Hypermotard 1100 S (62 kW) Produktbild
Befriedigend (2,7)
12 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Enduro / Moto­cross
Mehr Daten zum Produkt

Ducati Hypermotard 1100 S (62 kW) im Test der Fachmagazine

  • 603 von 1000 Punkten

    Platz 2 von 2

    „So fließend ihre Formen, so labil ihr Charakter. Die Hypermotard befremdet mit Sitzposition und Fahrverhalten. Und begeistert mit ihrem Motor.“

    • Erschienen: September 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... dass es die Hypermotard nicht jedem recht machen kann. Als Fluchtmobil für genervte, gestresste Wenig-aber-Genußfahrer ist sie dafür ideal, denn die interessieren sich nicht für banalen Alltags-Kleinkram. ...“

    • Erschienen: Juli 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... die Finesse der Hypermotard. Wer auf Reise, Rennstrecke und Soziusplatz verzichten kann, sollte sich die schöne Ducati genauer anschauen.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Die feurige Rote ist ein scharfes Gerät. Mit ihren satt von unten anschiebenden, kernig ballernden V2 vermittelt die Duc enormen Fahrspaß. Leider macht ihre Hyperhandlichkeit sie ganz schön nervös ...“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Durchzugsstarker Motor; Stabiles Fahrwerk; Gut abgestimmte Federelemente; Brachiale Bremsen ...
    Minus: Mäßiges Licht; Zu kleiner Tank; Gewöhnungsbedürftige Sitzposition; Leicht kippliges Lenkverhalten ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: Hyperhandlich; hat Hyperdruck in der Mitte; hyper-auffallend.
    Minus: Hyperbreit; hypernervös; nicht hyperbequem.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 5/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 619 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,0

    Platz 2 von 5

    „Sie ist nicht fehlerfrei, braucht an der Front noch etwas Nacharbeit. Doch Motor und Fahrwerk verströmen Funbike-Feeling pur - die Optik sowieso.“

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Geile Optik; schöne Detaillösungen; druckvoller und antrittsstarker Motor.
    Minus: wenig Schräglagenfreiheit; in Kurven einknickende Front; Sitzposition zu weit vorn.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 10/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 618 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,0

    Platz 3 von 3

    „Die Ducati ist extrem scharf gemacht, extrem antrittsstark, extrem schlank. Die weniger ausgewogenen Fahreigenschaften stehen einer besseren Platzierung im Weg.“

    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    621 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,0

    „Die Hypermotard weckt Emotionen. Doch auch für sie gilt: Optik ist nicht alles. ... Die brachialen Bremsen und der durchzugsstarke Motor beeindrucken auf jeden Fall.“

    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Scharfe Formen; scharfer Antritt; scharfe Bremsen, scharfer V2-Sound.
    Minus: Lasches Federbein; lasches Hochdrehen; scharfe Preise.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 9/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Design der Hypermotard 1100 begeistert. Auch der überaus kultivierte und gleichmäßig Leistung aufbauende V2 überzeugt, reißt mit 84 PS freilich nicht die größten Bäume aus. ...“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Ducati Hypermotard 1100 S (62 kW)

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Ducati Hypermotard 1100 S (62 kW)

Typ Enduro / Motocross
Weitere Produktinformationen: - Leistung 62 kW / 84 PS

Weiterführende Informationen zum Thema Ducati Hypermotard 1100 S (62 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter ducati.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: