Seattle MP 74 Produktbild
Sehr gut (1,4)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Fea­tu­res: CD-​Lauf­werk
Mehr Daten zum Produkt

Blaupunkt Seattle MP 74 im Test der Fachmagazine

  • 1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „... Im Klangtest präsentiert sich der Tuner äußerst neutral und angenehm, ohne dabei aber langweilig oder dumpf zu werden. Selbst kritische Frauenstimmen und scharfe S-Laute meistert das Blaupunkt ohne Probleme.“

  • „Absolute Spitzenklasse“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen

    Platz 4 von 8

    „Traumhafte Kanaltrennung, sehr guter Rauschabstand und ein dezentes, einstellbares Hicut sorgen für Top-Empfang.“

  • „Absolute Spitzenklasse“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen

    Platz 2 von 6

    „Plus: toller Equalizer; sehr guter UKW-Empfang; einfache Bedienung.
    Minus: Pre-Out/-In über Mini-ISO.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autohifi in Ausgabe 1/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Blaupunkt Seattle MP 74

Wiedergabeformate MP3
Features CD-Laufwerk

Weiterführende Informationen zum Thema Blaupunkt Seattle MP74 können Sie direkt beim Hersteller unter blaupunkt.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Runde Sache

autohifi 5/2004 - Das CD-Teil spielte sehr straff und konturiert im Bass- und Midbass-Bereich, der Hochton löste sehr fein auf und verlieh der Musik große Plastizität. Ein tolles Grafik-Display, gut bedienbare Knöpfe und Drehregler: Blaupunkts neue Top-Radios Bremen, Los Angeles und Seattle geben sich edel und erwachsen. Dass die Hildesheimer bei der Entwicklung aber nicht nur auf Äußerlichkeiten Wert gelegt haben, be- weisen die ausgesprochen durchdachten Features des Seattle MP 74 (400 Euro). …weiterlesen

Edel & Stark

autohifi 5/2005 - Ein DVD-Radio nebst separatem Bildschirm ist die Alternative zum Moniceiver. Wie beides eingebaut wird - hier steht’s.Dies ist der vierte Teil der autohifi-Serie „In vier Schritten zur HiFi- und DVD-Anlage“. …weiterlesen

Familienduell

autohifi 1/2005 - Außerdem kann man den von Blaupunkt X-Bass genannten Bass-Boost zuschalten, der den Pegel an einer von fünf verschiedenen Einsatzfrequenzen zwischen 32 und 80 Hz in sechs Schritten anhebt. Sind alle Klangeinstellungen gemacht, kann man sie quellenspezifisch abspeichern. Im CD-Check spielten beide Laufwerke unaufdringlich und konturiert auf. Beim Acapulco MP 54 wie beim Seattle MP 74 fiel lediglich der etwas zurückhaltende Hochtonbereich auf. …weiterlesen

„Radiohead“ - DVD-Radios mit MP3

autohifi 2/2006 - Das Jahr hat kaum begonnen, da stehen die neuesten 2006er-Geräte schon Schlange vor dem Testertisch. Was haben die Entwickler ihren MP3- und DVD-Maschinen Neues mit auf den Weg gegeben?Testumfeld:Im Test waren zwei DVD-Radios mit MP3 mit den Bewertungen 64 und 74 von jeweils 100 Punkten. …weiterlesen

„Schöne Aussichten“ - Einstiegsklasse

CAR & HIFI 2/2006 - Alle Jahre wieder überarbeiten die großen Autoradio-Hersteller ihre Modellpalette. Die neuen Geräte werden der breiten Öffentlichkeit dabei meist erst im Frühjahr auf der CAR+SOUND in Sinsheim präsentiert. Doch aufgrund der sich immer schneller drehenden Wirtschaft und des wachsenden Wettbewerbs scheinen die Neuheiten jedes Jahr früher eingeführt zu werden. Wir nutzen die Gelegenheit und stellen Ihnen bereits jetzt fünf interessante Highlights des noch jungen Jahres 2006 aus allen Preisklassen vor - darunter auch Sonys erstes Autoradio mit integrierter Laufzeitkorrektur.Testumfeld:Im Test waren drei Autoradios der Einstiegsklasse mit Bewertungen von 1,4 bis 1,7. …weiterlesen

Six Pack

autohifi 1/2006 - Sechs MP3-Radios von 170 bis 700 Euro: Wer sich vom Weihnachtsmann eine neue Headunit wünscht, ist hier richtig.Testumfeld:Im Test waren sechs MP3-Autoradios mit Bewertungen von 56 bis 80 von jeweils 100 Punkten. …weiterlesen

All inclusive

CAR & HIFI 5/2005 - Autoradios bis 400 Euro können dem Car-HiFi-Fan so einiges bieten. Neben einer reichhaltigen Ausstattung und gutem Klang machen sie mit großen Displays und innovativen Bedienkonzepten auf sich aufmerksam.Testumfeld:Im Test waren acht MP3-Tuner mit Bewertungen von 1,4 bis 1,6. …weiterlesen

Vierer Bande

autohifi 7/2004 - Vier CD-Radios der 300-Euro-Klasse treten an, um den Testsieger zu erringen. Welches macht das Rennen?Testumfeld:Vier CD-Radios mit MP3 im Test mit einer Benotung von 64 bis 61 Punkten. …weiterlesen