Gut

1,8

Gut (1,8)

ohne Note

Cardo Scala Rider Q2 im Test der Fachmagazine

  • 17 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Tipp“

    Platz 1 von 8

    „Riesige Reichweite, guter Sound sowie ein funktionierendes UKW-Radio sind bei Cardo mit an Bord - das Q2-Multiset ist ein fettes Paket. Störend sind allerdings die Knöpfe, die schwer zu ertasten sind und der etwas lange Schwanenhals des Mikros. ... nicht perfekt, aber das beste Nachrüstsystem im Test und sein Geld wert.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Einfache Bedienung, 4 gut erfühlbare Tasten, z.T. kompatibel mit älteren Scala-Systemen, FM-Radio, Ton mitten-lastig, ohne Bass. 3,5-mm-Eingang. Beste Reichweite, autom. Reconnect bei Verbindungsabbruch.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... In der Praxis erweist sich das Scala Rider Q2 als robust und wenig anfällig gegen ruppige Handhabung. ... Dank einer effektiven Geräuschunterdrückung erzielt das Q2 eine gute Sprachverständlichkeit. ...“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung“

    15 Produkte im Test

    „Das Cardo-System ist gut verarbeitet und ließ sich unproblematisch mit anderen Headsets, den Navis von TomTom und Garmin und unserem Testhandy verbinden.“

    • Erschienen: 18.09.2008 | Ausgabe: 10/2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Gespräche mit der Sozia verlaufen von nun an klar und deutlich, auch ohne gegenseitige Anbrüllerei. Etwas störend ist lediglich, dass die Sprachaktivierung des Q2 mit einer Verzögerung geschieht, in der mitunter die ersten Worte verschwinden. ...“

    • Erschienen: 04.07.2008 | Ausgabe: 4/2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Empfehlung der Redaktion“

    „... Das System ist kinderleicht zu installieren und auch die Bedienung beschränkt sich auf vier Buttons. Ein echtes Novum ist die Bluetooth-Interkom-Funktionalität mit bis zu 500 Metern Reichweite. ...“

    • Erschienen: 27.02.2008 | Ausgabe: 2/2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90%)

    „Kauftipp“

    „... Die Wiedergabe ist laut und verständlich, die Tasten groß und robust und Fahrtwind macht dem Mikrofon überhaupt nichts aus.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Cardo Scala Rider Q2

Kundenmeinungen (17) zu Cardo Scala Rider Q2

3,2 Sterne

17 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (24%)
4 Sterne
5 (29%)
3 Sterne
2 (12%)
2 Sterne
4 (24%)
1 Stern
2 (12%)

3,2 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,2 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Jojo2011

    Verblüffende Reichweite von Blue Tooth

    • Vorteile: hohe Sprachqualität, stabile Verbindung
    Seit 2 Jahren haben wir den Scala Rider. War zuerst etwas skeptisch wegen des recht hohen Preises. Doch die Anlage ist ihr Geld wert! Hervorragende Verbindung, schneller Wiederaufbau, wenn die Entfernung zwischen den Moppeds doch mal zu groß wurde und eine hohe Akkustandzeit. Würde wahrscheinlich mehrere Tage halten, hängen die Geräte aber nach jeder Tagestour ans Ladegerät. Außerdem sind die Geräte schön klein und durch ihre Tropfenform verursachen sie auch keine Geräusche. Würde ich jederzeit wieder kaufen.
    Antworten
  • von Chrispy

    Scala Rider Q2 pro - Zuverlässig - ipone 4 tauglich

    • Vorteile: hohe Sprachqualität
    Nach dem Einbau, der bei zwei Shark Helmen in 5 Minuten erledigt war. War die Kopplung mit dem ipone 4 nur noch formsache. Der im ipone 4 integriete ipod lässt sich gut ansteuern und geht nach einem Intercom Gespräch wieder von alleine an. Trotz der relativ hohen Geräuschkulisse in dem Schark Vision-R war die Verständlichkeit bei 160 noch gut.
    Antworten
  • Weitere 1 Meinungen zu Cardo Scala Rider Q2 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Cardo Systems Scala Rider Q2 können Sie direkt beim Hersteller unter cardosystems.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf