MOTORRAD prüft Motorräder (8/2007): „Coffee To Go“

MOTORRAD

Inhalt

Funbikes - Motorräder, die mit attraktivem Styling und der Konzentration auf das Wesentliche begeistern. Auch noch, wenn die Traumstraßen und der beste Cappuccino 800 Kilometer weiter südlich liegen? MOTORRAD ging auf Tour und spannte den Bogen von ausgewogenen Charakteren wie BMW R 1200 GS und Kawasaki Versys über die noble Ducati Hypermotard S, die sportliche KTM 690 Supermoto bis hin zur exzentrischen Buell Super TT.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich fünf Motorräder unterschiedlicher Klassen, die 539 bis 658 von jeweils 1000 möglichen Punkten erzielten. Untersuchte Kriterien waren unter anderem Motor, Fahrwerk und Sicherheit.

  • BMW Motorrad R 1200 GS (72 kW) [04]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    658 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,5

    „Die BMW ist kein Funbike - und macht trotzdem genau dort riesig Spaß, wo eigentlich die Spaßmobile auftrumpfen. Und überall anders auch.“

    R 1200 GS (72 kW) [04]

    1

  • Ducati Hypermotard 1100 S (62 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross

    619 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,0

    „Sie ist nicht fehlerfrei, braucht an der Front noch etwas Nacharbeit. Doch Motor und Fahrwerk verströmen Funbike-Feeling pur - die Optik sowieso.“

    Hypermotard 1100 S (62 kW)

    2

  • Kawasaki Versys ABS (47 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 649 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    614 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,5

    „Die Versys punktet nicht mit Glamour, sondern Substanz. Solide Technik und gute Abstimmung bringen auch Spaß - erst recht bei diesem Preis.“

    Versys ABS (47 kW) [07]

    3

  • KTM Sportmotorcycle 690 Supermoto (47 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 654 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    577 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,2

    „Der Punch des Singles und das phänomenale Fahrwerk begeistern. Für die Tour taugt die KTM kaum - und das kümmert sie auch nicht.“

    690 Supermoto (47 kW)

    4

  • Buell Lightning Super TT XB12STT (75 kW)

    • Typ: Supersportler

    539 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,5

    „Konventionelle Maßstäbe taugen nicht für eine Buell. Dafür liefert die Super TT intensive Gefühle - das lässt sich nicht in Punkten ausdrücken.“

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf