Held Softshelljacke Ray im Test

(Funktionsjacke)
  • Gut 2,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Softs­hell-​Jacke
Geeignet für: Damen
Eigenschaften: Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Held Softshelljacke Ray

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 10/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • 13 Produkte im Test

    4 von 5 Sternen

    „Plus: Verarbeitung, guter Schnitt, große Taschen, viele Größen lieferbar.
    Minus: hinten etwas kurz, relativ teuer.“  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

Softshelljacke Ray

Simple Softshell für Biker

Stärken

  1. wind- und wasserabweisend
  2. atmungsaktiv
  3. spezielle Herren- und Damenschnitte
  4. viele Größen erhältlich

Schwächen

  1. vergleichsweise teuer
  2. ohne Kapuze
  3. dürfte hinten länger sein

Schlicht und funktional kommt die "Ray" daher. Das Softshellmaterial der Jacke von Held ist wind- und wasserabweisend ausgerüstet, zusätzlich atmungsaktiv und bi-elastisch für eine angenehme Passform. Damen und Herren finden hier jeweils einen eigens für sie konzipierten Schnitt. Dazu noch insgesamt vier Taschen - mehr brauchen Sie unterwegs kaum. Eine Kapuze besitzt das gute Stück allerdings nicht, und Tester empfanden den Schnitt zwar als bequem, aber hinten zu kurz. Das Modell eignet sich fürs Reisegepäck oder als Freizeitjacke, sie ist mit knapp 100 Euro aber für ihre Ausstattung nicht unbedingt günstig. Dafür gibt es sie in sehr vielen Größen - für Herren sogar bis 4XL.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Held Softshelljacke Ray

Typ Softshell-Jacke
Geeignet für Damen
Eigenschaften Atmungsaktiv

Weiterführende Informationen zum Thema Held Softshelljacke Ray können Sie direkt beim Hersteller unter held.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der neueste Test erschien am 26.04.2019.