outdoor prüft Smartphones (11/2020): „Smart im Nehmen“

outdoor: Smart im Nehmen (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 7 weiter
  • Samsung Galaxy Xcover Pro

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 6,3";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Akkukapazität: 4050 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „überragend“ – Testsieger

    „... Das teuerste Smartphone im Test lässt sich mit Unterstützung von drei Sondertasten selbst bei Schmuddelwetter und mit Handschuhen fast spielerisch bedienen, auch die Positionsbestimmung liegt auf hohem Niveau. Ebenfalls klasse: das stabile Design und der fein auflösende Full-HD-Monitor, der genug Leuchtkraft für sonnige Tage besitzt. Die flotte Performance und pfiffige Extras ... bescheren dem Xcover Pro schließlich den Testsieg.“

    Galaxy Xcover Pro

    1

  • Cyrus CS45 XA

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Akkukapazität: 4400 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „sehr gut“

    „Unverwüstlich – treffender lässt sich das CS45 XA von Cyrus nicht charakterisieren. ... Bedient wird das Handy über eine Kombination aus Touchscreen und Taste, was sehr gut klappt ... Zudem könnte der Bildschirm bei sonniger Witterung durchaus heller strahlen – kleine Nachteile, die das gut ausgestattete Mittelklassemodell mit hervorragendem Satellitenempfang und exakter Positionsermittlung wettmacht.“

    CS45 XA

    2

  • Gigaset GX290

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 6,1";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Akkukapazität: 6200 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „... In dem ‚Dickerchen‘ steckt ein zwar schwerer, aber äußerst ausdauernder Riesenakku ... Ähnlich potent zeigt sich das kräftig leuchtende Display, das auch in praller Sonne noch perfekt ablesbar bleibt ... Kritikpunkte? Die mit Handschuhen teils eingeschränkte Bedienung (kein Handschuh-Modus) und der zwar gute, aber nicht sehr gute Satellitenempfang. Ein Lob verdient das stabile, an den Ecken verstärkte Gehäuse ...“

    GX290

    2

  • Samsung Galaxy Xcover 4s

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Akkukapazität: 2800 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „sehr gut“

    „Das Samsung Galaxy Xcover zählt seit Jahren zu den beliebtesten Outdoor-Smartphones. Auch die jüngste Ausgabe, das Xcover 4s, macht da keine Ausnahme – was nicht nur am günstigen Preis von 219 Euro liegt, vereint das robuste Schnäppchen doch sehr guten Satellitenempfang mit kompakten Abmessungen, geringem Gewicht und einem hellen Display. Dank mehrerer großer Tasten bleibt es selbst mit Handschuhen bequem bedienbar. ...“

    Galaxy Xcover 4s

    2

  • Caterpillar CAT S52

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,65";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Akkukapazität: 3100 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“

    „Leicht, schlank, elegant ... Besonders hervorzuheben ist das Display aus ultrastabilem Gorilla Glass 6 ... Der Touchscreen reagiert selbst bei Schmuddelwetter und Kälte tadellos. Schade nur, dass es dem Monitor im gleißenden Sonnenlicht an Leuchtpower mangelt, Details lassen sich kaum erkennen. Auch könnte die Positionsbestimmung unter Abschattung etwas genauer ausfallen. Für Touren reicht sie aber aus.“

    CAT S52

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones