Stative im Vergleich: Standfest und rückenschonend

CHIP FOTO VIDEO
  • CA014-1

    AmazonBasics CA014-1

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 157,5 cm;
    • Gewicht: 1600 g;
    • Traglast: 4 kg

    „gut“ (84,7%)

    Preis/Leistung: 100%

    Stärken: überzeugende Ausstattung; überzeugende Arbeitshöhe.
    Schwächen: nur mittelmäßig verarbeitet; bei Wind wenig stabil. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Mach3 TMA28AHD2

    Benro Mach3 TMA28AHD2

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 167,5 cm;
    • Gewicht: 2650 g;
    • Traglast: 8 kg

    „sehr gut“ (98,5%)

    Preis/Leistung: 72%

    Stärken: sehr stabil; umwandelbar zum Einbeinstativ; gut verarbeitet.
    Schwächen: unangenehmer Geruch der Tasche; Öl am Stativkopf. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • SuproLux II Pan

    Bilora SuproLux II Pan

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 189,5 cm;
    • Gewicht: 3220 g;
    • Traglast: 5 kg

    „sehr gut“ (97,2%)

    Preis/Leistung: 82%

    Stärken: auch mit eingefahrener Mittelsäule angenehme Arbeitshöhe; sehr stabil; Tasche und Werkzeug im Lieferumfang.
    Schwächen: geringe Traglast von 5 kg; Klemmverschlüsse könnten hochwertiger sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • PSM 250

    Dörr PSM 250

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 270 cm;
    • Gewicht: 2800 g;
    • Traglast: 10 kg

    „sehr gut“ (92,1%)

    Preis/Leistung: 60%

    Stärken: angenhem hoch; sehr stabil; inklusive Schnellwechselplatte.
    Schwächen: Bedienung teils umständlich; Tasche zu kurz.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Classic Stativ CT-3301 Rapid

    FEISOL Classic Stativ CT-3301 Rapid

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 136 cm;
    • Gewicht: 1310 g;
    • Traglast: 18 kg

    „sehr gut“ (92,8%)

    Preis/Leistung: 55%

    Stärken: besonders stabil und sehr gut verarbeitet; Werkzeug und Tasche werden mitgeliefert.
    Schwächen: Ausstattung eher schwach; vieles kostet extra. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • CLT103 Stealth Carbon

    Induro CLT103 Stealth Carbon

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 157,2 cm;
    • Gewicht: 1275 g;
    • Traglast: 14 kg

    „sehr gut“ (97,3%)

    Preis/Leistung: 61%

    Stärken: äußerst stabil; hochwertig verarbeitet; inklusive Tasche.
    Schwächen: unangenehmer Geruch der mitgelieferten Tasche. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 190 Go! (MK190GOA4TB-3W)

    Manfrotto 190 Go! (MK190GOA4TB-3W)

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 159,5 cm;
    • Gewicht: 2400 g;
    • Traglast: 7 kg

    „gut“ (80,4%)

    Preis/Leistung: 61%

    Stärken: überzeugendes Design; Mittelsäule ist um 90° dreh- und arretierbar.
    Schwächen: bei starkem Wind schnell instabil; Mittelsäule nicht um 180° umlegbar; Lastenhaken nicht vorhanden.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Rock Solid Beta 180 Carbon

    Rollei Rock Solid Beta 180 Carbon

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 172,4 cm;
    • Gewicht: 1870 g;
    • Traglast: 10 kg

    „sehr gut“ (97,7%)

    Preis/Leistung: 57%

    Stärken: sehr gute Verarbeitung; hohe Stabilität; Mittelsäule lässt sich schwenken.
    Schwächen: geringe Tragkraft von 4 kg; kommt ohne Tasche. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Reporter R-1004

    Sirui Reporter R-1004

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 159,5 cm;
    • Packmaß: 51 cm;
    • Gewicht: 1260 g;
    • Traglast: 10 kg

    „sehr gut“ (94,9%)

    Preis/Leistung: 67%

    Stärken: kompakte Bauweise; angenehm leicht; Kugelkopf ausgezeichnet; robuste Tasche.
    Schwächen: keine zusätzliche kürzere Mittelsäule; nur wenig Extras. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • FT-6666BT

    Walimex pro FT-6666BT

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 171,5 cm;
    • Gewicht: 1990 g;
    • Traglast: 12 kg

    „sehr gut“ (92,6%)

    Preis/Leistung: 67%

    Stärken: Kugelkopf hochwertig; hohe Stabilität auch bei Wind; angenehme Höhe.
    Schwächen: nicht besonders hochwertig verarbeitet; kurze Mittelsäule nicht mitgeliefert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stative