Gut (2,3)
3 Tests
Sehr gut (1,4)
1.448 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Lang­schlitz-​Toas­ter
Leis­tung: 880 W
Bröt­chen­auf­satz: Sepa­rat
Mehr Daten zum Produkt

Cloer 3810 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (62%)

    Platz 2 von 16

    Toasten (45%): „gut“;
    Handhabung (40%): „durchschnittlich“;
    Sicherheit (5%): „gut“;
    Haltbarkeit und Verarbeitung (5%): „sehr gut“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“.

  • „gut“ (2,4)

    Platz 2 von 17

    „Schmaler Einschlitzer. Röstet gleichmäßig und sehr konstant. Allerdings wird der Toast bei den ersten Röststufen zu hell, bei den letzten zu dunkel. Zudem wird er nicht weit genug ausgeworfen.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    10 Produkte im Test

    „Plus: Bedienungsanleitung kurz und klar; Handhabung einfach; sehr gutes Bräunungsergebnis; Graubrottaste.
    Minus: Brötchenaufsatz nicht integriert; keine Auftau- und Aufwärmfunktion; ... Fettflecke leicht sichtbar.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Cloer 3810

zu Cloer 38-10

  • Cloer 3810 Langschlitztoaster, 880 W für 2 Toastscheiben mit "Graubrot-
  • Cloer Toaster Toaster 3810 Langschlitztoaster silber
  • Cloer CLO 3810 sw/inox matt Toaster 305926
  • Cloer Toaster chr 3810
  • Cloer 3810, Toaster, Silber
  • Cloer 3810 Toastautomat schwarz
  • Cloer 3810 Toaster Edelstahl für 2 Toastscheiben NEU & OVP
  • Cloer Toaster 3810 (Toaster)
  • Cloer Toaster 3810
  • Cloer Langschlitz-Toaster 3810 edelstahl
  • Cloer 3810 Toaster, Edelstahl matt, Schwarz
  • Cloer 3810 Langschlitztoaster, 880 W für 2 Toastscheiben mit "Graubrot-

Kundenmeinungen (1.448) zu Cloer 3810

4,6 Sterne

1.448 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
1102 (76%)
4 Sterne
217 (15%)
3 Sterne
58 (4%)
2 Sterne
29 (2%)
1 Stern
58 (4%)

4,6 Sterne

1.441 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

5 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Vor-​ und Nach­teile die­ses Pro­duk­tes

Stärken
  1. Scheiben gleichmäßig geröstet
  2. konstante Toastergebnisse im Dauerbetrieb
Schwächen
  1. Toastscheiben etwas unbequem zu entnehmen
  2. nur mittlerer Röstgrad mit guten Ergebnissen

Über­ra­schend ange­nehm schmal

In der Regel wird ein Toaster nach Gebrauch nicht mittig auf der Küchenzeile oder dem Küchentisch stehen gelassen, sondern an die Wand geschoben, damit er für weitere Arbeiten aus dem Weg ist. Viele Modelle verhindern diesen Versuch, den Toaster platzsparend zu verstauen, durch ihre Maße, häufig sind sie einfach zu breit. Genau vor diesem Hintergrund ist ein Modell wie der 3810 schon vielen Kunden angenehm aus der Masse ins Auge gefallen. Der aus dem Hause Cloer stammende Toaster ist nämlich im Gegensatz zu den meisten seiner Kollegen sehr schmal.

Ausstattung

Wie alle Langschlitz-Toaster ist auch der Cloer bestens sowohl für vier Scheiben gleichzeitig als auch für zwei überlange Toast-/Brotscheiben geeignet. Dabei versteht er sich nicht nur aufs Rösten, sondern kann diese auch auftauen. Die Scheiben selbst werden automatisch zentriert, damit möglichst gleichmäßige Röstergebnisse erzielt werden können. Kleine Scheiben wiederum, die nicht griffbereit durch die Auswurfautomatik aus den Schlitzen befördert werden, lassen sich durch die Nachhebefunktion noch ein kleines Stücke weiter hinaus schieben. Die beiden Frontseiten bestehen aus Edelstahl, der zwar mattiert sein soll, aber trotzdem allzu leicht die Abdrücke von Fingern konserviert – für etliche Kunden ein überflüssiges Ärgernis. Zudem lassen sich mit der „Graubrotfunktion“ Brotscheiben erneut aufwärmen. Die obligatorische Krümelschublade sowie ein Kabelverstaufach runden das Paket ab.

Einschätzung von Kunden

Im Großen und Ganzen waren bislang die meisten Kunden mit dem Cloer sehr zufrieden. Obwohl relativ viel Plastik verbaut sei, wirke der Cloer alles andere als minderwertig, für sein Design erntet er meist sogar ein dickes Lob. Die Toastscheiben röstet er gleichmäßig, wobei bei mehreren Scheiben hintereinander nur sehr selten Schwankungen im Bräunungsgrad auftreten sollen – ein sehr wichtiger Aspekt für Vieltoaster wie etwa Familien und daher umso erfreulicher, dass sich der Cloer in diesem Punkt von vielen Konkurrenten positiv abhebt. Bei den neueren Produktchargen scheint allerdings das Netzkabel doch deutlich kupuiert worden zu sein, allem Anschein nach misst er nur noch 70 Zentimeter. Als störend hat sich zudem oft der Brötchenaufsatz erwiesen. Er kann beziehungsweise muss nämlich beim Rösten von Toast und Co abgenommen werden, ist also nicht, wie sonst meist üblich, integriert, und muss in diesem Fall irgendwo verstaut werden.

Fazit

Sehr solide Röstergebnisse, ein schönes Design sowie eine angenehme Anmutung, darüber hinaus mit knapp über zehn Zentimetern außergewöhnlich schmal, selbst für einen in die Länge gezogenen Langschlitztoaster: Es gibt viele Punkte, die für und nur sehr wenige, die gegen den Cloer sprechen. Das legen jedenfalls die zahlreichen Kundenrezensionen, die speziell in in diesem Fall durchaus vertrauenswürdig, nahe. Und das Beste zum Schluss: Der mehr als nur solide Toaster ist aktuell schon für rund 35 EUR (Amazon) zu haben.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Toaster

Datenblatt zu Cloer 3810

Abmessungen (B x T x H) 10,5 x 40 x 17,5 cm
Ausstattung
  • Entfernbarer Krümelbehälter
  • Hitzeschutzisolierung
Funktionen
  • Entfernbarer Krümelbehälter
  • Brötchenwärmer/-aufsatz
  • Aufwärmen
  • Automatische Brotzentrierung
Nachhebefunktion vorhanden
Sandwichanzeige fehlt
Allgemeine Informationen
Typ Langschlitz-Toaster
Material Edelstahl
Leistung 880 W
Funktionen
Auftauen fehlt
Aufwärmen vorhanden
Einseitiges Rösten fehlt
Liftfunktion fehlt
Warmhalten fehlt
Ausstattung
Automatische Brotzentrierung vorhanden
Extratiefe Schlitze fehlt
Extrabreite Schlitze fehlt
Herausnehmbare Krümelschublade vorhanden
Wärmeisoliertes Gehäuse vorhanden
Brötchenaufsatz Separat
Weitere Produktinformationen: Langschlitz-Toaster

Weiterführende Informationen zum Thema Cloer 38-10 können Sie direkt beim Hersteller unter cloer.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: