Cube Agree Test

(Fahrrad)
Agree Produktbild
  • Gut (1,6)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Rennrad
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Cube Agree

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • 18 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Das direkte, vielseitige Agree begeistert sportliche Fahrer. Durch den nicht nachgearbeiteten Tretlagerbereich schrammt das Agree aber am Kauftipp vorbei.“

    • RennRad

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • 7 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Kauf-Tipp“

    „Mit dem Cube Agree kaufen Sie einen starken optischen Auftritt samt ganz starken Fahreigenschaften, zum ganz, ganz starken Preis. ...“

    • TOUR

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 5 von 15
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    Note:2,2

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr gute Ausstattung; robuste Oberfläche.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Cube Agree

  • Cube Kathmandu Pro Iridium'n'Black 46cm (28") 2019 Tourenräder

    Einsatzzweck: Trekking, Travel; Gewicht (ca. ) : 15. 1 kg (ca. ) ; inklusive Pedale: ja; Bauart: Diamant; Material Typ: ,...

Datenblatt zu Cube Agree

Geeignet für Herren
Typ Rennrad

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Anlageberatung TOUR 2/2009 - Falls dies, wie wir vermuten, ein Ausrutscher ist, dürfte das Rad trotzdem seine Käufer finden. CUBE Agree Kein Rad für Angeber, dafür eines ohne Schwächen und ein Garant für viele sorglose Kilometer: Das „Agree“ ist ein immer wieder gerne gesehener Gast in unseren Tests. Basis des Rades ist ein mit 1.380 Gramm relativ leichter, schwarz eloxierter Alu-Rahmen, dessen Steifigkeitsreserven selbst für schwere Fahrer locker ausreichen. …weiterlesen


Frühlingsgefühle RennRad 4/2008 - Die meisten Rennräder verkaufen die Hersteller in einer Preisklasse, die bei rund 1500 Euro liegt. RennRad hat sieben Firmen aus Italien, Spanien, der Schweiz und Deutschland eingeladen, damit sie zeigen können, was sie in der Lieblingsklasses der Kunden zu bieten haben.Testumfeld:Im Test waren sieben Rennräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen