CDA-9887R Produktbild
Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Fea­tu­res: CD-​Lauf­werk
Mehr Daten zum Produkt

Alpine CDA-9887R im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Der integrierte ‚MediaXpander‘ gleicht übrigens Verluste durch eventuell schlechtere Qualität der Audioquelle automatisch aus und sorgt dafür, dass auch der anspruchsvolle Hörer zufrieden ist.“

    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    „Referenzklasse“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „... Insgesamt erfüllt das Alpine CDA-9887R die ganz schön hohen Erwartungen ... Es setzt die Reihe der Top-Radios aus dem Hause Alpine bravourös fort - und das zu einem mehr als fairen Preis.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Alpine CDA-9887R

Passende Bestenlisten: Autoradios

Datenblatt zu Alpine CDA-9887R

Wiedergabeformate MP3
Features CD-Laufwerk

Weiterführende Informationen zum Thema Alpine CDA-9887 R können Sie direkt beim Hersteller unter alpine.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Qualität hat ihren Preis

Der Trend zum Multimedia-Autoradio hält an, so dass die Preise immer weiter sinken. Mittlerweile gibt es schon Radios für unter 200 Euro, die den teuren Markengeräten in Sachen Ausstattung in nichts nachstehen: Oft sind sie mit einem DVD-Laufwerk, einem TFT-Display, einer Bluetooth-Freisprechanlage oder einem TV-Empfänger ausgerüstet. Ob die Billigheimer tatsächlich halten, was sie versprechen, dass hat die Zeitschrift „autohifi“ in einem Vergleichtest zwischen zwei besonders günstigen und zwei Radios von Markenherstellern herausgefunden.

Alle sind glücklich

CAR & HIFI - Sehr löblich! Im BMW hat man sich wegen Dingen wie Laufzeitkorrektur und einfach noch besserem Klang dazu entschieden, eine ordentliche Headunit einzubauen, und mit einem Alpine CDA-9887R ist man ja ohne Frage klanglich absolut auf der sicheren Seite und kann auch eine Laufzeitkorrektur vornehmen. Das Frontsystem wird zwar passiv über die Frequenzeiche getrennt, aber da die Speaker so nah beinander sind, funktioniert das sicher trotzdem. Aber das hören wir uns gleich mal an. Wie klingt's? …weiterlesen