Funktionshemden

(33)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Beliebt
  • Fjällräven (4)
  • Craghoppers (2)
  • Arc'teryx (2)
  • Patagonia (2)
  • Vaude (2)
  • Viavesto (1)
  • Bushman Wear (1)
  • Triple Aught Design (1)
  • MFH (1)
  • Damen (5)

Produktwissen und weitere Tests zu Funktionshemden

Zuerst gegen den Wind LAUFZEIT & CONDITION 11/2013 - Bei Kälte, Eis und Schnee Bei fast jedem Wetter, auch bei Nebel, Regen und Schnee kann man mit guter Ausrüstung und der entsprechenden Einstellung laufen. Das Wichtigste ist eine gute Ausrüstung - vom Kopf bis zu den Zehen. Etwa wasserfeste Crosslaufschuhe, Spike-Schuhe oder Kleidung mit einer wasser- und winddichten Klima-Membran. Damit fällt es ganz bestimmt leichter, selbst bei unfreundlichstem Wetter zu laufen. KältestelltalleineigentlichkeinLaufhindernis dar.

Luftiger Sonnenschutz Wandermagazin Nr. 177 (Juli/August 2014) - Praxistauglichkeit und Bewertung der Produkte Beginnen wir mit den Damenprodukten. Dank des dünnen und sehr luftigen Materials ist das Bergans Leknes Lady Shirt ein perfekter Begleiter für die Sommerwanderung. Die extrem leichte und sehr angenehm luftige Bluse bietet 2 nach oben offene Brusttaschen, die allerdings nur 7 cm breit und 9 cm tief sind.

Praxistest 2013, Teil 10: Langarmblusen und -hemden zum Wandern Wandermagazin Nr. 173 (November/Dezember 2013) - Möchte man die Ärmel aufkrempeln, so bemerkt man, dass sie am Ellenbogen zwar, wie die meisten Damenblusen, wenig Spielraum lassen, sich aber noch ohne größere Probleme bis zu den Aufrolllaschen wickeln lassen. Das Canyon L/S Shirt bietet mit einem UPF von 30 einen guten Sonnenschutz, der durch den im Nacken aufklappbaren Kragen perfekt ergänzt wird. Bei den Pflegeeigenschaften ist es erfreulich, wie schnell die Bluse nach dem Waschen wieder trocken ist.

Von 0 auf 100 RennRad 10/2013 - Der letzte Wert ist während der Fahrt allerdings nicht sichtbar. Sowohl die erste Konfiguration als auch die Montage des BC 5.12 sind sehr einfach und dank der Q-Ringe von Sigma frei von Werkzeugen möglich. Sehr, sehr positiv bewerten wir auch die Mühe, die sich Sigma auf www.sigmasports.de gibt: Unter anderem können Sie den Computer dort virtuell testen - und, zumindest virtuell, wahrscheinlich zum ersten Mal in ihrem Leben 193 km/h schnell fahren.

Naturstoff aktiv laufen Nr. 6 (November/Dezember 2012) - Das reduziert den Chemieeinsatz und spart Erdöl, ohne dass es Nachteile bei der Funktion gibt. Für Läufe in richtigem Schietwetter. Mit Bio-Baumwolle Puma Large Logo Tee Durch den Einsatz biologisch angebauter Baumwolle in diesem Shirt bleiben der Umwelt jede Menge Giftstoffe erspart, die beim Anbau herkömmlicher Baumwolle eingesetzt werden. Lässiges Logo T-Shirt, das sich ideal für Workouts in geschlossenen Räumen eignet.

Verletzt - was tun? aktiv laufen Nr. 3 (Mai/Juni 2012) - Den Arm zum Beispiel in eine Schlinge packen und sich zum nächsten Streckenposten begeben. Vorbeugen ist besser als heilen Sie haben es selbst in der Hand, das Risiko für Verletzungen beim Laufen zu reduzieren: Grundvoraussetzung ist eine optimale Ausrüstung. Lauf-Shirt und -Hose sollten nicht nur passen und aus Funktionsmaterial sein, sondern auch den jeweiligen Wetterbedingungen angepasst werden.

Alles nur Schein und Design Guter Rat 10/2007 - Weicher Griff auch noch nach der Wäsche, bleibt glatt und glänzend, Etikett leicht verblasst und fransig Naht Einstimmiges Urteil der Jury: In Ordnung! Nähte glatt geblieben Form Hier liegt der Schwachpunkt: hinten wesentlich länger als vorne (fünf Zentimeter). Bei 60 Grad längs neun Zentimeter kürzer und an den Ärmeln quer 2,5 Zentimeter.

Our Planet Bluse Lake Victoria Anti Moskito outdoortest.info 10/2016 - Eine Funktionsbluse wurde überprüft. Sie erhielt keine Endnote.

Kleider machen Radler aktiv Radfahren 5/2012 (Mai) - Ob auf der Tour, in der Stadt oder auf dem Berg: Wie das Rad, sollte auch die Kleidung zum Einsatzbereich passen. Wir zeigen, wie Sie sich für alle Gelegenheiten richtig ausstatten. Lesen, reinschlüpfen, losfahren ...

Icebreaker Tech Lite Short Sleeve Valley ICH LIEBE BERGE 10/2015 - Das Onlinemagazin Ich liebe Berge begutachtete ein Shirt für Herren. Dieses erreichte die Bewertung „sehr empfehlenswert“. Es wurden die Kriterien Gewicht/Packmaß, Umwelt/Nachhaltigkeit, Funktion, Qualität/Verarbeitung und Preis/Leistung geprüft.

Klimakontrolle Yachtrevue 7/2011 - Hightech-Bekleidung. Die Octane-Bekleidungslinie deckt die Bedürfnisse sportlicher Kielboot- wie Fahrtensegler gleichermaßen ab.

Tolle Wolle triathlon Nr. 107 (Januar) - Im Check war ein Funktionshemd, welches jedoch nicht mit einer Endnote versehen wurde.

Rymhart-Troyer segeln 12/2012 - Geprüft wurde ein Seemannspullover, der keine Endnote erhielt.

Elf Trockenjacken für Paddler auf dem Prüfstand Die Vorzüge einer Trockenjacke für Paddler will keiner missen, der sie einmal ausprobiert hat. Deshalb testete das „Kajak Magazin“ elf aktuelle Trockenjacken unter unterschiedlichen Bedingungen. So wurde dieser Test über einen Zeitraum von sechs Monaten durchgeführt, um die Jacken in der winterlicher Umgebung des Schwazwaldes und den mediterranen Verhältnissen auf Korsika zu testen.

Asics Frühjahrskollektion 2010 - Hoher Klimakomfort durch Advansa Thermo°Cool Das Sportartikelunternehmen Asics bringt Anfang 2010 die neue Kollektion auf den Markt. Diese besteht aus dem Material Advansa Thermo°Cool Eco, das dem Sportler durch seine besonderen Thermo-Eigenschaften einen besonderen Komfort bieten soll.<br /> <br /> Für diesen Klimakomfort ist Asics eine Kooperation mit dem Hersteller Advansa eingegangen, der das Material ThermoCool erfunden hat. Asics verwendet dieses in einem Materialmix, weil es die Körpertemperatur des Sportlers regulieren kann. Die Kleidung ermöglicht laut Hersteller eine sehr gute Verdunstungskühlung, so soll der Körper trotz schweißtreibender Aktivitäten trocken und kühl bleiben. Da der Körper aber wiederum nicht auskühlen darf, hat das Material Thermopuffer-Eigenschaften, die den Körper warm halten, wenn die Temperaturen sinken. So kann laut Hersteller die Körpertemperatur reguliert werden. Dabei ist es egal, ob der Sportler aktiv ist oder pausiert, die die Temperatur bewegt sich stets in einem für den Sportler angenehmen Bereich.

Triple2: Rump Shirt E-bike 3/2013 - Im Check war eine Herrenoberbekleidung, die nicht benotet wurde.

Columbia Shirt Bergsteiger 8/2012 - Es wurde ein Funktionsshirt geprüft, das keine Endnote erhielt. Als Testkriterien dienten Funktion, Design und Preis/Leistung.

Patagonia Knifeblade Pullover ALPIN 7/2012 - Getestet wurde ein Pullover, der allerdings keine Endnote erhielt. Als Testkriterien dienten Funktion und Design.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Funktionshemden.