Dörr PSM 250 Test

(Dreibeinstativ)
PSM 250 Produktbild
  • Sehr gut (1,5)
  • 6 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Dreibeinstativ
  • Maximale Arbeitshöhe: 270 cm
  • Gewicht: 2800 g
  • Traglast: 10 kg
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Dörr PSM 250

    • CHIP FOTO VIDEO

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (92,1%)

    Preis/Leistung: 60%

    Stärken: angenhem hoch; sehr stabil; inklusive Schnellwechselplatte.
    Schwächen: Bedienung teils umständlich; Tasche zu kurz.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    Stabilität: „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Plus: Hervorragende Dämpfung bei Magnetventil mit Spikes und Gummifüßen, exzellente Schwingungswerte bei der APS-C-Kamera mit Gummifüßen und Spikes.
    Minus: Geringe Schwingungen bei Vollformat-Kamera vor und nach der Belichtungszeit, egal ob Spikes oder Gummifüße.“

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    3,5 von 5 Sternen

    „Funktionales Magnesium-Stativ mit sehr großer Arbeitshöhe für aufsichtige Perspektiven. Komfortable Handhabung. Besonders bei vollem Auszug schwingungsanfällig und geringere Stabilität.“

    • SPIEGELREFLEX digital

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das Doerr Stativ hat runde Alu-Rohre mit vier Auszügen und eine klassische Stativschulter. Wegen der begrenzten Höhe der Messeinrichtung wird das Stativ nur mit den beiden obersten Auszügen vermessen. ... Bis auf eine kleine, kaum messbare Amplitude nach dem Einschalten ist das ganze Stativ fast vollkommen in Ruhe.“

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: Nr. 4 (Juli/August 2013)
    • Erschienen: 06/2013
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (88,3 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    Schwingung: „super“ (68,6 von 70 Punkten);
    Bedienung: „befriedigend“ (12,8 von 20 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend“ (6,9 von 10 Punkten).

    • PHOTOGRAPHIE

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „... Das PSM 250 wiegt nur 2,8 Kilogramm, die spreizbaren Füße gewährleisten hohe Standfestigkeit. Hoch hinaus geht es mit einem maximalen Auszug von 2,50 Metern ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Dörr PSM 250

  • Dorr 380160 Highlights Aluminium-Stativ mit Kugelkopf

    Dreibeinstativ und Kugelkopf aus Carbon 5 Fächer mit 4 Verlängerungen Maximale Höhe: 148, 5 cm Verstellbare Mittelsäule ,...

Datenblatt zu Dörr PSM 250

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Beinsegmente 5
Material Magnesium
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 270 cm
Minimale Arbeitshöhe 32 cm
Gewicht 2800 g
Traglast 10 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Mittelsäulenhaken vorhanden
Schaumstoffummantelung fehlt
Metallspikes fehlt
Wasserwaage vorhanden
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule vorhanden
Unterschiedliche Beinwinkel vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Stativ-Tuning FOTOTEST 5/2015 - Bei der Ausstattung glänzt das Dörr mit einer sehr gut gepolsterten Stativ-Tasche inklusive Tragegurt. Allerdings ist weder eine Bedienungsanleitung im Lieferumfang, noch stehen die technischen Daten auf der Verpa- ckung. Auf Nachfrage gibt Dörr eine Nutzlast von 10 Kilogramm an. Die schraubbaren Gummifüße mit Spikes und größerem Rohrdurchmesser sind ein Fortschritt gegenüber dem Vorgängermodell. Ein selbsttätiges Rückstellen der Rastungen der Beinabspreizungen ist nicht möglich. …weiterlesen


Wackelkandidaten SPIEGELREFLEX digital 4/2009 - Bis auf eine kleine, kaum messbare Amplitude nach dem Einschalten ist das ganze Stativ praktisch vollkommen in Ruhe (Abbildung 10). Die rote Resonanzkurve ist flach wie ein Brett. Doerr PSM 250 Magnesium Das Doerr Stativ hat runde Alu-Rohre mit vier Auszügen und eine klassische Stativschulter. Wegen der begrenzten Höhe der Messeinrichtung wird das Stativ nur mit den beiden obersten Auszügen vermessen. …weiterlesen