Cross Speed 1000 Produktbild
Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fit­ness­bike
Mehr Daten zum Produkt

Centurion Cross Speed 1000 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    11 Produkte im Test

    „Auf dem Centurion fühlt man sich sofort wohl. Es ist ein reines Sportgerät und wird diesem Anspruch im vollen Umfang gerecht. Klasse Kiste!“

Testalarm zu Centurion Cross Speed 1000

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Centurion Cross Speed 1000

Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Fitnessbike
Geeignet für Herren
Rahmen
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Centurion Cross Speed 1000 können Sie direkt beim Hersteller unter centurion.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Mit dem Rad in die Stadt

Radfahren - So ist gewährleistet, dass Taschen, Einkaufskörbe, aber auch Kindersitze optimal auf das Fahrrad abgestimmt sind und die Funktionen sich ergänzen. Verkaufs-/Verleihstationen Neue Vertriebswege sollen den Weg zum Käufer noch einfacher machen. Defekte Räder werden an Rad-Stationen gegen Ersatzräder getauscht. In fremden Städten kann man sich Räder ausleihen. Farbvarianten Mit Hilfe von Moodboards wurden für verschiedene Zielgruppen drei Farbkonzepte entwickelt. …weiterlesen

Messeschau 3

Radfahren - Der Rücken wird entlastet und kann besser atmen. Technische Schmankerl sind die im Rahmen verlegten Züge sowie die wartungsarme Shimano Nexus Premium-Nabenschaltung und Shimano Rollenbremsen. CIRCLE CYCLE SYMMETRY CARBON AT ITS BEST Die in Braunschweig ansässige Firma Circle ist eine der wenigen Marken, die sich komplett auf Carbonräder spezialisiert hat. Das Modell „Symmetry“ bietet als Modellvariante einen Trapezrahmen mit tiefem Einstieg für Damen. …weiterlesen

Auf der ... Überholspur

Radfahren - Der Carbon/Alu-Mix mit passender Ausstattung hat uns voll überzeugt. Univega Via Strato Pro Carbon Die Marke Univega ist neben Focus eine sportliche Tochter der Derby Cycle Gruppe. Diese wiederum zählt zu den drei größten Radherstellern in Europa. Dass hier günstige Einkaufskonditionen erzielt werden können, hat Vorteile für Sie, denn das schlägt sich im Preis nieder. Fahreindruck Das „Via Strato Pro Carbon“ profitiert davon auf der ganzen Linie. …weiterlesen

Speed Kings

MountainBIKE - Dazu unerschütterlich, ja, brillant bergab - auch im verblockten Gelände. Obwohl teils wenig edle Parts verbaut sind: "überragend"! Peppige Lackierung über schachbrettartigem Sicht-Carbon, auffällige Upside-down-Gabel und dann noch eine Vario-Sattelstütze - das Elite fällt zweifellos auf! Auch auf der Waage: Der Rahmen wiegt in Größe 19" starke 991 g, das Gesamtgewicht bleibt mit 9,13 Kilo ebenfalls luftig - trotz des Sattellifts wohlgemerkt! …weiterlesen

Zeitreise

bikesport E-MTB - 18 Jahre ist es nun her, dass Frank Wadelton rebellierte und den ersten Yeti-Aluminiumrahmen schweißte. Seit 16 Jahren ist der Klassiker A.R.C. nun am Markt.Auf sechs Seiten informiert Sie bike sport news über die Bikerschmiede Yeti Cycles und über das Yeti A.R.C. …weiterlesen

Eine ganz große Nummer

RennRad - Mittendrin statt nur dabei: Susanne Gnauk erlebte mit der Teilnahme an den Vattenfall Cyclassics 2007 ihre Jedermannpremiere und ist seitdem begeistert vom Volkssport auf schmalen Reifen. Für die Langdistanz über 155 km brauchte sie 4:44:07,09 Stunden und fuhr damit einen Schnitt von 32,50 km/h.Susanne Gnauk berichtet in Ausgabe 1-2/2008 des Rennrad Radsportmagazins über Ihre erste Teilnahme bei den Vattenfall Cyclassics 2007. Außerdem gibt es in der Jedermann-Rubrik ein Interview mit Reinald Achilles, Pressereferent beim Veranstalter „Upsolut“ und Sie bekommen einen Überblick der Jedermann-Termine 2008. …weiterlesen

Qualität über alles

Radfahren - Ende Oktober hatte aktiv Radfahren die Gelegenheit, die holländische Fahrradmarke Koga Miyata kennen zu lernen. Lesen Sie, wie Kogas gebaut werden, warum deren Qualität als nahezu unerreicht gilt und Koga-Freunde kaum einen Gedanken an einen Markenwechsel verschwenden …In Ausgabe 1-2/2008 berichtet aktiv Radfahren über den Besuch bei der holländischen Fahrradmarke Koga Miyata. Auf sechs spannenden Seiten erfahrten Sie alles über diesen interessanten Besuch. …weiterlesen

Pura Vida

bikesport E-MTB - Kaum ein Land bietet auf so engem Raum so vielfältige Landschaften für Biker wie Costa Rica – das kleine Land verzaubert mit tropischer Flora, fast 4 000 Meter hohen Vulkanen und traumhaften Stränden.bike sport news berichtet in Ausgabe 1-2/2008 auf vier Seiten über eine wunderschöne Tour durch das atemberaubende Costa Rica. …weiterlesen