker begeistern, die auch gerne Touren fahren. Im Vergleich zu seinem Vorgänger «Scratch» nimmt der Neuling eine Reduktion des Federwegs auf 160 Millimeter in Kauf. Obwohl dieser Unterschied des Federwegs sofort ins Auge springt, hat sich optisch zum «Scratch» wenig verändert. Die Farbwahl verleiht dem «Slash 9» jedoch eine aggressivere Note als noch beim «Scratch». …weiterlesen

Einzeltest

RoadBIKE 1/2008 - Carbon, Stahl oder Titan? Zum RoadBIKE-Einzeltest treten drei Räder an, die die Möglichkeiten der Materialien ausloten: Rocky Mountain, Seven, Focus.Testumfeld:Im Test waren drei Fahrräder aus unterschiedlichen Materialien. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Die Leichtigkeit des Fahrens

velojournal 2/2008 - Es ist schon fast wie fliegen: Pfeilschnell und mühelos gleitet man mit dem Rennvelo über die Strassen. velojournal hat sieben Rennmaschinen ausprobiert, die nicht nur schnell, sondern auch komfortabel sind.Testumfeld:Im Test waren sieben Fahrräder. …weiterlesen

Einstieg in die Mittelklasse

RennRad 7-8/2009 - Sie wollen möglichst viel Rennrad für Ihr Geld? Das finden Sie in der 1500-Euro-Klasse. Nirgendwo ist das Preis-Leistungs-Verhältnis besser. Acht Rennräder im Test.Testumfeld:Im Test waren acht Rennräder. Es wurden die Kriterien Rahmen, Fahrverhalten (Steigung, Abfahrt, Wendigkeit ...), Ausstattung und Preis/Leistung getestet, jedoch keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen