Stylus DX4200 Produktbild
  • Gut 2,3
  • 4 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Epson Stylus DX4200 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2006
    • Details zum Test

    Note:2,7

    Preis/Leistung: 2,5

    „Das Multifunktionsgerät ist für einfache Aufgaben zu Hause gedacht. Eine Fax-Funktion bringt es nicht mit. Dafür sind die Druckkosten noch vertretbar: ...“

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 5 von 13

    „Preiswerter Multifunktionsdrucker mit den günstigsten Tintenkosten im Test. Nur geringe Ausstattung. Verwendet DuraBrite-Tinte, die besonders beständig gegen Wasser ist. Sehr gute Umwelteigenschaften.“

  • „durchschnittlich“ (59%)

    Platz 10 von 23

    • Erschienen: Februar 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „Das Stylus DX 4200 von Epson ist besonders den Heimanwendern zu empfehlen. Es bietet sowohl für den Umgang mit geschäftlichen Papieren als auch für die Freizeit umfangreiche Funktionen.“

Kundenmeinung (1) zu Epson Stylus DX4200

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • leicht zu bedienen und absolut ausreichend für den privaten Gebrauch

    von gutti

    habe den all in one DX 4200 gestern gekauft und bin absolut zufrieden damit. Die gedruckten Fotos waren alle sehr gut. Der Scanner ist sehr einfach zu bedienen und auch Kopien lassen sich schnell und gut anfertigen.
    Hinstellen, anschliessen und fertig. Für den Preis ein gutes Gerät!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson Stylus DX4200

Funktionen
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Papiermanagement
Format
Medienformate A4
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C11C627011

Weiterführende Informationen zum Thema Epson Stylus DX 4200 können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Herr W. kauft ein Mufu

Stiftung Warentest 3/2006 - Damit empfehlen sich derzeit vor allem Epson-Modelle. Für sie gibt es noch recht häufig preiswerte Ersatzpatronen. Der Epson Stylus DX4200 beispielsweise kostet nur 100 Euro, hat niedrige Tintenkosten, aber kaum Zusatzfunktionen. Eine Alternative könnte der Canon Pixma MP750 sein. Er ist schon länger auf dem Markt verursacht geringe Tintenkosten und hat außerdem viele Funktionen, zum Beispiel CD-Druck und beidseitiges Bedrucken von Papier. …weiterlesen