Computer Bild prüft Smartphones (7/2021): „Gib mir 5G“

Computer Bild
  • Poco F3 (8GB RAM, 256GB)

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 6,67";
    • Arbeitsspeicher: 8 GB;
    • Akkukapazität: 4520 mAh;
    • Display-Technik: OLED

    „gut“ (1,90) – Testsieger, Preis-Leistungs-Sieger

    Stärken: schöne Optik; kontrastreiches OLED-Display mit hoher Helligkeit und 120 Hz Bildwiederholrate; flotte Performance; lange Akkulaufzeit; gute Fotos bei günstigem Licht.
    Schwächen: kein Schutz vor Wasser; Gehäuserückseite nicht ruschfest; mäßige Selfies.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 17/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    F3 (8GB RAM, 256GB)

    1

  • OnePlus 8T (12GB RAM, 256GB)

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 6,55";
    • Arbeitsspeicher: 12 GB;
    • Akkukapazität: 4500 mAh;
    • Display-Technik: OLED

    „gut“ (1,90)

    Stärken: hohe Leistung und flüssige Bedienung; lange Akkulaufzeit; aufgeräumtes Betriebssystem; guter OLED-Bildschirm mit viel Kontrast; gute Kameraqualität.
    Schwächen: wenig überzeugende Zoom-Funktion; kein zertifizierter Schutz vor Wasser; kein kabelloses Laden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    8T (12GB RAM, 256GB)

    2

  • Xiaomi Mi 10T Pro (256 GB)

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 6,67";
    • Arbeitsspeicher: 8 GB;
    • Akkukapazität: 5000 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“ (2,00)

    Stärken: ausdauernder Akku; schneller Bildschirm mit 144 Hz; auch bei schlechteren Lichtverhältnissen mit guten Fotoergebnissen; sehr gute Performance.
    Schwächen: recht geringer Kontrast des Displays; kein Schutz vor dem Eindringen von Wasser; „nur“ LCD-Panel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Mi 10T Pro (256 GB)

    3

  • Samsung Galaxy S20 FE 5G

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 6,5";
    • Arbeitsspeicher: 6 GB;
    • Akkukapazität: 4500 mAh;
    • Display-Technik: OLED

    „gut“ (2,00)

    Stärken: hohe Systemgeschwindigkeit; gute Allround-Kameraperformance; schnelles OLED-Display mit viel Kontrast und hoher Helligkeit; kabelloses Laden; IP68-Zertifizierung.
    Schwächen: nicht sehr wertig wirkendes Gehäuse; langsames Aufladen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Galaxy S20 FE 5G

    4

  • Realme GT 5G (12GB RAM, 256GB)

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 6,43";
    • Arbeitsspeicher: 12 GB;
    • Akkukapazität: 4500 mAh;
    • Display-Technik: OLED

    „gut“ (2,00)

    Stärken: sehr schneller Prozessor verbaut; hohe Transferraten dank WLAN-ax; OLED-Bildschirm mit 120 Hz; ordentliche Fotoqualität, wenn das Licht stimmt; Schnellladefunktion.
    Schwächen: Kameras schwächeln bei wenig Licht; kein zertifizierter Schutz vor Wasser. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    GT 5G (12GB RAM, 256GB)

    5

  • Xiaomi Mi 11 Lite 5G

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 6,55";
    • Arbeitsspeicher: 8 GB;
    • Akkukapazität: 4250 mAh;
    • Display-Technik: OLED

    „gut“ (2,10)

    Stärken: 90-Hz-Display mit genügend Helligkeit; gute Fotos auch bei wenig Licht; gute Ausdauer; vergleichsweise preiswert.
    Schwächen: wenig überzeugender Kamera-Zoom; keine Wasserdichtigkeit.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Mi 11 Lite 5G

    6

  • Google Pixel 4a 5G

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 6,2";
    • Arbeitsspeicher: 6 GB;
    • Akkukapazität: 3800 mAh;
    • Display-Technik: OLED

    „gut“ (2,10)

    Stärken: die besten Fotos im Vergleich; heller Bildschirm mit hohen Kontrastwerten; langjährige Updatesicherheit; reines Android; gute Ausdauer.
    Schwächen: Performance könnte etwas besser sein; keine IP-Zertifizierung; Zoom-Fotos überzeugen nicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Pixel 4a 5G

    7

  • Oppo Find X3 Lite

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 6,4";
    • Arbeitsspeicher: 8 GB;
    • Akkukapazität: 4300 mAh;
    • Display-Technik: OLED

    „gut“ (2,20)

    Stärken: heller OLED-Bildschirm; klassische Kopfhörerbuchse; gute Kameraqualität der Hauptkamera.
    Schwächen: noch ausbaufähige Systemleistung; schwache Frontkamera; Gehäuse wirkt nicht sehr wertig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Find X3 Lite

    8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones