Cross Speed 1000 Produktbild
Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fit­ness­bike
Mehr Daten zum Produkt

Centurion Cross Speed 1000 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    11 Produkte im Test

    „Auf dem Centurion fühlt man sich sofort wohl. Es ist ein reines Sportgerät und wird diesem Anspruch im vollen Umfang gerecht. Klasse Kiste!“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Centurion Cross Speed 1000

Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Fitnessbike
Geeignet für Herren
Rahmen
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Centurion Cross Speed 1000 können Sie direkt beim Hersteller unter centurion.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf der ... Überholspur

aktiv Radfahren 1+2/2009 - Der Carbon/Alu-Mix mit passender Ausstattung hat uns voll überzeugt. Univega Via Strato Pro Carbon Die Marke Univega ist neben Focus eine sportliche Tochter der Derby Cycle Gruppe. Diese wiederum zählt zu den drei größten Radherstellern in Europa. Dass hier günstige Einkaufskonditionen erzielt werden können, hat Vorteile für Sie, denn das schlägt sich im Preis nieder. Fahreindruck Das „Via Strato Pro Carbon“ profitiert davon auf der ganzen Linie. …weiterlesen

Alleskönner

aktiv Radfahren 1+2/2009 - Bei Nässe sorgen die Scheibenbremsen für eine tolle Verzögerung bei guter Dosierbarkeit. Tolle Optik, hochwertige Ausstattung, gutmütige Fahreigenschaften: das 29er ist für Freunde des gemütlichen Cruisens genau richtig. Koga Miyata Roadrunner Wie bei Koga gewohnt ist der Rahmen exzellent verarbeitet. Aalglatte Schweißnähte, konische Rohre, schöne Details und ein haltbarer Lack bieten auch auf Dauer viel Freude. Die Vollausstattung spart Geld – quasi kaufen und losfahren ist die Devise. …weiterlesen

Team-Geist

aktiv Radfahren 9-10/2008 - Kommentar dazu? „Eine schmerzliche Erfahrung, die aber ihr Gutes hatte: Ich habe viel gelernt.“ Zwischenzeitlich bandelte Renner auch schon mit der Autoindustrie an, was ihm Missgunst in der konservativ eingestellten Radbranche einbrockte. Dabei wollte er nur die Motoren-Manager pro Fahrrad einstimmen, „im Sinne einer gemeinsamen Mobilitätsdenke“. Mit dem Montague-Faltrad hatte deshalb BMW ein Fahrrad im Programm, für das Centurion den Service sicherstellte. …weiterlesen

Specialized zeigt perfekte Fahreigenschaften

Eine gute Dämpfung bietet auf Rennrädern nicht nur mehr Fahrkomfort, es ergeben sich auch eindeutige Vorteile für Rennen: Komfort spart nämlich Muskelkraft, beschleunigt das Rad und bringt außerdem ein Plus an Sicherheit. Die Zeitschrift ''RoadBIKE'' hat zwölf sportliche Räder getestet und vor allem dem Komfort-Trend des Jahres 2009 nachgespürt. Das schnellste und gleichzeitig am besten zu fahrende Rad war demnach das Specialized Europe Roubaix Pro SL.

Eine ganz große Nummer

RennRad 1-2/2008 - Mittendrin statt nur dabei: Susanne Gnauk erlebte mit der Teilnahme an den Vattenfall Cyclassics 2007 ihre Jedermannpremiere und ist seitdem begeistert vom Volkssport auf schmalen Reifen. Für die Langdistanz über 155 km brauchte sie 4:44:07,09 Stunden und fuhr damit einen Schnitt von 32,50 km/h.Susanne Gnauk berichtet in Ausgabe 1-2/2008 des Rennrad Radsportmagazins über Ihre erste Teilnahme bei den Vattenfall Cyclassics 2007. Außerdem gibt es in der Jedermann-Rubrik ein Interview mit Reinald Achilles, Pressereferent beim Veranstalter „Upsolut“ und Sie bekommen einen Überblick der Jedermann-Termine 2008. …weiterlesen

Pura Vida

bikesport E-MTB 1-2/2008 - Kaum ein Land bietet auf so engem Raum so vielfältige Landschaften für Biker wie Costa Rica – das kleine Land verzaubert mit tropischer Flora, fast 4 000 Meter hohen Vulkanen und traumhaften Stränden.bike sport news berichtet in Ausgabe 1-2/2008 auf vier Seiten über eine wunderschöne Tour durch das atemberaubende Costa Rica. …weiterlesen

'Tolle Woche, tolles Team'

aktiv Radfahren 1-2/2008 - 24 waren dabei, bei der nun schon 12. aktiv Radfahren-Radwoche. Die vorwiegend aus flachen Regionen Deutschlands kommenden Trekkingfahrer und -fahrerinnen erlebten - in dieser Woche zu prima Bikern geworden - spektakuläre Wetterwechsel, grandiose Landschaften, Fahrspaß pur und eine liebenswürdige Betreuung – Happy Biking eben!In Ausgabe 1-2/2008 wird von der 12. aktiv Radfahren-Radwoche berichtet. Auf zwei Seiten erfahren Sie alles über die Erlebnisse der Trekkingfahrer und -fahrerinnen auf Gran Canaria. …weiterlesen

Fahrfreude durch Fitnessbikes

aktiv Radfahren 1-2/2008 - Sie wollen ein schnelles Rad für die Straße, mit Rennrad-ähnlichen Fahreigenschaften? Oder doch lieber ein schnelles Trekkingrad, das vollausgestattet 9,9 Kilo wiegt. Im Mega-Test ‚Fitnessbikes‘ finden Sie es - und mehr!Testumfeld:Im Test waren elf Fitness-Bikes mit den Bewertungen 1 x „überragend“, 6 x „sehr gut“ und 4 x „gut“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien City/Alltag, Tour/Reise und Ausstattung. …weiterlesen