• Gut 2,0
  • 2 Tests
103 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 8,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Casio Exilim EX-Z80 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Positiv: Rote-Augen-Korrektur; Einfache Handhabung; Erhältlich in fünf Farben.
    Negativ: Mäßige Bildschirmauflösung.“

  • „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 10

    „Edel und mini für wenig Geld, außerdem gute Bildqualität und Geschwindigkeit.“

Kundenmeinungen (103) zu Casio Exilim EX-Z80

3,6 Sterne

103 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
58 (56%)
4 Sterne
21 (20%)
3 Sterne
7 (7%)
2 Sterne
11 (11%)
1 Stern
6 (6%)

3,6 Sterne

101 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Als Unterwasserkamera nur sehr eingeschränkt tauglich

    von Dicky
    • Vorteile: einfache Bedienung, gute Auflösung, gute Displaybeleuchtung
    • Geeignet für: Draußen, alltäglichen Gebrauch

    Ich bin mit der Kamera im Prinzip serh zufrieden. Aufnahmen, Akkuleistung und Bildqualität sind gut.

    Leider habe ich sie hauptsächlich in VBerbindung mit einem Unterwassergehäuse für Unterwasseraufnahmen gekauft.

    Hierbei hat sich herausgestellt, dass der Blitz zu nahe am Objektiv sitzt. Durch das Unterwassergehäuse sind entsteht bei Nahaufnahmen und Makro ein Schatten durch ds Gehäuse am Objektiv. Das Aufnahmeobjekt ist dunkel, während drumrum alles Beleuchtet wird.

    Antworten
  • Bin unzufrieden

    von Benutzer

    Ich habe diese Kamera mit meiner leider defekten Casio EX-Z100 3,2 MP verglichen und muß sagen das die Bildqualität trotz der 8 MP schlechter ist. Diese Kamera habe ich zurüchgegeben!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Casio Exilim Z80

Sehr kräf­tige Farb­dar­stel­lung

Die kompakte Casio Exilim EX-Z80 wurde vom Testfotografen der Internetseite cameras.co.uk in verschiedenen Aufnahmesituationen ausprobiert und bewertet. Die EX-Z80 konnte bei Außenaufnahmen schnell und sicher fokussieren, jedoch hatte sie Schwierigkeiten mit besonders hellen Bildbereichen. Hier fehlten Details. Außerdem können Blautöne einen leichten Hang zum Lila aufweisen. Allgemein neigen die Farben dazu, ein wenig zu kräftig und damit leicht unnatürlich auszufallen. Bei Innenaufnahmen mit Blitz kam es zu rötlichen Einfärbungen. Die etwas überzogenen Farben können aber bei Landschaftsaufnahmen Vorteile haben: Der Himmel zeige immer ein schönes tiefes Blau, so der Autor des Tests.

Bildrauschen und durchschnittliche Geschwindigkeit

Im Test zeigte sich die Makrofunktion der Casio Exilim EX-Z80 als etwas schwächer als bei vergleichbaren Kameras: So muss der Fotograf mindesten 10 Zentimeter vom Motiv entfernt sein, um eine scharfe Aufnahme zu erhalten. Das wird von vielen Kompakten locker unterboten. Bildrauschen fiel dem Tester besonders ab einer Empfindlichkeit von ISO 400 in dunklen Bildbereichen auf. Bei ISO 1600 sei der größte Teil der Bildqualität ''verloren'', so das Fazit. Die Geschwindigkeit der EX-Z80 erwies sich als durchschnittlich. Ohne Blitz benötigte die Kompakte 0,42 Sekunden für ein einzelnes Foto und machte 5 Bilder in 13,25 Sekunden. Mit Blitz erhöhten sich die Zeiten auf 1,65 und 15,18 Sekunden.

Casio Z80

Be your own star

Casio EXILIM EX-Z80Mit dem besonderen 'You-Tube-Capture-Mode' ist die Casio in der Lage, optimale Filme für die bekannte Videoplattform im Internet herzustellen. Auch die Übertragung der Filme ins Internet ist denkbar unkompliziert.

Ansonsten ist die Casio EXILIM EX-Z80 klein, elegant – und eher Durchschnitt in Bezug auf ihre Ausstattung. Mit mehr als 8 Millionen Pixeln sind ihre Bilder etwas größer – oder etwas schärfer – als die ähnlicher Digitalkameras für Einsteiger. Dennoch gibt es preiswertere Kameras, die Vergleichbares leisten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Casio Exilim EX-Z80

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 89,7 x 19 x 51,7 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Live-View
  • Belichtungskorrektur
  • YouTube-fähig
  • Serienbildfunktion
  • Metadaten-Tag
Interner Speicher 12,4 MB
Sensor
Auflösung 8,1 MP
Sensorformat 1/2,5"
ISO-Empfindlichkeit 64 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 38mm-114mm
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,6"
Video
Videoformate MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
  • SDHC Card
  • MultiMedia-Plus (MMC-Plus)
Bildformate
  • JPEG
  • WAV
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 100 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: EX-Z80SR

Weiterführende Informationen zum Thema Casio Exilim Z80 können Sie direkt beim Hersteller unter casio-europe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kodak Easyshare C 763Samsung S-760Samsung S860Canon Digital Ixus 970 ISKodak EasyShare M863Nikon Coolpix L16Praktica Luxmedia 8303Olympus µ[mju:]-1030SWNikon Coolpix S550Nikon Coolpix S210