• Gut 1,8
  • 3 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen

Eizo FlexScan S2411W im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Highend-Monitor mit exzellenter Bildqualität.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Die Monitorfarben des S2411W sind sehr satt und beeindruckend stabil, auch von sehr schräg betrachtet ändert sich hier nur wenig. ...“

  • „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    „Empfehlung der Redaktion“

    Platz 1 von 8

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Eizo FlexScan S2411W

Displayeigenschaften
Displaygröße 22,0"
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S2411W-WS

Weiterführende Informationen zum Thema Eizo Flex-Scan S2411W können Sie direkt beim Hersteller unter eizo.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Scharfe Lösung

c't 7/2007 - Wenn das Standard-LCD nicht ausreicht, landet oft ein breitformatiger Monitor auf dem Schreibtisch. Aktuelle 24"-Displays mit 61 Zentimeter Diagonale zeigen sich dank Weitwinkelpanel, Eingangsvielfalt und ausgefeilter Mechaniken enorm flexibel.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Monitore. Die Bewertungskriterien waren Bildstabilität, Kontrasthöhe, Ausleuchtung und Spieletauglichkeit. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Lieber in die Breite

Macwelt 5/2007 - Das Seitenverhältnis von Computer-Monitoren beträgt normalerweise 4:3 oder 5:4. Doch das neue 16:10-Format macht sich immer mehr im Massenmarkt breit. Dabei schickt sich die 24-Zoll-Diagonale an, die klassischen 19-Zöller abzulösen.Testumfeld:Im Test waren sechs TFT-Displays mit Bewertungen von 2,0 bis 2,5. Es wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität, Bedienung und Ausstattung getestet. …weiterlesen

Computermonitore in XXL

PC VIDEO 1/2006 - Mit weniger als einem Dutzend Bildschirme im sogenannten WUXGA-Format bleibt das Angebot an Computermonitoren mit voller HD-Auflösung übersichtlich.Testumfeld:Im Test waren sieben Monitore. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Flache Giganten und gigantische Farben

d-pixx 1/2005 - Die Zeit der beige-grauen Klötze auf den Schreibtischen ist vorbei. Flache TFTs in Silber und Schwarz haben ihre Plätze eingenommen. Und auch die Bastion der Röhrenmonitore - lange Zeit ließen nur sie sich kalibrieren, TFTs nicht - ist gefallen. Dem schönen und präzisen Arbeiten steht nichts im Wege ...Testumfeld:2 TFT-Monitore im Vergleich …weiterlesen

Elefantenrunde II: Apple 23“ gegen den Rest

Toms Hardware Guide 9/2005 - Aufgrund der vielen positiven Reaktionen auf unseren letzten Artikel Elefantenrunde I: Vier TFT-Monitore ab 20 Zoll testen wir nun drei weitere Profi-Flachbildschirme mit großen Diagonalen. Nach Dell, NEC und LaCie kommen nun der mit Spannung erwartete 21" Eizo L997 und zwei Monitore im 16:9-Format - der ViewSonic VP231WB und der 23" Apple Cinema - an der Reihe. Es war gar nicht so einfach, Apple zu einer Teststellung zu überreden. Immerhin taut der Hersteller gegenüber der Presse langsam auf.Testumfeld:Im Test waren drei Monitore. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen