Vintage 8 Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: City­bike
Mehr Daten zum Produkt

Cannondale Vintage 8 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    21 Produkte im Test

    „Cannondale bringt mit dem Vintage ein Kultfahrrad für Radenthusiasten, die zurückhaltende Optik wünschen und auf perfekte Fahreigenschaften und Details Wert legen. ...“

Kundenmeinung (1) zu Cannondale Vintage 8

1,0 Stern

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Nur die Schaltung ist in Ordnung

    von Thom
    • Vorteile: stylisch
    • Nachteile: nicht langlebig, schwache Komponenten, unsicher

    Im Januar 2008 habe ich mir ein Cannondale Vintage 8 Ultra zugelegt,
    Hier meine Erfahrungen:
    -Die Sattelbefestigung brach beim Festziehen ab
    - Obwohl das Rad ein Dynamo besitzt ist das Rücklicht ein Batterielicht (--> ständiger Batteriewechsel)
    - Der Rahmen ist extrem kratzanfällig (zerkratzt sogar von Kustoffschlösern oder Holz)
    - Die Federung (Ultra) ist nicht einstellbar.
    - Nach 6 Monaten brach die Dämpfungskapsel der Federung, bis jetzt 8 Wochen Reperatur
    - Gute Schaltung
    - Entspricht nicht der STvO

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Cannondale Vintage 8

Basismerkmale
Typ Citybike
Geeignet für Herren
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 48 / 53 / 57 / 61 cm
Federung Keine Federung

Weiterführende Informationen zum Thema Cannondale Vintage 8 können Sie direkt beim Hersteller unter cannondale.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Populär und schnell

velojournal - Für Esther Hess ist das E-Bike im Alltag ein zentrales Fortbewegungsmittel. Von Kriens fährt sie damit täglich nach Luzern zur Arbeit – doppelt so schnell wie der Bus. So erspart sie sich die Enge im öffentlichen Verkehrsmittel und den Stress des Autofahrens gleichermassen. Das ideale Arbeitstier «Ich hasse Stau», gesteht der Immobilien-Dienstleister Pascal Arnet. Als er sich noch jeden Tag per Auto fortbewegte, sei er gestresst gewesen und habe dauernd Verkehrsbussen kassiert. …weiterlesen

Auf in die Stadt

Radfahren - Stadträder = Stadträder. Diese Gleichung geht nicht auf. Es gibt nämlich ‚echte‘ Stadträder mit Tiefeinstieg und straßenverkehrstauglicher Sitzposition, puristische Modelle für Pendler und solche, die für Ausflüge und sogar Touren gut sind ...Testumfeld:Im Test waren 21 Cityräder mit den Bewertungen 11 x „sehr gut“, 9 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen