Hypermotard 1100 S (62 kW) Produktbild
  • Befriedigend 2,7
  • 12 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,7)
12 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Enduro / Moto­cross
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Ducati Hypermotard 1100 S (62 kW) im Test der Fachmagazine

  • 603 von 1000 Punkten

    Platz 2 von 2

    „So fließend ihre Formen, so labil ihr Charakter. Die Hypermotard befremdet mit Sitzposition und Fahrverhalten. Und begeistert mit ihrem Motor.“

    • Erschienen: September 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... dass es die Hypermotard nicht jedem recht machen kann. Als Fluchtmobil für genervte, gestresste Wenig-aber-Genußfahrer ist sie dafür ideal, denn die interessieren sich nicht für banalen Alltags-Kleinkram. ...“

    • Erschienen: Juli 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... die Finesse der Hypermotard. Wer auf Reise, Rennstrecke und Soziusplatz verzichten kann, sollte sich die schöne Ducati genauer anschauen.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Die feurige Rote ist ein scharfes Gerät. Mit ihren satt von unten anschiebenden, kernig ballernden V2 vermittelt die Duc enormen Fahrspaß. Leider macht ihre Hyperhandlichkeit sie ganz schön nervös ...“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Durchzugsstarker Motor; Stabiles Fahrwerk; Gut abgestimmte Federelemente; Brachiale Bremsen ...
    Minus: Mäßiges Licht; Zu kleiner Tank; Gewöhnungsbedürftige Sitzposition; Leicht kippliges Lenkverhalten ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: Hyperhandlich; hat Hyperdruck in der Mitte; hyper-auffallend.
    Minus: Hyperbreit; hypernervös; nicht hyperbequem.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 5/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 619 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,0

    Platz 2 von 5

    „Sie ist nicht fehlerfrei, braucht an der Front noch etwas Nacharbeit. Doch Motor und Fahrwerk verströmen Funbike-Feeling pur - die Optik sowieso.“

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Geile Optik; schöne Detaillösungen; druckvoller und antrittsstarker Motor.
    Minus: wenig Schräglagenfreiheit; in Kurven einknickende Front; Sitzposition zu weit vorn.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 10/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 618 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,0

    Platz 3 von 3

    „Die Ducati ist extrem scharf gemacht, extrem antrittsstark, extrem schlank. Die weniger ausgewogenen Fahreigenschaften stehen einer besseren Platzierung im Weg.“

    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    621 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,0

    „Die Hypermotard weckt Emotionen. Doch auch für sie gilt: Optik ist nicht alles. ... Die brachialen Bremsen und der durchzugsstarke Motor beeindrucken auf jeden Fall.“

    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Scharfe Formen; scharfer Antritt; scharfe Bremsen, scharfer V2-Sound.
    Minus: Lasches Federbein; lasches Hochdrehen; scharfe Preise.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 9/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Design der Hypermotard 1100 begeistert. Auch der überaus kultivierte und gleichmäßig Leistung aufbauende V2 überzeugt, reißt mit 84 PS freilich nicht die größten Bäume aus. ...“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Ducati Hypermotard 1100 S (62 kW)
Dieses Produkt
Hypermotard 1100 S (62 kW)
  • Befriedigend 2,7
von 5
(0)
von 5
(0)
Typ
Typ
Enduro / Motocross
Reise-Enduro
Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ducati Hypermotard 1100 S (62 kW)

Typ Enduro / Motocross
Weitere Produktinformationen: - Leistung 62 kW / 84 PS

Weiterführende Informationen zum Thema Ducati Hypermotard 1100 S (62 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter ducati.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Express Yourself

MOTORRAD 5/2008 - Krasse Kanten oder geschwungene Linien: Mit der Hypermotard 1100 und der 990 Supermoto interpretiert Ducati und KTM nicht nur die optische Erscheinung einer Supermoto-Zweizylinder-Maschine unterschiedlich, sondern auch deren Technik.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder mit den Bewertungen 603 und 652 von jeweils 1000 Punkten. Es wurden unter anderem die Kriterien Alltag, Kosten, Fahrwerk und Motor getestet. …weiterlesen

Duell am Brenner

Mopped 5/2008 - Am Brenner stoßen Österreich und Italien aneinander - und hier treffen auch die beiden schärfsten Supermotos aus beiden Ländern aufeinander. Das Duell KTM gegen Ducati - wer brennt hier wen daher?Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. Testkriterien waren Motor, Sound, Handling, Fahrwerk, Komfort, Bremsen, Verbrauch und Alltagstauglichkeit. …weiterlesen

Coffee To Go

MOTORRAD 19/2007 - Funbikes - Motorräder, die mit attraktivem Styling und der Konzentration auf das Wesentliche begeistern. Auch noch, wenn die Traumstraßen und der beste Cappuccino 800 Kilometer weiter südlich liegen? MOTORRAD ging auf Tour und spannte den Bogen von ausgewogenen Charakteren wie BMW R 1200 GS und Kawasaki Versys über die noble Ducati Hypermotard S, die sportliche KTM 690 Supermoto bis hin zur exzentrischen Buell Super TT.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Motorräder unterschiedlicher Klassen, die 539 bis 658 von jeweils 1000 möglichen Punkten erzielten. Untersuchte Kriterien waren unter anderem Motor, Fahrwerk und Sicherheit. …weiterlesen

3 Hammer noch

MOTORRAD 14/2007 - Geht es um reinen, destillierten Fahrspaß auf der Landstraße, sind sie erste Wahl: Supermotos. Nun steht eine neue Generation dieser bislang einzylindrigen Spezies in den Startlöchern. Zweizylindrig, bärenstark und unverschämt sexy.Testumfeld:Im Test waren drei Motorräder mit Bewertungen von 618 bis 650 von jeweils 1000 Punkten. Es wurden unter anderem die Kriterien Fahrwerk, Alltag und Sicherheit getestet. …weiterlesen

Bella Donner

2Räder 6/2007 - Schicke Schale, mächtiger Motor, super Sound - Ducati beweist mit der Hypermotard, dass der Griff in den Baukasten genial sein kann. Getestet wurden die Kriterien Motor, Fahrwerk, Bremsen, Ausstattung, Komfort und Einsteigertauglichkeit. …weiterlesen

Brandeisen

Motorrad News 8/2007 - Voll im Trend und doch ganz sie selbst: Mit der Hypermotard prägt Ducati einem weiteren Marktsegment den roten Stempel auf. …weiterlesen

Bella Figura

MOTORRAD 13/2007 - Ob Randale grande oder Dolce Vita: Mit der Ducati Hypermotard macht jeder eine gute Figur. Aber kann die Ducati auch technisch überzeugen? Testkriterien waren Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit und Kosten. …weiterlesen

Moto-Flotto Annahmestellen

Mopped 10/2007 - Wer auf eine der flotten Motos setzt, gewinnt - egal, ob Mega-, Hyper- oder Supermoto. Doch welche bringt den Hauptgewinn? mopped verfällt der Spielsucht.Testumfeld:Getestet wurden drei Zweizylinder-Supermotos, die keine Gesamtnoten erhielten. Geprüfte Kriterien waren unter anderem Show-Wirkung, Motorleistung, Bremsen,Verbrauch und Alltagstauglichkeit. …weiterlesen

Hyperaktiv

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 6/2007 - Mit der brandneuen Hypermotard 1100/S driftet Ducati in die quirlige Welt der Supermotos. Erstmals. Nie zuvor hat ein Motorrad dieses Typs die Werkshallen in Bologna verlassen. Bringt der Italo-Brenner das Zeug mit, um die Liga aufzumischen? …weiterlesen

Super Duc

Mopped 9/2007 - Sie schlug ein wie Paris Hilton auf der Knastbruder-Party. Mit der Hypermotard mitscht Ducati das Funbike-Segment auf - und zwar ordentlich. Es wurden unter anderem die Kriterien Sound, Motorleistung und Alltagstauglichkeit getestet, jedoch keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Über Senf

Mopped 7/2007 - Nach der Ich-weiß-nicht-so-recht-was-ich-bin-und-will's-auch-gar-nicht-wissen-Multistrada radikalisiert Ducati jetzt die Hochbeinigkeit. Den einzigen Kompromiss macht ihr Name. …weiterlesen