Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Funk­ti­ons­hemd
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Eigen­schaf­ten: Insek­ten­schutz, UV-​Schutz, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Viavesto Senhor Eanes im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Punkten

    Platz 2 von 11

    „... mückendicht - und das ganz ohne chemische Ausrüstung. Dazu passt, dass es innen im oberen Rückenbereich zwar ein Netzfutter gibt, dieses jedoch komplett vom Außenstoff bedeckt wird. Die dichte Webart ist auch dafür verantwortlich, dass das Hemd mit dem höchsten Sonnenschutzfaktor für Bekleidung gekennzeichnet ist. ... kann gut belüftet werden, ist robust und trägt sich sehr angenehm.“

zu Viavesto Senhor Eanes

  • Viavesto Herrenhemd Senhor Eanes weiß - Größe 46 Herren sr1434
  • Viavesto Herrenhemd Senhor Eanes sand - Größe 46 Herren sr1434
  • Viavesto Herrenhemd Senhor Eanes weiß - Größe 48 Herren sr1434
  • Viavesto Herrenhemd Senhor Eanes sand - Größe 48 Herren sr1434
  • ViaVesto Herrenhemd Senhor Eanes, 48/48 Herren, grau
  • ViaVesto Senhor Eanes Shirt Men - Outdoorhemd
  • Viavesto Senhor Eanes Shirt Men - Outdoorhemd, Weiss, 46 Herren
  • Viavesto Damen Hemd Senhora Eanes, 36
  • Viavesto Herren Hemd Senhor Eanes, 48
  • ViaVesto Damen Senhora Eanes Bluse S Grau female Grau

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Viavesto Senhor Eanes

Typ Funktionshemd
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • UV-Schutz
  • Insektenschutz
Material
  • Polyamid
  • Baumwolle
Art Langärmelig
Sportart
  • Bergsteigen
  • Wandern
Ausstattung
  • Brusttasche
  • Innentasche
  • Knopflasche
  • Durchgehende Knopfleiste

Weiterführende Informationen zum Thema Viavesto sr1434s46 können Sie direkt beim Hersteller unter viavesto.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bedeckt halten

SURVIVAL MAGAZIN - Eigentlich ist eine Safari einfach nur eine Reise - zumindest wenn man die grundlegende Bedeutung des aus der Swahili-Sprache stammenden Worts zugrunde legt. In der Kolonialzeit wurde der Begriff dann in erster Linie zur Bezeichnung von Großwild-Jagdreisen in Ostafrika verwendet. Heute versteht man darunter vor allem Beobachtungs- und Fotoreisen in Nationalparks und Tierreservate - ganz gleich ob in wildreichen Gebieten Afrikas oder Indiens. …weiterlesen