zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Funktionsjacken im Vergleich: Zieht dich warm an!

MOTORRAD

10 Softshell-Jacken im Vergleichstest

  • Cirque Shell

    Black Diamond Cirque Shell

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Reflektierend, Elastisch, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester;
    • Gewicht: 512 g

    „sehr gut“

    „Plus: gute Ausstattung und hohe Bewegungsfreiheit, überzeugender Wetterschutz, toller Schnitt, Damen- und Herrenmodell.
    Minus: schwerste Jacke im Vergleich.“

  • Kanuka Point Jacket M

    Jack Wolfskin Kanuka Point Jacket M

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Elastisch, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester;
    • Gewicht: 480 g

    „gut“

    „Plus: gute Bewegungsfreiheit, weicher Stoff, günstiger Preis ...
    Minus: Kapuze und Bündchen könnten besser abschließen ...“

  • TX Light JKT

    La Sportiva TX Light JKT

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel;
    • Gewicht: 307 g

    „gut“

    „Plus: toller Schnitt und weiches Material, Damen- und Herrenmodell, sehr luftig ...
    Minus: ... dementsprechend schlechter Regenschutz, sehr kleine Tasche.“

  • Rom Jacket

    Marmot Rom Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Windstopper, Elastan / Spandex, Polyester;
    • Gewicht: 467,8 g (Damen), 510 g (Herren)

    „sehr gut“

    „Plus: guter Tragekomfort, hervorragender Wetterschutz und hohe Alltagstauglichkeit, Damen- und Herrenmodell.
    Minus: Preis, etwas raschelig.“

  • K Shield Hoodie

    Millet K Shield Hoodie

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester;
    • Gewicht: 480 g

    „befriedigend“

    „Plus: sehr guter Windschutz, bietet mit drei Taschen viel Stauraum.
    Minus: im Vergleich insgesamt wenig komfortabel, relativ schwer.“

  • Aerofoil Jacket

    Mountain Equipment Aerofoil Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Gewicht: 100 g

    „gut“

    „Plus: sehr guter Windschutz, sehr leicht und winziges Packmaß, günstiger Preis.
    Minus: geringer Nässeschutz, etwas flatteriger Sitz, sehr raschelig.“

  • Men's R1 TechFace Hoody

    Patagonia Men's R1 TechFace Hoody

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    „sehr gut“

    „Plus: sehr hoher Tragekomfort und hervorragender Schutz vor Wind und Regen, viel Platz in den Taschen, Damen- und Herrenmodell.
    Minus: nichts zu bemängeln.“

  • Puez 2 DST M FZ HDY

    Salewa Puez 2 DST M FZ HDY

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv;
    • Gewicht: 318 g

    „gut“

    „Plus: luftiges Klima und hoher Tragekomfort, gute Taschen, hohe Bewegungsfreiheit, geringer Preis.
    Minus: kaum Nässeschutz.“

  • Ranger Softshell Jacket

    Salomon Ranger Softshell Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: UV-Schutz, Windabweisend, Elastisch, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex;
    • Gewicht: 545 g (in Größe XL)

    „sehr gut“

    „Plus: gute Ausstattung, hoher Komfort, guter Wetterschutz, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, Damen- und Herrenmodell.
    Minus: nichts zu bemängeln.“

  • Summit L4 Windstopper Hybrid-Kapuzenjacke

    The North Face Summit L4 Windstopper Hybrid-Kapuzenjacke

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    „sehr gut“

    „Plus: hoher Tragekomfort und sehr guter Wetterschutz, kleines Packmaß, Damen- und Herrenmodell.
    Minus: teuer.“

3 Motorrad-Softshell-Jacken im Vergleichstest

  • GP-Sports Softshelljacke

    FLM GP-Sports Softshelljacke

    • Sportart: Motorradfahren;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyester

    4 von 5 Sternen

    „Plus: verstellbarer Bund, lange und klettbare Ärmel, Innenfutter, Preis.
    Minus: wenig atmungsaktiv.“

  • Softshelljacke Ray

    Held Softshelljacke Ray

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    4 von 5 Sternen

    „Plus: Verarbeitung, guter Schnitt, große Taschen, viele Größen lieferbar.
    Minus: hinten etwas kurz, relativ teuer.“

  • Softshell Jacke

    Vanucci Softshell Jacke

    • Sportart: Motorradfahren;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    4 von 5 Sternen

    „Plus: körperbetonter Schnitt, Tragegefühl, große Taschen.
    Minus: dünnes Material.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken