zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

RUNNER'S WORLD prüft Laufschuhe (9/2021): „Der Herbst kommt“

RUNNER'S WORLD

Inhalt

Nach einem heißen (oder verregneten) Sommer ist der Herbst ideal, um beim Laufen die Natur zu genießen. Und die Schuhhersteller belohnen unseren Bewegungsdrang mit Dutzenden neuen oder überarbeiteten Modellen, die mehr Komfort, mehr Dynamik oder ein leichteres Laufgefühl versprechen. Wir stellen die 27 wichtigsten neuen Modelle vor - vom weich gedämpften Trainingsschuh über leichte, flexible Lightweight-Trainer bis hin zu explosiven Carbonschuhen - und erklären, was sie können.

Was wurde getestet?

Im großen Herbs-Test nehmen die Experten der Runner's World 27 neue Laufschuhe aus den verschiedensten Bereichen unter die Lupe. Unter den Laufschuhen sind Modelle von traditionellen Herstellern aus dem Laufsportbereich sowie von neuen Marken auf dem Laufsportmarkt. Im Test erklärt das Fachmagazin unter anderem die innovativen Technologien, die bei den aktuellen Laufschuhmodellen eingesetzt werden. Außerdem bekommen Sie in einer übersichtlichen Grafik Informationen darüber, welcher Typ von Laufschuh am besten für Sie geeignet ist. Dabei unterscheiden die Tester:innen beispielsweise zwischen leichten, flexiblen Laufschuhen ohne Stabilitätselementen und Modellen mit maximaler Dämpfung und Stützeigenschaften. Noten werden nicht vergeben.

  • Adidas Adizero Adios Pro 2.0

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 215 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „... ein Schaumstoff, der sich als sehr reaktiv erweist. Die Rockerform bietet einen dynamischen Abrollvorgang mit wenig Energieverlust. ... einen deutlichen Vorteil im Abrollverhalten, wie ein Testläufer resümiert. ‚Der Pro 2 ist im Vergleich zu anderen Carbonmodellen flexibler‘ Das Laufverhalten ist dadurch weniger kapriziös, taugt für Straßenwettkämpfe von 5 Kilometer bis zum Marathon.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 12/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Adizero Adios Pro 2.0
  • Adidas Adizero Boston 10

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 239 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ales ist neu beim neuesten Boston. ... der Laufeindruck ist komplett anders. Statt des bewährten EVA-Schaums ‚Boost‘ in der Mittelsohle kam nun das neue ‚Litestrike Pro‘-Material zum Einsatz. Mit der Rocker-Konstruktion und den Carbonelementen in der Mittelsohle erinnert der Boston 10 nun am ehesten an eine zahmere und trainingstaugliche Version des Adizero Pro 2. ...“

    Adizero Boston 10
  • Adidas Ultraboost 21

    • Geeignet für: Kinder, Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 340 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „... hält, was ihre Optik verspricht: maximalen Komfort.. Das ‚LEP-Torsion‘-Element sorgt dafür, ‚dass die Sohle beim Abstoß schön zurückploppt und dynamischer abrollt‘ ... fällt der UB 21 etwas kleiner aus, sitzt aber im Mittelfußbereich und an der Ferse sehr sicher und passt nach wie vor am besten bei schmaleren bis mittelbreiten Füßen. ... Allroundschuh, der für alle Trainingseinsätze geeginet ist.“

    Ultraboost 21
  • Asics Gel-Kayano 28

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 13 mm;
    • Gewicht: 258 g

    ohne Endnote – Best Update

    „... ein echtes Highlight in diesem Herbst. ... die Zehenbox wurde leicht vergrößert. Hinzugekommen ist eine abgeflachte externe Fersenkappe. Kombiniert mit der ebenfalls überarbeiteten Pronationsstütze ‚Dynamic Duomax‘ bietet der Kayano 28 die gewohnte Stabilität und sorgt für sicheren Halt. Und aufgrund des neuen, sehr reaktiven Mittelsohlenschaums ‚Flytefoam Blast‘ ergibt sich ein deutlich dynamischeres Laufgefühl. ...“

    Gel-Kayano 28
  • Asics MetaSpeed ​​Sky

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 5 mm;
    • Gewicht: 167 g

    ohne Endnote

    „... Der Metaspeed Sky hat sich auf Anhieb in die erste Reihe der Carbonschuhe katapuliert. Der leichte, reaktive Mittelsohlenschaum ‚FF Blast Turbo‘ und eine impulsverstärkende Carbonplatte sorgen für eine bessere Laufökonomie. Laut Asics machen Läufer mit dem Schuh um 1,2 bis 2,6 Prozent weniger Schritte. ... läuft sich der Sky in Kurven stabil und ist auch für Hobbyläufer geeignet.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 12/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    MetaSpeed ​​Sky
  • Asics Novablast 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 242 g

    ohne Endnote

    „... sehr reaktive Mittelsohle ... Beim Novablast 2 ist sie etwas anders geformt, bietet jetzt nur noch 8 Millimeter Sprengung und ist mit einem stärkeren Fersenstabilisator ausgerüstet. Aber so richtig stabil ist der Novablast nicht, gerade im Vorfußbereich bietet er sehr viel Flexibilität ... Für Läufer mit schwachen Fußgelenken, hohem Gewicht oder Neigung zur Pronation ist er weniger geeignet.“

    Novablast 2
  • Brooks Ghost 14

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 12 mm;
    • Gewicht: 255 g

    ohne Endnote

    „... Die Passform hat sich im Vergleich zum Vorgänger nicht verändert, aber das neue Obermaterial ist atmungsaktiver und sorgt für einen besseren Sitz. Die Zwischensohle ist jetzt aus ‚DNA Loft‘-Material, das ein noch ausgeglicheneres Abrollverhalten vermittelt und die segmentierte Außensohle unterstützt. Diese wird bei Nässe aber schnell rutschig. ... universell einsetzbarer, neutraler Trainingsschuh ...“

    Ghost 14
  • Brooks Glycerin GTS 19

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 266 g

    ohne Endnote

    „Die Stabilversion GTS vom Glycerin gibt es jetzt parallel zur neutralen Variante Glycerin 19 - und hat die Testläufer sehr beeindruckt. Die GTS-Version hat mit den ‚Guide Rails‘ stabilisierende Elemente im Außenbereich der Mittelsohle. Diese wirken wie eine Art Geländer und mindern ein Einknicken des Fußes in der Abrollbewegung. ... zugleich sehr flexibel und torsionsfreudig, äußerst komfortabel gedämpft ...“

    Glycerin GTS 19
  • Brooks Hyperion Elite 2

    • Geeignet für: Unisex;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 215 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Effizienz und Komfort vereinen sich in diesem Carbonschuh. Die im Vergleich zu Nike oder Adidas relativ breit konstruierte Sohle bietet ein stabiles Abrollverhalten und ist auch nicht komplett steif, sondern lässt einen geringen Flex zu. ... für einen Wettkampfschuh angenehm komfortabler Laufeindruck. Großes Lob erhielt im Test das gut belüftete Obermaterial ...“

    Hyperion Elite 2
  • Craft CTM Ultra Carbon

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 250 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... der auffällige CTM Ultra Carbon ist voll alltagstauglich: Er kann Tempo, aber die Sohlenabstimmung mit dem sehr reaktiven Dämpfungsschaum läuft sich auch bei etwas langsamerem Tempo gut und ist durchaus Ultra-geeignet. ... die Außensohle des CTM leicht profiliert, taugt für Feld- oder Waldwege und ist deutlich länger haltbar, Craft verspricht 600 Kilometer. Der Schuh ist eher ein Schaf im Wolfspelz.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 12/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CTM Ultra Carbon
  • Hoka One One Clifton 8

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Sprengung: 5 mm;
    • Gewicht: 215 g;
    • Eigenschaften: Vegan, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... hat jetzt ein neues Mittelsohlenmaterial, das zwar 15 Prozent leichter sein soll, doch das Gesamtgewicht ist gleich geblieben. Auch die Sohle ... hat die selbe Charakteristik, lediglich der Aufsatzpunkt an der Ferse wurde stärker abgerundet. ... etwas weicher gedämpft als beim Vorgänger ... Für guten Tragekomfort sorgt das jetzt noch weichere Obermaterial.“

    Clifton 8
  • Mizuno Wave Rebellion

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 215 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „... für schnelles Trainings- und Wettkampftempo konzipiert. Dabei sorgt die voluminöse Mittelsohle dafür, dass der Schuh nicht übertrieben hart ist: Das Mittelsohlenmaterial ist noch mal um 22 Prozent leichter und um 35 Prozent rückfedernder als beim Vorgänger. ‚Beim Abrollen ist der Vorwärts-Push durch die Mittelsohle deutlich spürbar‘ ... Die Passform ist eher breit.“

    Wave Rebellion
  • Mizuno Wave Rider 25

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 12 mm;
    • Gewicht: 230 g

    ohne Endnote

    „... die Mittelsohle des Rider wurde erheblich aufgewertet. Sie bietet nach wie vor 12 Millimeter Sprengung, zugleich aber mehr Stabilität durch die weiter nach vorn reichende ‚Wave Plate‘, die für mehr Stabilität, Druckverteilung und Haltbarkeit sorgt. Die integrierte Fersenkappe stützt zusätzlich, der Vorfußbereich ist sehr flexibel. Der Schuh ist ‚federnd, aber nicht zu weich gedämpft‘ ...“

    Wave Rider 25
  • New Balance Fresh Foam X Vongo v5

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 222 g

    ohne Endnote

    „Wesentlich verbessert‘, resümierte ein begeisterter Testläufer ... Die ‚Fresh Foam‘-Mittelsohle, bekannt aus dem sehr beliebten und gut verkauften Schwestermodell 1080, ist beim Vongo um 5 Millimeter breiter konstruiert und auf 8 Millimeter Sprengung erhöht. ... Der Abrollvorgang wird bei Bedarf merklich stabilisiert, ‚ohne dass die Dynamik zu sehr leidet‘, so das Testfazit.“

    Fresh Foam X Vongo v5
  • Nike Air Zoom Pegasus 38

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 252 g

    ohne Endnote

    „... Der Pegasus ist der Inbegriff eines guten Dämpfungsschuhs. ... Die Mittelsohle besteht über die volle Länge aus ‚React‘-Schaum, einer Spezialität der Nike-Köche, die sehr rückfedernd und gleichzeitig sehr komfortabel und flexibel ist. Im Obermaterial bietet der 38er etwas mehr Platz und besseren Fersenhalt als der Vorgänger. ... im Zehenbereich eher schmal geraten ...“

    Air Zoom Pegasus 38
  • Nike ZoomX Vaporfly NEXT% 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 184 g

    ohne Endnote

    „... Eliteläufer zeigten, das die Mischung aus Carbonplatten-versteifter Mittelsohle und reaktivem Schaum zu besseren Leistungen führen kann ... Es werden aber auch immer wieder die etwas kapriziösen Laufeigenschaften bemängelt, die vor allem die Achillessehne stärker belasten. Der Vaporfly NEXT% 2 ist in der Sohlenkonstruktion unverändert, sein Obermaterial ist aber weicher geworden und bietet mehr Halt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 12/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    ZoomX Vaporfly NEXT% 2
  • On Cloudflow Wide

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 198 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Bei der Breite eines Schuhs können vier Millimeter einen riesigen Unterschied ausmachen. Das ist genau das Maß, um das On den Cloudflow in der neuen ‚Wide‘-Variante vergrößert hat. ‚Auf die Laufeigenschaften wirkt sich das nicht aus, aber ich fühle mich jetzt wohler im Schuh‘. Geprägt ist der Abrollvorgang ... von dem schon vom Vorgänger bekannten direkten Laufgefühl und der ... flexiblen Sohlenkonstruktion.“

    Cloudflow Wide
  • On Cloudstratus (2021)

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 305 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „... Die hier doppelt angeordnete ‚Cloudtec‘-Dämpfung hält und dämpft besser als bei bisher jedem anderen On-Modell. Das wird auch von Testläufern bestätigt ... Im Verbund mit dem stabilen ‚Speedboard‘ und der externen Fersenkappe bietet der Cloudstratus viel Stabilität. Die ‚Sternschnürung‘ ist fummelig, sorgt aber für guten Sitz, die Passform ist wie beim Vorgänger eher weit. ...“

    Cloudstratus (2021)
  • Puma Deviate Nitro Elite Racer

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 162 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „... das spektakulärere Update mit Carbonplatte und reaktivem Mittelsohlenschaum. Er wiegt deutlich weniger als die meisten Carbonschuhen, was vor allem am flacheren Sohlenaufbau liegt. Dadurch bietet der Elite zwar nicht dieses superreaktive Laufgefühl der dicken Sohlen, dafür erinnert er aber an einen klassischen, leichten Wettkampfschuh. Er lässt sich entsprechend agil laufen, liegt gut in der Kurve ...“

    Deviate Nitro Elite Racer
  • Reebok Floatride Energy 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Sprengung: 9 mm;
    • Gewicht: 201 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Best Price

    „... überarbeitete Zwischensohle und ein neues Netz-Obermaterial ... Der Schuh kann durchaus mit anderen Modellen mithalten. Die eher schmale Passform erinnerte den Tester ... an den On Cloud. Und das sehr komfortable Abrollverhalten ‚erinnert etwas an den Saucony Triumph‘ ... sehr reaktiv. Der schmale Aufbau geht zulasten der Stabilität ... ein unkomplizierter Schuh mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    Floatride Energy 3
  • Saucony Endorphin Speed 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 198 g

    ohne Endnote

    „... statt einer Carbonplatte wie im ‚Pro‘ kommt im Speed 2 eine etwas flexiblere Nylonplatte zum Einsatz: Diese Kombi sorgt für spürbaren Vorwärtstrieb, belastet die Bänder (Achillessehne) aber nicht so sehr. Deshalb läuft sich der Speed 2 angenehmer und ist eine gute Alternative für schnelle Hobbyläufer, zumal Geometrie und Gewicht wettkampftauglich sind.“

    Endorphin Speed 2
  • Saucony Triumph 19

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 258 g

    ohne Endnote

    „... eher auf maximalen Komfort ausgelegt. ... weiches Dämpfungsgefühl und einen sanften Abrollkomfort liefert. ‚Das wirkt selbst für Vor- und Mittelfußaufsetzer soft‘, so ein Testläufer, ‚aber bei ruhigem Tempo läuft er sich sehr bequem.‘ Das neue Obermaterial ist spürbar luftiger ‚... fühlt sich damit leichter an‘ ... ‚er sitzt aber nicht so stramm im Mittelfußbereich.‘“

    Triumph 19
  • Scott Pursuit Laufschuh

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 225 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „... Die vorn und hinten aufgebogene Mittel- und Außensohle beim Pursuit erinnert an Wettkampfschuhe, gleichwohl deutet ihr Volumen ... den hohen Dämpfungskomfort an. ... Die für schmale Füße ungeeignete Passform wurde von Testläufern mit mittelbreitem Fuß ebenso wie die Laufeigenschaften gelobt. ‚Ob ruhiges Tempo oder Tempoläufe unter 4 Min./km - der Abrollkomfort ist einfach toll‘, so ein Tester.“

    Pursuit Laufschuh
  • Skechers GOrun Razor+

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 184 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Der superleichte Mittelsohlenschaum wiegt weniger als konventionelle Mittelsohlen und bietet eine deutlich spürbare Rückfederung. ... ‚weich gedämpft und stark federnd zugleich‘. Die ‚+‘-Version des Razor hat eine sehr griffige Continental-Außensohle und ein leichtes, dünnes Mesh-Obermaterial, ist sehr gut belüftet und anpassungsfähig, im Zehenbereich aber eher schmal. ...“

    GOrun Razor+
  • True Motion Nevos Elements

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 250 g;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserabweisend

    ohne Endnote – Best Debut

    „... Das u-förmige Fersendämpfungselement sorgt dafür, dass sich die Belastungskräfte beim Laufen ideal verteilen. ... vom komfortablen Laufeindruck begeistert, die relativ schlank konstruierte Sohle hat ‚trotz des Komforts einen ziemlich präzisen Druckpunkt‘ ... für leichte und mittelschwere Läufer ideal. Mit dem wasserabweisenden Obermaterial und der griffigen Sohle ... schöner Herbst-Trainingsschuh.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 12/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Nevos Elements
  • Under Armour Flow Velociti Wind

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 227 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Mittel- und Außensohle bestehen aus einer Funktionseinheit, die für geringes Gewicht und ein direktes, leichtes Laufgefühl sorgt. ... eignet sich für leichte bis mittelschwere Läufer und durchaus auch für flottere Trainingsläufe, Obermaterial und Sohle harmonieren gut. ... fallen eher klein aus. ... lässt sich mit einer Smartphone-App koppeln und liefert interessante Laufdaten.“

    Flow Velociti Wind
  • Veja Marlin

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 288 g;
    • Eigenschaften: Vegan

    ohne Endnote

    „... ein leichtes, flexibles und für schnelleres Tempo konstruiertes Modell mit der Laufcharakteristik eines Alltagsschuhs. Der vergleichsweise flache Mittelsohlenaufbau, der zu 60 Prozent aus Rohrzucker besteht, verleiht mit dem Obermaterial aus pflanzenbasiertem Pebax und zu 100 Prozent receceltem Plastik ein direktes Laufgefühl. ... läuft sich äußerst dynamisch und ‚ist mehr als ein nachhaltiger Geheimtipp‘ ...“

    Marlin

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf