848 Produktbild
Befriedigend (2,6)
10 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Zylin­deran­zahl: 2
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 848

  • 848 (98 kW) [12] getunt von LSL Motorradtechnik 848 (98 kW) [12] getunt von LSL Motorradtechnik
  • 848 Evo Corse SE (103 kW) [12] 848 Evo Corse SE (103 kW) [12]

Ducati 848 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 848 Evo Corse SE (103 kW) [12]

    „... Der Motor glänzt wie gewohnt mit tollen Umgangsformen. Er läuft wohltuend ruhig, nimmt fast sanft auch knapp über 2000/min die Arbeit auf, wummert und bollert, wenn er die Drehzahlleiter hinaufmarschiert. ...“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Ihr präzises Fahrwerk, das sehr flotte Handling und der harmonische, dabei mächtig muntere Motor sind eine wunderbare Mischung ...“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 848 Evo Corse SE (103 kW) [12]

    „Plus: Sehr stabiles Fahrwerk; Ruhig laufender Motor ... Sanfte Gasannahme; Brillante Bremsen.
    Minus: Schwergängige Kupplung; Drehmomentloch im mittleren Drehzahlbereich; Heißer Hintern durch Auspuff ...“

  • 162 von 250 Punkten

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: 848 Evo Corse SE (103 kW) [12]

    „... Ein Graus für Griffelspitzer, aber ein Fest für Fans. Und obendrein mit nur wenigen echten Schwächen. Trotzdem nur bedingt für die Landstraße geeignet.“

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 848 (98 kW) [12] getunt von LSL Motorradtechnik

    „... Die neue Geometrie ... verlieh der Ducati am Ende der selektiven Parabolika eine tadellose Bremsstabilität, und die 848 ließ sich sauber einlenken. ...“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Sehr gute Bremsen; Starker, drehfreudiger V2; Stabiles Fahrwerk; Echt handlich; Wiegt wenig.
    Schwächen: Geringe Alltagstauglichkeit; Mäßig durchzugsstark.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Ducatis V2 geizt nicht mit exotischer Technik und sattem Sound und legt schon allein deshalb einen Exklusivitätsvorsprung in die Waagschale. Was die Fahreigenschaften angeht, zählt ihr etwas stabileres Kurvenverhalten zu den Pluspunkten.“

  • 613 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,1

    Platz 3 von 3

    „Und noch ein tolles Motorrad. Ein begeisterndes dazu. Das Leistungsloch und die lange Übersetzung trüben jedoch die Freude am Charakter-V2.“

  • 265 von 500 Punkten

    Platz 3 von 4

    „Plus: Leistungsentfaltung homogen; Lastwechselreaktionen gering; Getriebeabstimmung gelungen; Fahrwerk besser abgestimmt als bei der 1098.
    Minus: Bremse stumpf wirkend und schlecht zu dosieren; Kraftstoffverbrauch erhöht; Handlichkeit eingeschränkt.“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... für Ducati-Fans, die einen leichteren, handlicheren uind auch deutlich günstigeren Supersportler suchen, kommt die 848 wie gerufen. ...“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Ducati 848

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Ducati 848

Typ Supersportler

Weiterführende Informationen zum Thema Ducati 848 können Sie direkt beim Hersteller unter ducati.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: