Sub 50 ESP Produktbild
Gut (2,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Elac Sub 50 ESP im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 6

    „... Der Elac Sub 50 mit seinem Downfiring-Bass-Chassis spielt am liebsten mit großen Standboxen zusammen.“

  • 1,2; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“, „Preistipp“

    Platz 2 von 4

    „... Sowohl die klanglichen Eigenschaften als auch Optik und Preis sind starke Argumente für den Kauf dieses Gerätes. ...“

  • „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Platz 5 von 7

    „Plus: wuchtiger Tiefbass; dreifacher-Hochpegel-Eingang; kalibrierte Pegelsteller.“


    Info: Dieses Produkt wurde von video in Ausgabe 6/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Elac Elac VELA FS 408 - Stück - Weiss Hochglanz

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Elac Sub 50 ESP

Typ Subwoofer

Weiterführende Informationen zum Thema Elac Sub 50 ESP können Sie direkt beim Hersteller unter elac.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sub-Kultur

video - Zudem ließ sich der Canton leichter als alle anderen Subwoofer im Test nach Gehör einstellen. Vom Klangcharakter eher trocken und straff als tiefbass-orientiert, entwickelte der AS 25 auch bei höheren Pegeln viel Schub, wenngleich er dann bei 50 Hertz etwas zu dröhnen begann. ELAC SUB 50 ESP Bislang baute Elac Subwoofer eher nach der Devise „klein und fein“ – doch mit dem Sub 50 kommt nun ein richtiger Dickmann mit kernigem, nach unten abstrahlenden 26-Zentimeter-Chassis. …weiterlesen

„Gut Holz“ - Subwoofer

video - Obwohl die Juroren im Hörtest mit dem Elac-Quintett beherzt am Lautstärkeregler drehten, war keiner der schwarzen Speaker zum vorzeitigen Ausstieg zu bewegen. Ohnehin hingen die Elacs ziemlich gut am Gas, wobei die Hauptlautsprecher auch untenrum erstaunlich gut zupackten. Mit Unterstützung durch den Woofer Sub 50 ESP grollte der Tiefbassdonner freilich noch etwas eindringlicher. Selbstverständlich war das Elac-Set keineswegs nur fürs klanglich Grobe zu begeistern. …weiterlesen