Revolution Worldcup Produktbild
  • Gut 2,0
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Corratec Revolution Worldcup im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „sehr gut“

    9 Produkte im Test

    „Plus: Sehr steif, sportliche Sitzposition, Gewicht.
    Minus: Dämpfung.“

  • „gut“

    11 Produkte im Test

    „Mit diversen Ausstattungs-Detailschwächen und unterdurchschnittlichen Steifigkeitswerten verspielt das Carbon-Corratec eine bessere Note.“

  • „herausragend“

    „Kauftipp Racer“

    5 Produkte im Test

    „... Das leichte Bike mit seinem signifikanten, gefälligen Rohrformen und dem angedeuteten Bow-Design ist ein fesselnder Designer-Krimi. Und alles ist auf Geschwindigkeit getrimmt. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Corratec Revolution Worldcup

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Corratec Revolution Worldcup können Sie direkt beim Hersteller unter corratec.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stunde der Wahrheit

bikesport E-MTB 11-12/2008 - Ich gaube nicht, dass wir gleich zweimal einen »Montagsrahmen« erwischt haben, sondern das Problem fußt in der Konstruktion. Und die wäre mit kleinem Aufwand zu verbessern. Christian Eberle Als ich Anfang des Jahres erfahren habe, dass ich in diesem Jahr das Corratec Revolution Worldcup mit Starrgabel im Dauertest fahren durfte, war meine Freude riesig und meine Erwartungen an ein »echtes Hardtail« dementsprechend groß. …weiterlesen

Race

bikesport E-MTB 7-8/2009 - »Es sieht jetzt ein wenig so aus, als ob ich nur auf Druck reagiert hätte. Es stimmt zwar, dass 2008 nicht optimal war, aber ich habe mir sowieso vorgenommen, nach dem Abitur 2009 richtig Rad zu fahren«, sagt Hanna Klein dazu, gesteht aber, dass die Maßnahmen auch eine Reaktion bei ihr ausgelöst haben. Sie habe überdies auch das Gefühl gehabt, dass sie Rothaus-Cube-Teamchef Patrik Faller »noch etwas schuldig« sei, weil er ihr in den vergangenen beiden Jahren die Stange gehalten hat. …weiterlesen

Saisonrückblick

bikesport E-MTB 11-12/2008 - … auf die nacholympische Zeit. Gab es eine MTB-Rennszene nach Peking? Unsere Bildergalerie zeigt, dass es auch zum Saisonende schöne und aufrüttelnde Momente gab.Auf elf Seiten wirft bike sport news (11-12/2008) einen reich bebilderten Blick zurück. …weiterlesen

Klein & kompetent

aktiv Radfahren 11-12/2008 - Die Fahrradbranche lebt vorwiegend von weltumspannenden Firmen. Beachtenswert sind aber auch die kleinen, feinen, innovativen Firmen. Typisches Beispiel: das Familienunternehmen Bernds im ostwestfälischen Detmold. Deren Falträder sind mittlerweile weltbekannt …In diesem Ratgeber stellt Ihnen aktiv Radfahren (11-12/2008) eine kleine Fahrradmanufaktur vor. Ihr Spezialgebiet: Falträder. …weiterlesen

TranzX PST

aktiv Radfahren 7-8/2008 - Die taiwanesische Firma JD Components - bisher hauptsächlich bekannt durch innovative Fahrradkomponenten wie verstellbare Vorbauten - ist seit 2006 auch elektrotechnisch unterwegs!aktiv Radfahren stellt Ihnen in Ausgabe 7-8/2008 die Firma JD Components aus Taiwan näher vor und berichtet vor allem über die Elektroräder des Unternehmens. …weiterlesen