Dustbuster Pivot Produktbild

Ø Gut (2,5)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,5

(4)

o.ohne Note

Produktdaten:
Autostaubsauger: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Black + Decker Dustbuster Pivot im Test der Fachmagazine

    • Reisemobil International

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008

    ohne Endnote

    „Für ein 12-V-Gerät geht der Black & Decker-Sauger überaus kräftig ans Werk. Der wackelige Stecker sorgte aber für einigen Unmut.“  Mehr Details

    • promobil

    • Ausgabe: 10/2007
    • Erschienen: 09/2007

    3 von 5 Punkten

    „... Frische Krümel putzt der Helfer locker weg, eingetretener Schmutz im Teppich verlangt mehrfaches nacharbeiten. ...“  Mehr Details

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 10/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Produkt: Platz 4 von 8

    „gut“ (87%)

    „Pro: Gute Saugleistung.
    Contra: Hohes Gewicht, sehr laut.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Black & Decker PV1820L Akku-Handsauger 18 Volt 35W Chrom,Titanic

    Black & Decker PV1820L Akku - Handsauger 18 Volt 35W Chrom, Titanic

  • BLACK+DECKER DVJ 325 BFSP Lithium Smart Tech Pet Dustbuster, Akkusauger ohne Sti

    BLACK + DECKER DVJ 325 BFSP Lithium Smart Tech Pet Dustbuster, Akkusauger ohne Sti

  • Ryobi Akku-Handstaubsauger R18HVF-0 - 5133003835

    Ryobi Akku - Handstaubsauger R18HVF - 0 - 5133003835

Kundenmeinungen (4) zu Black + Decker Dustbuster Pivot

(Befriedigend)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2

Zusammenfassung

Der Black & Decker Dustbuster Pivot kann seine Nutzer nicht gänzlich überzeugen. Das Design erachten sie als optisch ansprechend, auch die Verarbeitung kommt gut an. Die Funktion des Staubsaugers wird als praktisch und flexibel eingestuft. Bezüglich der Saugleistung herrscht Zufriedenheit, die Benutzer loben, dass das Modell jegliche Art von Staub oder Schmutz beseitigt.
Einige empfinden die Notwendigkeit, das Gerät während des Einsatzes mehrfach zu entleeren, als störend. Ein Großteil jedoch kritisiert den Akku. Dieser fällt nicht nur durch seine kurze Betriebsdauer, sondern auch durch seine lange Ladezeit negativ auf. Durch dieses Manko wird das Produkt für viele unbrauchbar, die Vorzüge eines Handstaubsaugers gehen für sie verloren. Insgesamt sprechen die Käufer daher keine Empfehlung aus.

  • Viel Lärm um Nichts

    von Hausl
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: attraktives Design, einfach zu reinigen
    • Nachteile: Akkus haben kurze Lebensdauer, Akkutausch nicht möglich bzw. unrentabel

    Der Black & Decker Dustbuster Pivot ist ein optisch ansprechendes, aber sehr kurzlebiges Spielzeug.

    Schon die kurze Betriebsdauer und die ellenlange Ladedauer (teilweise lt. Anleitung, Seite 14 "mindestens 16 Stunden") spricht mehr für ein Spielzeug und weniger für ein Haushaltsgerät.

    Damals bekam ich von Black & Decker auf meine Nachfragen die vage Antwort, das nur vor dem ersten Betrieb der Akku "mindestens 16 Stunden" geladen werden müsse. Im weiteren Betrieb wären auch kürzere Ladezeiten ausreichend. Zeitangaben wurden jedoch keine gemacht. Bestätigt wurde mir noch, dass das Gerät wirklich permanent in der Ladestation stehen bleiben kann bzw. soll.

    Wenn man wirklich mal etwas Schmutz, insb. Fusseln, Flusen etc, saugt, muss das Gerät während der bei gutem Akku ca. 10 Minuten Betriebszeit mehrfach geleert und gereinigt werden.

    Einen guten Akku hat man aber nicht lange. Nach wenigen Jahren reduzierte sich die mögliche Betriebszeit auf ein paar Minuten. Der Akku ist für Laien nicht auswechselbar. Die Kosten beim Black & Decker Service liegen etwa bei dem Angebotspreis (nicht Listenpreis) eines Neugerätes gleichen Typs - ist also unrentabel.

    Im Internet habe ich einen Anbieter gefunden, der zum (nicht ganz einfachen) Selbsteinbau auf Sonderwunsch (Anfertigung nach Bestellung) Akkupacks ab ca. 40,- Euro aufwärts offeriert. Habe ich selbst nicht ausprobiert, ich scheue den Aufwand und das Risiko sowie weitere Investitionen in das Spielzeug.

    Über lang oder kurz werde ich das Ding wohl entsorgen und in Zukunft Produkte von Black & Decker meiden.

    Antworten

  • Nach 3 Jahren Sondermüll - auch "neues" Modell nur mit NiMH

    von wolfgang2
    • Vorteile: gute Saugleistung
    • Nachteile: Akkus haben kurze Lebensdauer, wirtschaftlicher Totalschaden, wenn Akku defekt

    Die Akkulaufzeit meines Geräts l (PV1405) ieß nach ca 2 1/2 Jahren stark nach. Ich erkundigte mich dann nach Ersatzakku - kostet incl. MwSt über 80 Euro. Ohne Einbau. Auch das empfohlene Nachfolgermodell PV1425 hat noch einen NiMH-Akku, also sind ähnliche Probleme zu erwarten. Von daher - ich mochte das Gerät, kann es aber vom Kauf nur abraten.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Black + Decker Dustbuster Pivot

Staubsauger
Autostaubsauger vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Dirt Devil Handy Duo M3120Black + Decker 12V Pivot AutoDustbusterA.T.U Auto-Teile-Unger Auto-Staub-Sauger 12V/115 WattPhilips FC 6144Hoover JovisMia AS1562Ryobi CHV182MAEG Liliput AG 1412Eufab Turbo Tiger AutostaubsaugerDirt Devil Handy Ultra M160